BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 246 ErsteErste ... 172324252627282930313777127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 2451

Nachrichten aus Österreich

Erstellt von The Rock, 04.06.2007, 20:37 Uhr · 2.450 Antworten · 78.011 Aufrufe

  1. #261
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ich war 1 Jahr lang in England. Dort bekam ich einen Jahreskalender von meiner Uni. Als ich ihn aufschlug sah ich, dass tatsächlich alle islamischen Feiertage eingetragen waren und das dies in England auf fast allen Kalendern gang und gäbe ist. In Deutschland findet man sowas nur auf pseudo-sozialen PDS Kalendern...

    Geht man in einen Supermarkt in England sind alle Lebensmittel gekennzeichnet. Ob sie Schweine- oder Rindfleisch enthalten, vegan oder veregatarisch sind. Das sind auch Garantieerklärungen, und man kann auf Schadensersatz klagen, falls diese Angaben falsch sind. In Deutschland gibt es so etwas nicht.

    Als meine Prüfungstermine bekanntgegeben wurden bekam ich einen Zettel. Dort konnte ich angeben ob ich einen Termin nicht einhalten kann und verschieben möchte. Ein Breich war dafür vorgesehen, falls ich aus religiösen Gründen meine Prüfung verschieben möchte. Das ist in Deutschland nicht möglich!!

    Auf dem Campus sag ich sehr viele Frauen mit Kopftuch. Genau genommen lief mir mind. 1 Mal die Woche eine Person mit Burka über den Weg. Ich war wahrscheinlich der einzige, der blöd geguckt hat. Ich kann mich noch daran erinnern was für einen Aufschrei es gab als zwei Mädchen mit Burka zur Schule gingen. (zugegeben währe das wegen der Schuluniform in England auch nicht möglich, aber hier darf man angeblich anziehen was man will, was einfach nur eine Lüge ist). Ich will mir garnicht vorstellen wie man in Österreich aufschreit, falls da jemand eine Burka trägt.

    Erzähl mir nicht, dass du schon in hundert Ländern warst. Geschaut hast du dort viel, gesehen aber nichts!
    Was genau meinst du mit Burka. Also ich weiss nicht ob du schon mal an einer österreichischen Uni warst aber allein in meinem Studienjahrgang sitzen haufenweise Kopftuchträgerinnen. In der Arbeit im Krankenhaus gibt es genauso gut Ärztinnen mit Kopftüchern. Natürlich sehen das viele Nichtmoslems irgendwie als "störend" an, aber in welchem Land ist das nicht so. Es beschweren sich alle. Nicht nur die Ösies leiden an der Kopftuchphobie. Ich werde nicht immer gleich als Muslimin erkannt weil ich eben eher nach rumänisch, tschechisch und sowas ausschau also einfach nicht orientalisch/muslimisch aussehe , und da sagen mir manche dumpfbacken auch ständig ins gesicht:boah was trägt die den fetzen da...und das sind aber nicht nur österreicher.

  2. #262
    Crane
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Keiner schreit, alle schauen nur blöd.
    Im übrigen bin ich gegen solche Pseudoninjas hier in Österreich.
    Natürlich bist du das

  3. #263
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Was genau meinst du mit Burka. Also ich weiss nicht ob du schon mal an einer österreichischen Uni warst aber allein in meinem Studienjahrgang sitzen haufenweise Kopftuchträgerinnen. In der Arbeit im Krankenhaus gibt es genauso gut Ärztinnen mit Kopftüchern. Natürlich sehen das viele Nichtmoslems irgendwie als "störend" an, aber in welchem Land ist das nicht so. Es beschweren sich alle. Nicht nur die Ösies leiden an der Kopftuchphobie. Ich werde nicht immer gleich als Muslimin erkannt weil ich eben eher nach rumänisch, tschechisch und sowas ausschau also einfach nicht orientalisch/muslimisch aussehe , und da sagen mir manche dumpfbacken auch ständig ins gesicht:boah was trägt die den fetzen da...und das sind aber nicht nur österreicher.
    Ich meine sowas hier und keine Koptücher... wer beschwert sich über Kopftücher? Das machen ja nichtmal Deutsche... außer eben an Schulen usw...

    In England gab es eine Lehrerin, die eine Burka tragen wollte. Das wurde ihr dann aber verboten und zwar mit der folgenden Begründung: Sie unterrichtete in der Grundschule Englisch und dadurch, dass die Kinder nicht ihren Muns sehen konnten, würden sie die Sprache nicht ganz so gut lernen können, weil sowas für kleine Kinder wichtig sei. Mit anderen Worten, Lehrer an höheren Schulen dürften in England eine Burka tragen vom Kopftuch ganz zu schweigen.


  4. #264
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Was denkt ihr eigentlich warum in diesem Forum jene User aus Österreich, egal ob es Albaner, Bosnier, Kroaten oder Serben sind, positiv über Österreich äussern?
    Weil ich die ganzen Tschuschen raushaben will und Traiskirchen soll endlich ausgeräumt werden. ^^

  5. #265
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.285
    In Sachsen haben nach den Landtagswahlen, wo es Gemeinden gab mit mehr NPD-Faschisten-Stimmen als SPD, Leute aufgerufen, diese Gemeinden touristisch zu boykottieren. Und soweit ich gehört hab, hat das teilweise auch funktioniert.

    Faschisten sind ja sehr führerhörig. In manchen Orten gibt's einen, der das Sagen hat, und wenn der weg ist, kracht die ganze Naziblase vor Ort zusammen. Z.B. gab's in Königstein einen NPD-Führer und Fahrlehrer, der dort der absolute Kind war, und der dann (als Fahrlehrer !) an einer dummen Stelle überholt hat, wo grad ein friedlicher LKW-Fahrer des Wegs kam. Das war's dann in Königstein ...

    Für einen Tourismusboykott der Fascho-Hochburgen wär ich auf jeden Fall. Und ansonsten hoffen (und natürlich eifrig nach Schwachstellen dieser Drecksäcke suchen und dieselben publizieren) ist zu hoffen, dass sie sich wieder mal selber ein Bein stellen. Wobei ein EU-weites Faschistenverbot natürlich noch besser wär.

  6. #266
    Crane

  7. #267
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.285

    Reden

    Sehr schön !
    So was sollte man auf den Public-Viewing-Plätzen abspielen, z.B. vor einem Länderspiel

  8. #268
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ich meine sowas hier und keine Koptücher... wer beschwert sich über Kopftücher? Das machen ja nichtmal Deutsche... außer eben an Schulen usw...

    In England gab es eine Lehrerin, die eine Burka tragen wollte. Das wurde ihr dann aber verboten und zwar mit der folgenden Begründung: Sie unterrichtete in der Grundschule Englisch und dadurch, dass die Kinder nicht ihren Muns sehen konnten, würden sie die Sprache nicht ganz so gut lernen können, weil sowas für kleine Kinder wichtig sei. Mit anderen Worten, Lehrer an höheren Schulen dürften in England eine Burka tragen vom Kopftuch ganz zu schweigen.

    Über kopftücher beschweren sich genug, also geh bitte, disktuier mal mit ein paar nichtmoslems in einer runde übers kopftuch
    eine burka ist aber auch übertrieben, sorry aber wenn man in einer schule unterrichtet dann find ich is ne burka übertrieben. Vorgeschrieben ist Islam nur das kopftuch und das reicht ja auch und wenigstens die Augen sollte man sehen können. Wenn man mit kleinen Kindern arbeitet dann sollte das schon so sein dass die ihre lehrerin immer gleich erkennen, und das ist mit einer burka nicht der fall.

  9. #269
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Natürlich bist du das

    Wie meinst?

  10. #270
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Über kopftücher beschweren sich genug, also geh bitte, disktuier mal mit ein paar nichtmoslems in einer runde übers kopftuch
    eine burka ist aber auch übertrieben, sorry aber wenn man in einer schule unterrichtet dann find ich is ne burka übertrieben. Vorgeschrieben ist Islam nur das kopftuch und das reicht ja auch und wenigstens die Augen sollte man sehen können. Wenn man mit kleinen Kindern arbeitet dann sollte das schon so sein dass die ihre lehrerin immer gleich erkennen, und das ist mit einer burka nicht der fall.
    Die Lehrerin hatte nen Augenschlitz...

    Aber was ich meine ist, dass in Deutschland sich deiner dumm umdreht, wenn eine Frau nen Kopftuch trägt oder nen Spruch bringen muss zu seinen Kumpels "schau dir die an...". Aber für öffentliche Auftritte sind Kopftücher hier sehr ungeeignet und eben manchmal auch am Arbeitsplatz.

    In England ist das anders. Kopftücher stellen gar keine Diskussion da und die Burka hat sorgt für weniger aufsehen, als ein Kopftuch. Klar kann sich jeder dazu äußern wie er will und sagen, dass er das nicht mag. Aber man versucht das nicht gesetzlich zu verbieten oder denkt darüber nach.

Ähnliche Themen

  1. @alle jugos aus Österreich !
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 18:50
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 19:18
  3. Kosovo: Drei Mio. Euro aus Österreich
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 20:57
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34