BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 156 von 568 ErsteErste ... 56106146152153154155156157158159160166206256 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.551 bis 1.560 von 5675

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.674 Antworten · 222.579 Aufrufe

  1. #1551
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.112
    Typisch Deutschland, jetzt bezahlen sie ihnen auch noch den Flieger nach Hause.

  2. #1552
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.311
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Mein Gott. Da regt man sich so drüber auf???

    Dabei f..kt man auf dem ganzen Balkan nach jedem Satz die Familie rauf und runter, von der toten Omma bis zum verlausten Hund. Und dann bringt er einen einzigen Chauvi-Spruch und alle drehen durch. Zum Lachen.
    dann wird es zeit für Veränderungen.

  3. #1553
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.864
    Borislav Stefanović napustio DS

    Beta pre 7 sati

    Poslanik Borislav Stefanović napustio je Demokratsku stranku, alia će mandat poslanika zadržati.

    Stefanović je novinarima u Beogradu rekao da će narednih dana krenuti da prikuplja potpise za formiranje pokreta i da će nastaviti aktivnosti na formiranju levice u Srbiji, za šta ima ogromnu podršku.

    Prema njegovim rečima, "kap koja je prelila čašu" za napuštanje stranke je to što je Bojan Dimitrijević, koji se zalaže za rehabilitaciju Milana Nedića, nosilac liste DS na Čukarici.

    "Žao mi je što pored svih pokušaja da programski i ideološki promenim DS zajedno sa ljudima koji me podržavaju nisam u tome uspeo. DS nije želela da se promeni u duhu vremena u kojem živimo", rekao je Stefanović.(Beta, 10.12.2015)
    Wird Zeit die DS zu beerdigen ....

  4. #1554
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.332
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wird Zeit die DS zu beerdigen ....
    Mochtet diese Partei noch nie

  5. #1555
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wird Zeit die DS zu beerdigen ....
    Die Demokratische Partei ähnelte weniger einer richtigen Partei sondern viel mehr einem Arbeitsamt für ihre Parteimitglieder. In der Praxis bedeutete dies, dass der Sozialdarwinismus quasi zur offiziellen "Ideologie" des Staates geworden ist, die von elitären Karrieristen forciert wurde. Die "Wirtschafts-Zweige" von der DS waren unter anderem die im Land einflussreiche serbische Oligarchie, Consulting Unternehmen (ein Fass ohne Boden) und Phantasie Firmen um sich die EU Fonds Gelder für dubiose Projekte zu ergaunern. Unverzeihlich wie sie die heimische Produktion und den inländischen Banksektor zerstört haben.

    Wenn wir also alle Folgen der Kriege aus den neunziger Jahren und das postjugoslawische Erbe Milosevics Politik mit berücksichtigen, war die Politik der Demokratischen Partei wirtschaftlich gesehen sogar schlimmer. Selbst die Hyperinflation von 1993 in Serbien hatte weniger Schaden angerichtet als die Politik dieser Partei. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich vorher für Kostunicas Regierung von 2005 stimmen als für irgend eine von Tadic.

  6. #1556
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Mochtet diese Partei noch nie
    Einzig Pajtic ist im Vergleich zu seinen anderen Parteikollegen sogar zumutbar und seine Arbeit in der Vojvodina lässt sich durchaus auch sehen, aber er hat keine Charisma um den Rest Serbiens auf seiner Seite zu ziehen. Sutanovac ist schon lange kompromittiert und Borko Stefanovic ist ein Neokommunist. Das Experiment mit Borkos Version der "Syriza" wäre ein demagogisches russisches Roulette und das Volk hasst solche Risiken.

  7. #1557
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.864
    Die Opposition in Serbien ist leider Schwach, ich hoffe sie konsolidieren sich mit der Zeit, ohne starke Opposition gibt es keine starke Regierung.

  8. #1558
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die Opposition in Serbien ist leider Schwach, ich hoffe sie konsolidieren sich mit der Zeit, ohne starke Opposition gibt es keine starke Regierung.
    Ali nije uvijek tako bilo. U Srbiji krajem devedesetih godina nastaje G17+, takozvana "stranka strucnjaka", europeiziranih liberalnih ekonomista i velika nada da pokrenu srpsku politicku scenu nabolje, ali nazalost je politicki pokopana zajedno sa Mladjanom Dinkicem. Pogledaj samo kako mediji u Srbiji napadaju neprestano DS, dok je SNS zasticen kao polarni medvjed. Pa ti vidi i igraj se opozicije. Srpska politicka scena je jedna od najsarenolikijih u cijeloj Evropi. Problem je s tim sto Vucic svaku opoziciju drzi na max 6% kroz medijsku manipulaciju i cinjenicu da je narod izgubio povjerenje u sve i svakoga.

  9. #1559
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.864
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ali nije uvijek tako bilo. U Srbiji krajem devedesetih godina nastaje G17+, takozvana "stranka strucnjaka", europeiziranih liberalnih ekonomista i velika nada da pokrenu srpsku politicku scenu nabolje, ali nazalost je politicki pokopana zajedno sa Mladjanom Dinkicem. Pogledaj samo kako mediji u Srbiji napadaju neprestano DS, dok je SNS zasticen kao polarni medvjed. Pa ti vidi i igraj se opozicije. Srpska politicka scena je jedna od najsarenolikijih u cijeloj Evropi. Problem je s tim sto Vucic svaku opoziciju drzi na max 6% kroz medijsku manipulaciju i cinjenicu da je narod izgubio povjerenje u sve i svakoga.
    Ma i taj G17+ je vise unistio nego sto je pokrenuo, ja sam srecan sto je Dinkic nestao - jedina pametna ideja mu je bila regionalizacija - i tu ideju nije sproveo. Kad vidim Pajtica na TV-u muka me hvata, malo je bolji od Djilasa al daleko od potrebnog. Nek se ruse jos po malo ove stare partije pa nadamo se, da ce neka nova struja izaci na vid koja ima dobru ponudu, dobre ideje i viziju.

  10. #1560
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.032
    Europäische Union: Brüssel startet Beitrittsverhandlungen mit Serbien - DIE WELT

    In außen- und und sicherheitspolitischen Fragen muss Serbien voll auf Eu-kurs sein. Aber schon jetzt weigert sich Serbien Sanktionen gegen Russland zu verhängen. Serbien gehört einfach nicht in die EU.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34