BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 104 von 570 ErsteErste ... 45494100101102103104105106107108114154204 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.031 bis 1.040 von 5699

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.698 Antworten · 223.222 Aufrufe

  1. #1031

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von dzek danijels Beitrag anzeigen
    Serbiens spezialeinheiten zählen immer noch zu den besten der welt, die MilitärAusgaben auch noch recht hoch. Von der Mannstärke gar nicht zu reden wenn es zur generalmobilmachung kommt. Vom Know How her Praxis erfahren, also es würde ziemlich düster für den Hühnerhaufen UCK aussehen. Es Word aber kein Krieg geben, daher irrelevant.
    immer diese selbstüberschätzung
    die serbische und albanische armee sind beide sehr schwach
    im krieg würden beide seiten häuser mit benzin anzünden mehr ist da nicht

  2. #1032

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von dzek danijels Beitrag anzeigen
    Serbiens spezialeinheiten zählen immer noch zu den besten der welt, die MilitärAusgaben auch noch recht hoch. Von der Mannstärke gar nicht zu reden wenn es zur generalmobilmachung kommt. Vom Know How her Praxis erfahren, also es würde ziemlich düster für den Hühnerhaufen UCK aussehen. Es Word aber kein Krieg geben, daher irrelevant.
    Genau es wird keinen Krieg Geben, weil Kosovo noch Militärbasen der Amis und der NATO Verfügt. Daher unwahrscheinlich, weil die NATO Auf lange sicht im Kosovo Bleibt.

  3. #1033
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.034
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Islamisti napadaju Srbiju za vikend?! - Vesti - Aktuelno - ALO!

    Džihadisti planiraju da u narednih 48 sati, tokom prva dva dana muslimanskog verskog praznika Bajrama, izvrše niz napada u Srbiji.
    Erst heißt es am Vidovdan sollte es einen Anschlag geben jetzt am Bajramfest. Wieder nur Panikmache.

  4. #1034
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.874
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Nun warum denn wohl ?
    Preshevé ist voll von Albanern, da ist das glaub weniger Interessant wenn da ein paar Flüchtlinge kommen, aber diese wollen ja eh nach West Europa.

    dieser Vucic war das nicht der, der im Parlament schrie ''für jeden toten Serben werden 100 Muslime Sterben, und auch sonst war dieser ja sicher nicht gerade ruhig.
    Die Auffangstationen sind im Süden, weil die Flüchtlinge DORT die Grenze nach Strapazen überqueren und dann sicherlich nicht noch ausreichend Kraft haben 100 Kilometer bis zur nächsten Großstadt zu laufen du Leuchtfeuer. Ein Problem für die albanische Bevölkerung dort entsteht eh nicht, die meissten arbeiten eh nicht, zahlen keine Steuern und auch keinen Strom. Das ist keine Hetze sondern Fakt.

    Ja Vucic hat das vor über 20 Jahren gerufen und? Trotzdem MÜSST ihr Albaner mit genau diesem Vucic zusammenarbeiten, also spart euch doch dieses Geheule, damals als der Krieg in BiH tobte hat Albanien stark davon profitiert, als es nach Serbien exportiert hat

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Welche auch von der kosovarischen und albanischen Regierung finanziert wurde.

    - - - Aktualisiert - - -

    https://www.youtube.com/watch?t=49&v=LxFgr54BpnE

    Bei der 2. minute sagt vucic,dass die albanische Flagge in serbien nichts zu suchen hat nachdem ein Journalist ihn darauf aufmerksam gemacht hat.

    Hingegen in Kosovo und bosnien serben ihre hässlichen flaggen an jedem mast hängen haben.

    - - - Aktualisiert - - -



    Er ist eine falsche Schlange.
    Serbien hat 250k €, die EU auch 250k und Albanien hat 50k investiert - auf der Eröffnungsrede haben Vucic und der Eu-Fuzzi darüber noch Witze gerissen.


    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    Genau es wird keinen Krieg Geben, weil Kosovo noch Militärbasen der Amis und der NATO Verfügt. Daher unwahrscheinlich, weil die NATO Auf lange sicht im Kosovo Bleibt.
    Es könnte auch daran liegen, dass unten niemand mehr Krieg haben will, wobei ich mir - der Argumentation der albanischen User hier folgend - da nicht so sicher bin.

  5. #1035
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    734
    Als Serbe darfst du dir auf dem Balkan nie mehr zu sicher sein

  6. #1036
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.874
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Als Serbe darfst du dir auf dem Balkan nie mehr zu sicher sein
    Doch doch, alles ist gut.

  7. #1037
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.799
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die Auffangstationen sind im Süden, weil die Flüchtlinge DORT die Grenze nach Strapazen überqueren und dann sicherlich nicht noch ausreichend Kraft haben 100 Kilometer bis zur nächsten Großstadt zu laufen du Leuchtfeuer. Ein Problem für die albanische Bevölkerung dort entsteht eh nicht, die meissten arbeiten eh nicht, zahlen keine Steuern und auch keinen Strom. Das ist keine Hetze sondern Fakt.

    Ja Vucic hat das vor über 20 Jahren gerufen und? Trotzdem MÜSST ihr Albaner mit genau diesem Vucic zusammenarbeiten, also spart euch doch dieses Geheule, damals als der Krieg in BiH tobte hat Albanien stark davon profitiert, als es nach Serbien exportiert hat



    Serbien hat 250k €, die EU auch 250k und Albanien hat 50k investiert - auf der Eröffnungsrede haben Vucic und der Eu-Fuzzi darüber noch Witze gerissen.




    Es könnte auch daran liegen, dass unten niemand mehr Krieg haben will, wobei ich mir - der Argumentation der albanischen User hier folgend - da nicht so sicher bin.


    Ich verstehe es ja wenn man als Serbe Serbien unterstützt, aber Serbien macht einen auf Demokratie fordert sehr viel, dann aber bei der frage *Wieso dürfen die Albaner hier in Presheve die Albanische Flagge nicht hissen mit ''Das ist Serbien'' zu antworten ist für mich einfach nur Nationalistisch, und nicht Minderheiten anerkennend.
    aber natürlich zugleich in Bosnien sowie Kosovo und anderen Orten mehr rechte fordern, und aber im eigenen Land ja noch nicht mal eine lächerliche Aktion erlauben.

    20 Jahre sind nicht lange, und nach eben Massakern so einen Spruch raus zu lassen, und dann sich nicht mal entschuldigen darf man sich nicht wundern wenn man mit Steine beworfen wird.

    Sorry aber das zeigt dass die Menschen in Serbien sich noch immer als Opfer ansehen, denn sie wählen heute die gleiche Politische Haltung wie in gewissen Jahren.

  8. #1038
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    734
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    das zeigt dass die Menschen in Serbien sich noch immer als Opfer ansehen
    Momentan betrachten sie sich eher als Gäste, die die Gastfreundschaft der Balkanvölker etwas überstrapaziert haben.
    Wenn sie wieder in Sibirische Tundra leben, dürfen die Serben gerne ihre Flagge an den Masten hängen. Mal schauen was die Russen dazu sagen hihihihihi hahaha hohoho

  9. #1039
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.874
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich verstehe es ja wenn man als Serbe Serbien unterstützt, aber Serbien macht einen auf Demokratie fordert sehr viel, dann aber bei der frage *Wieso dürfen die Albaner hier in Presheve die Albanische Flagge nicht hissen mit ''Das ist Serbien'' zu antworten ist für mich einfach nur Nationalistisch, und nicht Minderheiten anerkennend.
    aber natürlich zugleich in Bosnien sowie Kosovo und anderen Orten mehr rechte fordern, und aber im eigenen Land ja noch nicht mal eine lächerliche Aktion erlauben.

    20 Jahre sind nicht lange, und nach eben Massakern so einen Spruch raus zu lassen, und dann sich nicht mal entschuldigen darf man sich nicht wundern wenn man mit Steine beworfen wird.

    Sorry aber das zeigt dass die Menschen in Serbien sich noch immer als Opfer ansehen, denn sie wählen heute die gleiche Politische Haltung wie in gewissen Jahren.
    "Macht einen auf Demokratie" und "fordert sehr viel" ... was genau willst du uns sagen?

    Die Albaner hissen jedes Jahr ihre Flagge, ansonsten hat die Flagge eines anderen Staates nichts auf einem staatlichen Gebäude zu suchen, das ist überall in der Welt verboten, damit müssen die Albaner auch klarkommen. In Serbien haben Minderheiten jedoch das Recht sich eine eigene Flagge zu registrieren, diese darf an staatliche Gebäude. In Serbien haben bis auf eine Minderheit ALLE Minderheiten eine eigene Flagge, ja das wären dann wohl die Albaner (die berühmteste Minderheitenflagge ist übrigens die der Bosnjaken).

    Zu dem Rest scheinst du auch keinen Dunst zu haben, halt dich einfach an Themen zu denen du tatsächlich was zu sagen hast, sonst bleibt es peinlich, speziell zur Versöhnungsprozess zwischen Serben, Bosnjaken und Kroaten muss man eigentlich von albanischen Usern nicht viel lesen, begreifen tut hier im Forum keiner was von euch und der Hass scheint euch von Klein auf zu begleiten.

  10. #1040
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Momentan betrachten sie sich eher als Gäste, die die Gastfreundschaft der Balkanvölker etwas überstrapaziert haben.
    Wenn sie wieder in Sibirische Tundra leben, dürfen die Serben gerne ihre Flagge an den Masten hängen. Mal schauen was die Russen dazu sagen hihihihihi hahaha hohoho
    Welche Gastfreundschaft, bitte! Wovon redest du da?

    Schluss ist halt wirklich dort, wo man einem Volk auch noch das Existenzrecht abspricht! Geht´s noch?


    Ansonsten hat Eli schon recht. Aber was sie halt auch nicht mitbekommen hat, ist, dass man sich gerade in Serbien sehr wohl mit Srebrenica auseinandersetzt.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: Gestern, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34