BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 125 von 570 ErsteErste ... 2575115121122123124125126127128129135175225 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.250 von 5700

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.699 Antworten · 223.689 Aufrufe

  1. #1241
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.349
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    kann ich nicht viel zu sagen über das wahre leben im alten jugoslawien.kann nur nackte zahlen nennen die ich gelesen habe.serbien hat es aus eigener kraft aus dem 2 weltkrieg geschafft und die anderen teilrepubliken mitgezogen.im laufe der zeit so ab ende der 1960 jahre begann sich slowenien und kroatien wirtschaftlich stärker zu entwickeln.gruss oliver
    net ganz.

    Slowenien lassen wir mal jetzt bei seite.
    die hatten sich an keine Planwirtschaft gehalten.
    dort war alles zu haben.
    mein vater hat das meiste aus Slowenien kommen lassen ( Türen fenster Zement u.s.w)

    dann gab es die Kornkammern ( vojvodina, podravina, slavonien)

    ab ca 1965 1967 hat man mit dem Tabak anbau begonnen.
    da wurde dann ein bischen exportiert.

    Kroaten hat vom Tourismus gelebt.
    hohe steuern musten aber nach Belgrad.

    dann erzähl mir doch jetzt bitte, was Serbien produziert und exportiert hatte.
    von was hat sich Belgrad ernährt?

    bin jetzt sehr gespannt

  2. #1242
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.456
    Na von Eurocrem..

  3. #1243

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    belgrad-serbien hat sehr viel kredite aus dem ausland an land gezogen für jugoslawien.ohne diese kredite wäre es völlig den bach runter gegangen.dann hat die serbische vojvodina ganz jugoland mit getreide versorgt,serbien hat das strom und schienen netz stark ausgebaut und das ganze militär am laufen gelassen.da hängen auch heute noch extrem viel arbeitsplätze dran am militär.serbien hat zwar genommen aber doppelt zurück gegeben.gruss oliver

  4. #1244
    Avatar von duke

    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Na von Eurocrem..

    zaboravio si cokoladne bananice

  5. #1245
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.677
    Ja ist den wieder serbische Märchenstunde?

  6. #1246
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Ja ist den wieder serbische Märchenstunde?
    Albanische läuft doch seit 1912

  7. #1247
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Albanische läuft doch seit 1912
    Am besten sind die Märchen aus 1999 mit Adem Jasari .

  8. #1248
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.404
    Zitat Zitat von duke Beitrag anzeigen
    zaboravio si cokoladne bananice
    a sta je sa Jaffa Keks

  9. #1249
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.349
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    belgrad-serbien hat sehr viel kredite aus dem ausland an land gezogen für jugoslawien.ohne diese kredite wäre es völlig den bach runter gegangen.dann hat die serbische vojvodina ganz jugoland mit getreide versorgt,serbien hat das strom und schienen netz stark ausgebaut und das ganze militär am laufen gelassen.da hängen auch heute noch extrem viel arbeitsplätze dran am militär.serbien hat zwar genommen aber doppelt zurück gegeben.gruss oliver
    ich hatte nicht Krediten gefragt, sondern nach produktivem.

    podravina war nr 1 Kornkammer jugos.

    Militär?
    gutes Stichwort.

    1980 wurde eich in Zagreb gemustert.
    Befehlshaber alles nur serben.
    gemustert wurden : koaten = pesadija (fussvolk)
    serben = motorista

    1987 ausbürgerungsantrag am konzulat Stuttgart ( nur serben, keine Kroaten als Mitarbeiter)
    1988 Ausbürgerung am konzulat überreicht bekommen (wieder nur serbische Mitarbeiter)

    oli, was sagt dir das?
    bin gespannt, ob du etwas schlauer bist, als die dödel, welche mit mir gemustert wurden.
    strohdoof, aber mororista...

  10. #1250
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    a sta je sa Jaffa Keks
    Ma sve je to ukusno!

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34