BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 161 von 571 ErsteErste ... 61111151157158159160161162163164165171211261 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.601 bis 1.610 von 5701

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.700 Antworten · 223.858 Aufrufe

  1. #1601
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.036
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Doch, wenn verfassungsfeindliche Inhalte in ausländischen Bücher stehen, dann entsorgt man diese und verteilt die nicht noch an Kinder.
    Sie können den Serben im Kosovo nichts wegnehmen, sie sind halt kein Staat, wenn sie ein Staat wären, könnten sie das.

    Serbien wird zu 99% vor Albanien in der EU sein und ab dann gibt es die Möglichkeit Vetos gegen Albanien einzulegen, dies geht auch, da man sich nicht dazu verpflichte that dies nicht zu tun, wie im Falle des Kosovo. Ob man das tut steht auf einem anderen Blatt, Albanien ist ja noch weit davon entfernt Verhandlungen aufzunehmen.
    Das was serbische Kinder lernen über Geschichte des Kosovo ist nicht nur verfassungsfeindlich sondern entspricht größtenteils nichtmal der Wahrheit.Vielmehr wird ihnen ein Feindbild vermittelt welches den Grundstein für einen späteren konflikt legen könnte. Aber auf euer Niveau wird der Kosovo sich nicht begeben und Schülern ihre Bücher wegnehmen. Welchen Grund hat Serbien den Beitritt Albaniens zu verhindern? Albanien hat null Verpflichtungen gegenüber Serbien. Vielmehr könnte Albanien Druck auf Serbien ausüben was die Minderheitenrechte der albaner in Südserbien angeht. Wenn Serbien Kosovo nicht blockieren kann dann doch erst Recht nicht einen Staat wie Albanien der von allen eu-ländern anerkannt ist.

  2. #1602
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.246
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Und wie!!

    DIe hatten Narrenfreiheit. Mein Schwager war ein hervorragender Läufer im Kosovo: Morgens hat ihn eine Gang auf dem Weg zur Schule gejagt. In der Schule hat man nur hilflos mit den Schultern gezuckt.

    So wie die sich heute in der Schweiz aufführen, haben sie das von ANfang an auch im Kosovo gemacht. DIe ALbaner in Serbein selbst---mit denen gab und gibt es keine Probleme. Komisch, nicht wahr?
    Das ist Propaganda. Probleme gibt es dort, wo Armut ist. Bis in die 70er waren Kosovoalbaner benachteiligt, wie sonst kein anderes Volk in YU, bis auf Roma vielleicht. Rankovic war einer der übelsten Typen, was schon was heißt. Das sind eben diese kleinen Geschichtchen, mit denen man euch Gut und Böse erklärt. Jeder normale Mensch, würde sich über die Machtverhältnisse im Kosovo wundern und darüber, dass die Mehrheit, die wenigsten Volksvertreter hatte.

  3. #1603
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.145
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Ich werde auch nie verstehen, worin das Problem liegt, jemandem, der geschlagen wird, zu sagen: "Niko nesme da vas bije"

    Ist es richtig zu sagen: Svak smije da vas bije i da vam oduzme ljudska prava samo ako ste Srbi?

    Warum sollten sich Serben auf dem Kosovo Represdsalien gefallen lassen dürfen und das schon seit Jahrzehnten?
    Nur blöd dass niemand geschlagen wurde und das ganze ein ein serbisches Schauspiel war.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    haahahhahaa
    Ja, ich hab auch herzhaft gelacht.

  4. #1604
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.246
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Ich werde auch nie verstehen, worin das Problem liegt, jemandem, der geschlagen wird, zu sagen: "Niko nesme da vas bije"

    Ist es richtig zu sagen: Svak smije da vas bije i da vam oduzme ljudska prava samo ako ste Srbi?

    Warum sollten sich Serben auf dem Kosovo Represdsalien gefallen lassen dürfen und das schon seit Jahrzehnten?
    Nachdem, was du den Serben zusprichst, wegen den Repressalien, sind die Kosovoalbaner aber unbefleckte Lämmer.

  5. #1605
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    haahahhahaa


    Also ich hätte da nun diese oder jene Argumente erwartet, aber das ist wirklich sinnloser Schmarrn

    Wieso ist es sinnlos auf den ALltagsterror durch Albaner hinzuweisen?

    Innerhalb meiner Familie gibt es Personen, die täglich am eigenen Leib erfahren haben, wie man sie drangsaliert hat und wie erst viel zu spät von staatlicher Seite eingegriffen worden ist.

    Glaubst du es ist schön vor einer Klasse zu stehen und die Kinder kommen nicht mal oder wenn sie kommen, schweigen sie? Und hinterher heißt es, die Kinder hätten nicht zur Schule gehen dürfen und seien diskriminiert worden??

    Ist es schön jeden Tag Angst haben zu müssen, jemand greift mich an und anschließend passiert ihm nichts?

    Warum sind denn v.a. die Serben so auf Milo abgefahren? Weil sich endlich mal irgendjemand ihrer und ihrer Probleme angenommen hat. ALle anderen Politiker haben die doch gar nicht gejuckt, solange nur nicht das System angegriffen wurde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wer keine Ahnung hat und nicht mit ALbanern auf dem Kosovo gelebt hat, kann natürlich nur lachen. ABer wir kennen das aus Anschauung und dem Zusammenleben dort höchstpersönlich.

  6. #1606
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.100
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Wieso ist es sinnlos auf den ALltagsterror durch Albaner hinzuweisen?

    Innerhalb meiner Familie gibt es Personen, die täglich am eigenen Leib erfahren haben, wie man sie drangsaliert hat und wie erst viel zu spät von staatlicher Seite eingegriffen worden ist.

    Glaubst du es ist schön vor einer Klasse zu stehen und die Kinder kommen nicht mal oder wenn sie kommen, schweigen sie? Und hinterher heißt es, die Kinder hätten nicht zur Schule gehen dürfen und seien diskriminiert worden??

    Ist es schön jeden Tag Angst haben zu müssen, jemand greift mich an und anschließend passiert ihm nichts?

    Warum sind denn v.a. die Serben so auf Milo abgefahren? Weil sich endlich mal irgendjemand ihrer und ihrer Probleme angenommen hat. ALle anderen Politiker haben die doch gar nicht gejuckt, solange nur nicht das System angegriffen wurde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wer keine Ahnung hat und nicht mit ALbanern auf dem Kosovo gelebt hat, kann natürlich nur lachen. ABer wir kennen das aus Anschauung und dem Zusammenleben dort höchstpersönlich.
    Alles klar

  7. #1607
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.036
    Ja die armen serbischen Schulkinder. Sie wurden nicht vergiftet im Gegensatz zu den albanischen.

  8. #1608
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Das was serbische Kinder lernen über Geschichte des Kosovo ist nicht nur verfassungsfeindlich sondern entspricht größtenteils nichtmal der Wahrheit.Vielmehr wird ihnen ein Feindbild vermittelt welches den Grundstein für einen späteren konflikt legen könnte. Aber auf euer Niveau wird der Kosovo sich nicht begeben und Schülern ihre Bücher wegnehmen. Welchen Grund hat Serbien den Beitritt Albaniens zu verhindern. Albanien hat null Verpflichtungen gegenüber Serbien. Vielmehr könnte Albanien Druck auf Serbien ausüben was die Minderheitenrechte der albaner in Südserbien angeht. Wenn Serbien Kosovo nicht blockieren kann dann doch erst Recht nicht einen Staat wie Albanien der von allen eu-ländern anerkannt ist.
    Die Anerkennung der zigtausend Serben als Serben in Albanien könnte ein Thema sein. Albanien weiß das auch, deswegen hat es zu diesem Thema erste Gespräche gegeben, als Vucic in Tirana war. Es gibt auch andere Themen die man früh aufgreifen kann - da ist so Vieles denkbar.

  9. #1609
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.036
    Ja klar jetzt soll Albanien eine serbische Minderheit erfinden und Elbasan als Herz Serbiens anerkennen.

  10. #1610
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.246
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Wieso ist es sinnlos auf den ALltagsterror durch Albaner hinzuweisen?

    Innerhalb meiner Familie gibt es Personen, die täglich am eigenen Leib erfahren haben, wie man sie drangsaliert hat und wie erst viel zu spät von staatlicher Seite eingegriffen worden ist.

    Glaubst du es ist schön vor einer Klasse zu stehen und die Kinder kommen nicht mal oder wenn sie kommen, schweigen sie? Und hinterher heißt es, die Kinder hätten nicht zur Schule gehen dürfen und seien diskriminiert worden??

    Ist es schön jeden Tag Angst haben zu müssen, jemand greift mich an und anschließend passiert ihm nichts?

    Warum sind denn v.a. die Serben so auf Milo abgefahren? Weil sich endlich mal irgendjemand ihrer und ihrer Probleme angenommen hat. ALle anderen Politiker haben die doch gar nicht gejuckt, solange nur nicht das System angegriffen wurde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wer keine Ahnung hat und nicht mit ALbanern auf dem Kosovo gelebt hat, kann natürlich nur lachen. ABer wir kennen das aus Anschauung und dem Zusammenleben dort höchstpersönlich.
    Was du beschreibst, ist das Resultat serbischer Politik.

    In der Masse waren die Albaner die Unterdrückten und das obwohl sie in der Mehrheit waren. Eine Art Versöhnung wurde nie ernsthaft versucht oder diese Versuche wurden boykottiert, was auf das Selbe hinaus läuft. Es ist leider oft so, dass die Serben auch aufgehetzt wurden damals und heute. Dafür kann man etwas Verständnis aufbringen, aber letztlich ist man eher schockiert darüber, wie wenig man bereit ist, sich selber zu informieren.

    Ich würde gerne mit dir mal etwas Trinken gehen, dann können wir das im Detail besprechen, frei von Politik und dieser virtuellen Distanz. Das könnte etwas Großes werden.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34