BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 122 von 570 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124125126132172222 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.211 bis 1.220 von 5700

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.699 Antworten · 223.704 Aufrufe

  1. #1211
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.363
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Biće ZSO

    Vui: Postignut dogovor, ZSO - iroka ovlaenja - B92.net

    "Večeras se uspostavlja Zajednica srpskih opština. ZSO će imati široka ovlašćenja, predsednika, potpredsednika, skupštinu, savet, grb, zastavu... Moći će da se finansira iz Srbije, i to je nedvosmisleno rečeno da Srbija ima to pravo"
    Von dieser ZSO-Plattform hat Raskovic für die damaligen SAO's geträumt aber Babic und Martic haben es versaut

  2. #1212
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Ihr träumt ja generell viel

  3. #1213

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    wie kann es sein das immer dort wo vermehrt albaner leben,diese region wirtschaftlich am boden liegt?albanien ist bankrott,südserbien und teile montenegros,sowie auch teile von mazedonien,und auch teile von griechenland.dort wo andere völker die mehrheit bilden, geht es schon wirtschaftlich deutlich besser.dem nordkosovo geht es viel besser als den teilen von kosovo wo albaner die mehrheit bilden.wer kann intelligente antworten geben?gruss oliver

  4. #1214
    Avatar von mujaga

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.830
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    wie kann es sein das immer dort wo vermehrt albaner leben,diese region wirtschaftlich am boden liegt?albanien ist bankrott,südserbien und teile montenegros,sowie auch teile von mazedonien,und auch teile von griechenland.dort wo andere völker die mehrheit bilden, geht es schon wirtschaftlich deutlich besser.dem nordkosovo geht es viel besser als den teilen von kosovo wo albaner die mehrheit bilden.wer kann intelligente antworten geben?gruss oliver
    ganz balkan ist im arsch.. keiner hat kohle ..

  5. #1215

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    ok der balkan steckt in einer krise.keine frage.dennoch gibt es regionen auf dem balkan die wirtschaftlich gut da stehen.je weiter wir in den süden schauen desto ärmer wird es.gerade da wo wenig ex jugos leben,und vermehrt albaner,dort ist die armut stärker ausgeprägt.ist das noch keinem aufgefallen?mir schon und deswegen stelle ich diese hammer harte frage.gruss oliver

  6. #1216
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    wie kann es sein das immer dort wo vermehrt albaner leben,diese region wirtschaftlich am boden liegt?albanien ist bankrott,südserbien und teile montenegros,sowie auch teile von mazedonien,und auch teile von griechenland.dort wo andere völker die mehrheit bilden, geht es schon wirtschaftlich deutlich besser.dem nordkosovo geht es viel besser als den teilen von kosovo wo albaner die mehrheit bilden.wer kann intelligente antworten geben?gruss oliver



    Man müsste das gesamte Gebiet fördern und viel Geld hineinstecken, damit sie eine vernünftige Perspektive dort haben...

    Das Problem: woher soll das Geld kommen?

  7. #1217

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    es ist in der vergangenheit schon sehr viel geld in den kosovo gepumpt worden, von serbien.doch gebracht hat es nichts.jetzt schleudert die eu,nato unmengen von geld in den kosovo und wieder bringt es nichts.wie kann das sein?wo sind meine schwer verdienten piepen?wenn andere staaten soviel unterstützung bekommen hätten wie die albaner, dann wäre die eu gar nicht mehr interessant genug für einen beitritt.also wo sind meine steuergelder?gruss oliver

  8. #1218
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    es ist in der vergangenheit schon sehr viel geld in den kosovo gepumpt worden, von serbien.doch gebracht hat es nichts.jetzt schleudert die eu,nato unmengen von geld in den kosovo und wieder bringt es nichts.wie kann das sein?wo sind meine schwer verdienten piepen?wenn andere staaten soviel unterstützung bekommen hätten wie die albaner, dann wäre die eu gar nicht mehr interessant genug für einen beitritt.also wo sind meine steuergelder?gruss oliver

    "deine Steuergelder" sind nicht bei den Leuten angekommen, die es auch gebraucht hätten oder die tatsächlich vernünftig investiert hätten, um sich zB eine "kleine" Existenz aufzubauen....zu viel Korruption...

    Inzwischen fliehen sie ja selbst aus dem Kosovo. Das machen sie ja nicht, weil es gerade lustig ist, sondern weil sie eine Arbeit suchen...

    Den letzten Kosovo-Albaner, den ich kennengelernt habe, hat 4 Brüder (samt Großfamilien) im Kosovo. Er unterstützt alle mit seinem Gehalt, welches er wirklich sehr, sehr schwer verdienen muss.

  9. #1219
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.457
    Blic Online | MERKELOVA S VU?I?EM "Bi?emo fer, ne?emo postavljati nove uslove"

    Nemačka kancelarka Angela Merkel izjavila je danas da ne može da kaže tačan datum kada će da bude otvoreno prvo poglavlje u pregovorima Srbije sa Evropskom unijom, ali da su za to stvoreni mnogi preduslovi.

    "Mnogi preduslovi su stvoreni kako bi se otvorilo prvo poglavlje. Mogu reći da ćemo biti fer i možete da računate na to, nećemo postavljati nove uslove", rekla je Angela Merkel na konferenciji za novinare u Beču.

  10. #1220
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Außerdem weißt du doch selbst, dass auf dem Balkan für alles, wirklich alles IMMER die Serben schuld sind

    ZB die Kroaten meinen, die Serben seien an der wirtschaftlichen Misere in Kroatien schuld, weil die Kroaten während SFRJ-Zeiten die serbische "Ostmentalität" angenommen hätten

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34