BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 141 von 242 ErsteErste ... 4191131137138139140141142143144145151191241 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.410 von 2419

Nachrichten aus Österreich

Erstellt von The Rock, 04.06.2007, 20:37 Uhr · 2.418 Antworten · 77.736 Aufrufe

  1. #1401
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.413
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Heilige Scheisse..... , Entenhausner Stadtwerke? Laufenten.....? Ein Netzwerk aus schwäbischen und österreichischen Machenschaften. Wir sind verloren, wir werden alle sterben.

    - - - Aktualisiert - - -



    Geistesgegenwärtig wie wir sind....
    So sind wir eben: "Schaffe, schaffe, Häusle baue, Butterbrot statt Schnitzel kaue...!"

  2. #1402
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.621
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    So sind wir eben: "Schaffe, schaffe, Häusle baue, Butterbrot statt Schnitzel kaue...!"
    Du bist kein Schwab :nono:

  3. #1403
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.978
    Wo sind die Ösi-Peko Fans


    PKK-Sympathisanten stürmen Österreichs Staatsfernsehen – Keine Festnahmen


    Sympathisanten der kurdischen PKK haben am Dienstag das Hauptquartier des staatlichen Österreichischen Rundfunks (ORF) in Wien gestürmt. Sie zwangen den Sender, ihr Manifest zu verlesen.

    Rund 7 von 15 PKK-Sympathisanten verschafften sich mit Fahnen des Konterfeis von Abdullah Öcalan, dem Gründer der linksmarxistischen Kurden-Organisation, Zugang zum Hauptgebäude des ORF. Sie brachen durch die Sicherheitsabsperrungen, heißt es. Kurz vor 18 Uhr versuchten sie, vor den Abendnachrichten die Redaktion zur Verlesung eines Manifest zu zwingen. Dabei forderten sie die Freilassung des in der Türkei inhaftierten PKK-Führers Abdullah Öcalan, auch Apo genannt. Das lehnte der ORF ab.

    Weiterlesen auf: PKK-Sympathisanten stürmen Österreichs Staatsfernsehen ? Keine Festnahmen - eurasianews

    Machen sie neben bei auch in Deutschland und stürmen mit Messern auf wehrlose Türkische Passanten. Aber die Türken, die sind die radikalen

    Karma ist eine Bitch aber kommt eben auch zurück. Irgendwann dann auch richtig.

  4. #1404
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.868
    Jetzt kommt gleich Rafi und stellt es als harmloses rufen nach Hilfe

  5. #1405
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.248
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Heilige Scheisse..... , Entenhausner Stadtwerke? Laufenten.....? Ein Netzwerk aus schwäbischen und österreichischen Machenschaften. Wir sind verloren, wir werden alle sterben.

    - - - Aktualisiert - - -



    Geistesgegenwärtig wie wir sind....
    so ein quatsch
    wir brauchen lebendige Erntehelfer für Tomaten und hüter für laufenten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Jetzt kommt gleich Rafi und stellt es als harmloses rufen nach Hilfe
    hm...
    ob die auch von erdi bezahlt wurden?
    man weiss es noch nicht....

  6. #1406
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wo sind die Ösi-Peko Fans


    PKK-Sympathisanten stürmen Österreichs Staatsfernsehen – Keine Festnahmen


    Sympathisanten der kurdischen PKK haben am Dienstag das Hauptquartier des staatlichen Österreichischen Rundfunks (ORF) in Wien gestürmt. Sie zwangen den Sender, ihr Manifest zu verlesen.

    Rund 7 von 15 PKK-Sympathisanten verschafften sich mit Fahnen des Konterfeis von Abdullah Öcalan, dem Gründer der linksmarxistischen Kurden-Organisation, Zugang zum Hauptgebäude des ORF. Sie brachen durch die Sicherheitsabsperrungen, heißt es. Kurz vor 18 Uhr versuchten sie, vor den Abendnachrichten die Redaktion zur Verlesung eines Manifest zu zwingen. Dabei forderten sie die Freilassung des in der Türkei inhaftierten PKK-Führers Abdullah Öcalan, auch Apo genannt. Das lehnte der ORF ab.

    Weiterlesen auf: PKK-Sympathisanten stürmen Österreichs Staatsfernsehen ? Keine Festnahmen - eurasianews

    Machen sie neben bei auch in Deutschland und stürmen mit Messern auf wehrlose Türkische Passanten. Aber die Türken, die sind die radikalen

    Karma ist eine Bitch aber kommt eben auch zurück. Irgendwann dann auch richtig.
    Sie wurden angezeigt.

    - - - Aktualisiert - - -

    http://mobil.nachrichten.at/oberoesterreich/Brandanschlag-in-Wels-geklaert-Zwei-Kurden-festgenommen;art4,2318321

    - - - Aktualisiert - - -

    Und einer von den Moli werfern soll auch in Wien dabei gewesen sein. Festnahme.

  7. #1407
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.019
    Und wieder am Samstag Kurdendemo am Stephansplatz - wird "lustig" werden.

  8. #1408
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.796
    ...was die beleidigungen aus ankara betrifft...."ungläubiger - kern"..."österreich hochburg des radikalen rassismus"...find ichs geil wie "gusch" die spö sein muss, will sie doch bei einem schärferen widerwort nicht riskieren auf einen schlag ein drittel der eigenen wählerschaft zu verlieren ...

  9. #1409
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.019
    FPÖ hat gesprochen^^

  10. #1410
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    382
    Die Austro Türken wählen die SPÖ, die Serben und viele (bosnische) Kroaten zumindest die meisten die ich kenne wählen die FPÖ aber wer wählt den die ÖVP ?

Ähnliche Themen

  1. @alle jugos aus Österreich !
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 18:50
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 19:18
  3. Kosovo: Drei Mio. Euro aus Österreich
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 20:57
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34