BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 62 von 238 ErsteErste ... 125258596061626364656672112162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 2379

Nachrichten aus Österreich

Erstellt von The Rock, 04.06.2007, 20:37 Uhr · 2.378 Antworten · 77.128 Aufrufe

  1. #611
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Der Siegeszug der fpie ist wohl nicht mehr abzuwenden. Seit gut einem Monat reist die Gewalt der ilegallen Einwanderer nicht ab. Vergewaltigungen wie bspw. die 21 jaehrige oesterreichischen Tuerkin durch 3 Afghanen, die Machetenkaempfe am Handelskai oder wie gestern der Mord an einer 54 jaehrigen Wienerin. Ein Asylwerber aus Nigeria schlug mittels Eisenstange der Frau den Schaedel ein, es gab laut ersten ermittlungen keine Verbindung zwischen Taeter und Opfer. Es passierte auf einem beliebten Marktplatz in aller Oeffentlichkeit.

  2. #612
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Korrektur ^^Es ist ein abgewiesener geistig gestörter Asylwerber aus Kenia der sich illegal im Land aufhielt und bereits 18 nachgewiesene Straftaten ansammelte. Warum zum Henker schiebt man so einen Abschaum nicht ab?

  3. #613
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    So,wollte aus gegebenen Anlass mal einen alten Thread zu leben erwecken.

    Und zwar geht es mit darum mal zu zeigen was so alle Passiert wen eine Rechte Partei an die Macht kommt.
    Gut wir Balkaner kennen und aus mit rechten und Nationalisten aber die Svabos haben da einiges vergessen.
    Ich werde einige Artikel Posten um mal zu zeigen was alles Passiert wen so eine Partei wie die Fpö an die Macht kommt.
    Dazu möcht ich aber doch sagen,dass die vorher regierenden Sozis. einiges an Dreck angehäuft haben.
    Von daher kam das ganze nicht aus heitern Himmel.

    In Summe werden für derartige Leistungen seitens der Stadt rund zehn Millionen Euro ausgegeben.
    Nun kündigen FPÖ und ÖVP die Reduzierung einiger Aufwendungen an. Kosten wie die Zahlung eines Strafmandates, die Meisterprüfung, Zahnspangen und Kautionen werden nicht mehr anerkannt. Dies seien keine Leistungen mit erzieherischem Hintergrund und lägen deshalb nicht in der Verantwortung der Stadt, heißt es in einer gemeinsamen Aussendung der zwei Parteien. Gleichzeitig werden die Kürzungen mit dem Anstieg der Gesamtkosten und der Reduzierung von Leistungen durch das Land begründet. Die Stadt will deshalb ihre internen Richtlinien überarbeiten.
    Mit diesem Thema war gestern auch der Kontrollausschuss befasst. Zuvor wurde die Kinder- und Jugendhilfe vom Stadtrechnungshof geprüft. Deren Mitarbeiter betreuen derzeit rund 400 Kinder. 85 Welser Kinder und Jugendliche sind ganztags in Heimen untergebracht. Zwischen 4000 und 6000 Euro zahlt die Stadt für die Heimbetreuung eines Kindes.
    Sozialreferentin Christa Raggl-Mühlberger rechtfertigt die Kürzungen so: "Die sozialen Aufgaben in der Kinder- und Jugendhilfe werden uns noch viel beschäftigten. Daher ist es für die Stadt und ihre Mitarbeiter wichtig, neue Richtlinien zu schaffen."
    Besorgt über die ständig steigenden Aufwendungen zeigt sich auch VP-Stadtrat Peter Lehner: "Die Kinder- und Jugendhilfe muss langfristig finanzierbar bleiben. Zahlungen von Strafmandaten haben da nichts verloren."
    Die SPÖ spart nicht mit Kritik an den geplanten Kürzungen: "Es geht um frei verfügbare Mittel von 30.000 Euro jährlich, die von den zuständigen Mitarbeiterinnen verwendet werden durften. Mehr ist es nicht", sagt SP-Vize Silvia Huber (SP). Verwundert zeigt sich die frühere Sozialreferentin, dass noch vor der Sitzung des Kontrollausschusses geheime Zahlen veröffentlicht werden: "Das ist klar rechtswidrig", so Huber. (fam)

    Auch wurden andere Leistungen gekürzt die meistens von Österreichern genutzt wurden.
    Dazu später mehr.

  4. #614
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.015
    Bitte einen Link dazu.

  5. #615
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    2018 ist das dann Bundesweit so. Der Missbrauch von Sozialleistungen durch Fremdbuerger hat die Haushalte in bedrohliche Schieflage gebracht.

  6. #616
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.795
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    2018 ist das dann Bundesweit so. Der Missbrauch von Sozialleistungen durch Fremdbuerger hat die Haushalte in bedrohliche Schieflage gebracht.
    Ab 2018 ist es dann soweit Hypo 2.0 ist im Anmarsch zu Lasten der Steuerzahler, unabhängig von "Fremdbürger" oder Bürger reines Österreichischen Blutes mit ungarischem oder tschechoslowakischen Migrationshintergrund, wir werden die Kosten gemeinsam tragen.

  7. #617
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Das Problem ist das die Groko in den letzten Jahren mehrere Hypos fabriziert hat. Oesterreich ist durch den Reformstau in alken Disziplinen auf dem absteigenden Ast.

  8. #618
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.015
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    2018 ist das dann Bundesweit so. Der Missbrauch von Sozialleistungen durch Fremdbuerger hat die Haushalte in bedrohliche Schieflage gebracht.
    Du solltest nicht auf die populistischen Sager von der FPÖ hören. Es gibt natürlich Sozialmissbrauch aber bei weitem nicht so viel um den Haushalt in eine Schieflage zu bringen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Das Problem ist das die Groko in den letzten Jahren mehrere Hypos fabriziert hat. Oesterreich ist durch den Reformstau in alken Disziplinen auf dem absteigenden Ast.
    Mehrere Hypos? Uns reicht die, die die Blauen/Braunen verursacht haben.

  9. #619

  10. #620
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Europa wird im viereck huepfen wenn hofer presi wird. Ich freu mich schon auf die empoerung.

Ähnliche Themen

  1. @alle jugos aus Österreich !
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 18:50
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 19:18
  3. Kosovo: Drei Mio. Euro aus Österreich
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 20:57
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34