BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 69 von 238 ErsteErste ... 195965666768697071727379119169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 2379

Nachrichten aus Österreich

Erstellt von The Rock, 04.06.2007, 20:37 Uhr · 2.378 Antworten · 77.128 Aufrufe

  1. #681
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.406
    Wegen der Wahl zum BuPrä geht völlig unter, dass Ö einen neuen Kanzler hat. Auf mich macht er einen guten Eindruck, er hat z.B. die Arbeit der Regierung unter seinem Vorgänger Faymann deutlich kritisiert, was für österreichische Verhältnisse wohl recht neu ist. Wer das sehen will:


    Statement von Michael Häupl und Christian Kern / ZIB Spezial mit PK von Christian Kern und Michael Häupl vom 17.05.2016 um 14.25 Uhr / ORF TVthek

  2. #682
    Avatar von Rosinante

    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    3.568
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Jugendhilfe: Stadt kürzt Leistungen | Nachrichten.at

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich könnt euch auch die Komentare durchlesen.
    Da sind teilweise viele Hintergrundinfos. von einigen Usern zu lesen.

    Wels muss sparen. Der Gemeinderat hat die Förderungen durchforstet und ausgemistet. Darunter ist etwa eine Förderung für junges Wohnen. Sie wurde gestrichen, da es ohnehin zu wenige Anträge gab, sagt Bürgermeister Andreas Rabl. Dass auch Förderungen bei sozialen Betreuungsdiensten wie etwa der mobilen Altenhilfe gestrichen werden sollen, wie es derzeit in Sozialen Medien im Internet die Runde macht, stimmt nicht, sagt Rabl.

    Liferadio.at: Wels streicht Förderungen

    Fand den anderen Link nicht.Er strich die Förderungen schon.

    - - - Aktualisiert - - -

    FPÖ-Bürgermeister will Kindergärten Kulturgut verordnen - Vorschule & Kindergarten - derStandard.at ? Inland

    Laut neuesten infos sollen die Kinder auch nach etnischen gruppen getrennt werden.

    Jugos, Albaner, Türken sonstige damit die Österreichischen Kinder nicht in ihrer Entwicklung behindert werden.

    Ich habe nächste woche einen Termin im Kindergarten dort werde ich danach fragen
    Aber zurzeit haben sich alle negativer Gerücht bewahrheitet.

    Auch Förderungen für Misshandelte Kinder und Tagesmütter wurden gekürzt.
    Ich werde mich behühen Quelle nachzuliefern.
    Das ist das Problem meistens bei Partien welche Rechtspopulismus bevorzugen. Es ist nicht (oder nur ihre Ausländerpolitik), sondern wie sie in vielen anderen Bereichen vorgehen. Sie geben sich gerne volksnah, und verkaufen es den Wählern gut, aber wer sich nur etwas genauer mit ihren Punkten auseinandersetzt der weiß dass ihre Ausländerpolitik noch das geringste Übel sind...Aber den Wählern fällt das meistens leider nicht auf, und lassen sich zu sehr von derzeitigen Emotionen aufheizen wie das Flüchtlingsthema aktuell - und ignorieren all die anderen Punkte die nicht minder wichtig sind. Da steckt wie gesagt einfach viel Frust drinnen bei vielen Wählern (ähnlich wie in Deutschland mit der AfD oder in Amerika mit Trump) gegenüber alten Parteien die vorher versagt haben. Ist leider ein riesiges Problem. Vor allem wenn man als Wähler doch im Nachhinein merkt welches Übel man am Ende bevorzugte, eine Partie die noch viel weniger volksnah ist als es bei den vorherigen sogar der Fall war...

    Aber das Volk wählt nun mal, und bekommt das was es am Ende verdient!

  3. #683
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.015

  4. #684
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314

  5. #685
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    18.798
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich habe mich seit 2 Tagen auf FPÖ seiten herumgetrieben. Was da abgeht ist schrecklich. Da werden Journalisten bedroht, einer Journalistin werden Vergewaltigungen gewünscht und das war noch harmlos. Man hat das Gefühl es schreibt der IS.
    Ich kann nicht anders, FPÖ Wähler sind zum großen Teil Gesi, nein, das sage ich jetzt nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Serben wählen zum großen Teil Blau, Muslime eher Rot.
    Nach ein paar kritischen, aber höfflichen Kommentaren von mir, wurden meine Beiträge gelöscht und ich wurde auf (fast allen soviel ich weiß) FPÖ und Hofer Seiten gesperrt.
    Das ist die Meinungsfreiheit die die FPÖ meint. Erinnert mich stark an einen User hier, der mich auch auf seiner FB Seite gesperrt hat, weil ich kritisch zur FPÖ stehe.
    Aber das Verbotsgesetz (Wiederbetätigung hier zum Nachlesen Service/Gesetze: § 3 Verbotsgesetz (Wiederbetätigung) ) will die FPÖ aufheben. Warum? Viele FPÖ- und ehemalige FPÖ-Funktionäre sind deswegen verurteilt worden.
    Ich würde es nicht so toll finden, wenn durch die Straßen Wien's "Heil Hitler" gegröllt wird.
    Zu den 2 Journalisten (Armin Wolf und Ingrid Thurnherr), mal abgesehen davon, dass viele Kommentare von FPÖ Fans einen Strafbestand darstellen, es wurde vom ORF möglicherweise nicht richtig recherchiert.
    Aber maßgeblich dazu beigetragen hat Norbert Hofer mit seinen Un- und Halbwahrheiten, weil :
    Ort des Geschehens – GELOGEN!
    Islamische Terroristin – GELOGEN!
    Handgranaten – GELOGEN!
    Maschinengewehre – GELOGEN!
    Tote Frau – GELOGEN!
    Präsidentin der Knesset – GELOGEN!
    Offizieller Besuch – GELOGEN!
    Delegation des Parlaments – GELOGEN!

  6. #686
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    18.798
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Wegen der Wahl zum BuPrä geht völlig unter, dass Ö einen neuen Kanzler hat. Auf mich macht er einen guten Eindruck, er hat z.B. die Arbeit der Regierung unter seinem Vorgänger Faymann deutlich kritisiert, was für österreichische Verhältnisse wohl recht neu ist. Wer das sehen will:


    Statement von Michael Häupl und Christian Kern / ZIB Spezial mit PK von Christian Kern und Michael Häupl vom 17.05.2016 um 14.25 Uhr / ORF TVthek
    Rede war sehr gut, man muß abwarten ob er auch umsetzen kann.

  7. #687
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.015
    Ha, ich bin auch auf den FPÖ-Seiten gesperrt und nur wegen einen höflichen Kommentar.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nazigrüße und "Heil Hitler" Rufe auf der Abschlusskundgebeung von Norbert Hofer.

    http://www.vice.com/alps/read/norbert-hofer-abschlusskundgebung-hitlergruesse

  8. #688
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    18.798
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...besser als vdbler...die dazu aufrufen n. hofer mit kriminellen mitteln aufzuhalten...
    Der Welt wäre viel erspart geblieben, wenn man einen deutschnationalen Österreicher mit kriminellen Mitteln aufgehalten hätte.
    Aber zurück zur FPÖ, deren BP-Kandidat ja bekanntlich ein Ehrenmitglied einer deutschnationalen Burschenschaft ist, die Liste rechtskräftig- und nicht rechtskräftig verurteilter FPÖ-Politikier

    https://rechtsdrall.com/2015/07/04/l...tand-4-7-2015/

  9. #689
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.410
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Rede war sehr gut, man muß abwarten ob er auch umsetzen kann.
    Ich kenne Kern persönlich (war 6 Jahre mein Chef) und hatte in verschiedenen Projekten mit ihm zu tun. Glaub mir: Er WIRD das Gesagte umsetzen!

    Die Zweifel sind aber aus meiner Sicht berechtigt. Die Österreicher mussten leider über viele Jahre, eigentlich Jahrzehnte, mit ansehen, wie all das Politiker-geschwafel sich nur als Sonntagsreden entpuppte (aus welchen Gründen auch immer). Leute wie Kern in der Politik ist man in Österreich einfach nicht mehr gewohnt!

    Deshalb hört man zurecht immer wieder: "Das muss er erst einmal umsetzen...". Aber das ist doch bei JEDER und JEDEM so, der etwas sagt, was die Zeit NACH dem Gesagten, und nicht die Vergangenheit betrifft. Und noch eine Frage: Wenn jemand innerhalb von 5 Tagen politisch von 0 auf 100 startet, dann kann er nicht in ein paar Tagen schon umsetzen, wofür Andere Jahrzehnte nicht in der Lage waren bzw. das Desaster über viele Jahre erst angerichtet haben.

    Einen ersten Erfolg wird er aber heute schon abliefern: Hofer wird NICHT Bundespräsident. Aus meiner Sicht deshalb, weil das Potential der "Regierungs-Frust-Wähler" praktisch über Nacht im entscheidenden Ausmaß geschrumpft ist. Und selbst wenn das Schlimmste eintreten sollte, dann wird Kern Hofer von der ersten Minute an blamieren und es werden sehr ruhige Jahre mit Hofer als BP.

  10. #690
    Avatar von ελβυσ

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.201
    warum duldet man hier eigentlich Vukovarac noch? ein offensichtlich Rechter - siehe Verwarnungsliste.

Ähnliche Themen

  1. @alle jugos aus Österreich !
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 18:50
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 19:18
  3. Kosovo: Drei Mio. Euro aus Österreich
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 20:57
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34