BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 147 von 568 ErsteErste ... 4797137143144145146147148149150151157197247 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.461 bis 1.470 von 5672

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.671 Antworten · 221.770 Aufrufe

  1. #1461
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.989
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Ob gerade Dzeko auf so was gekommen ist, wage ich zu bezweifeln...
    dzeko gehört hier zu den wenigen, die etwas drauf haben. Auch wenn er für dich den falschen glauben hat.

  2. #1462
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.425
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    hahaha, wie du komplett die Berichterstattung ignorierst inkl. amnesty bericht du bist wirklich einmalig amerigo. Kroatien wird von der internationalen presse gelobt, serbien gerügt aber du kramst das da raus.
    Du hast doch keine Ahnung.

  3. #1463
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.862
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Ob gerade Dzeko auf so was gekommen ist, wage ich zu bezweifeln...
    Ich, und nur ich.

  4. #1464
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.989
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Du hast doch keine Ahnung.
    Zeig mir wo man Flüchtlinge an der Grenze mit Knüppeln begrüßt hat. Es gibt so viele Berichte, du wirst nicht lange brauchen, um etwas zu finden. Selbst in der Taz wurde Kroatien positiv erwähnt.

  5. #1465
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.308
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Bei Serben wurde es außer Kraft gesetzt
    Bringe mal die echte Geschichte hinter deinem Bild

  6. #1466
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.605
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Zeig mir wo man Flüchtlinge an der Grenze mit Knüppeln begrüßt hat. Es gibt so viele Berichte, du wirst nicht lange brauchen, um etwas zu finden. Selbst in der Taz wurde Kroatien positiv erwähnt.
    Beim Google standen auf der ersten Seite u. a.

    Serbien und die Flüchtlinge - Europäischer als mancher EU-Staat

    Vucic vertrat bei dem Krisentreffen zur Lage auf der Balkanroute eines von drei Ländern, die nicht der EU angehören. Er betonte, sein Land gebe sein Bestes, um „ein menschliches Gesicht“ gegenüber den Flüchtlingen zu zeigen. So habe die serbische Polizei etwa kein Tränengas gegen Flüchtlinge eingesetzt. Serbien sei aber „ein Transitland“, sagte er. „Wir können uns nicht für immer um diese Leute kümmern.“
    http://m.faz.net/aktuell/politik/flu...-13876206.html

    Jetzt mal beim groben rumschauen.

  7. #1467
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Gab es nicht Berichte, wo Serbische Polizisten die Flüchtlinge ausgeraubt haben?

  8. #1468
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.605
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Gab es nicht Berichte, wo Serbische Polizisten die Flüchtlinge ausgeraubt haben?
    Ne, dass waren VV Aktivisten die die spendender versoffen haben.

  9. #1469
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Ne, dass waren VV Aktivisten die die spendender versoffen haben.
    ha ha, du bist so witzig.

    hab es gefunden:

    aus dem Bericht:

    Die Polizei habe zudem Flüchtlinge geschlagen, während sie Fingerabdrücke abnahm. "Während unserer dritten Abschiebung haben sie mehr als 24 Leute in einen Lieferwagen gezwungen, und die Polizei hat zwei Männer geschlagen, damit sie hineinpassten." HRW befragte insgesamt 81 Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan. Laut deren Angaben, wurden 20 von ihnen, darunter sieben Kinder, von Polizisten erpresst und misshandelt. Die Beamten zwangen sie etwa, ihnen ihr Geld und die Handys zu übergeben. Manche von ihnen wurden geschlagen oder getreten. Nur die wenigsten bekamen ein ordentliches Verfahren. Emina Ćerimović von HRW fordert, dass die Regierung die Polizeigewalt stoppt und Ermittlungen gegen die Beamte einleitet. "Jede Person, die einen Asylantrag stellen möchte, soll die Möglichkeit bekommen, sich registrieren zu lassen und ihren Fall vorzustellen", sagt Ćerimović. - derstandard.at/2000014315595/Erpressung-und-Misshandlung-von-Fluechtlingen-in-Serbien
    Erpressung und Misshandlung von Flüchtlingen in Serbien - Welt-Chronik - derStandard.at ? Panorama

  10. #1470
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.989
    Sehr glaubwürdig, wenn man die Pressemeldung der Regierung 1:1 übernimmt... Die Serben haben es einfach am besten drauf mit der Propaganda

    Bisher stellen internationale Journalisten und humanitäre Helfer der sozialdemokratisch geführten kroatischen Regierung ein gutes Zeugnis aus, was den Umgang mit den Flüchtlingen angeht. Im Gegensatz zu Serbien werden die Flüchtlinge in Kroatien professionell behandelt, die Registrierung und die Versorgung mit sauberen Schlafplätze verläuft reibungslos, es gibt Essen, Duschen, medizinische Versorgung und eine organisierte Weiterfahrt in Bussen an die slowenische Grenze. Denn niemand der Flüchtlinge aus Syrien oder Afghanistan will in Kroatien bleiben. Ihr Ziel ist Deutschland.
    Kroatien vor der Parlamentswahl: Viktor Orbán lässt grüßen - taz.de

    Kroatien und Serbien haben sich in dieser Krise profiliert. Eigentlich ist dieses Thema überflüssig. Ich finde es nur so lächerlich, wie man hier nur die serbische Müllpresse zitiert und ganz vergisst, wie es am Anfang war und was Kroatien aktuell tut. Es gibt sicher keinen Grund auf Kroatien zu zeigen. Das Bild von Amere ist natürlich wirkungsvoll, aber zeigt nicht die Realität.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: Gestern, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34