BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 166 von 568 ErsteErste ... 66116156162163164165166167168169170176216266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.660 von 5672

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.671 Antworten · 222.343 Aufrufe

  1. #1651
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.060
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Odzak?
    odzak wurde ja auch generell bestraft..weil viele ustasas da waren.
    Bei Travnik hat man einfach ne neue Stadt gebaut

  2. #1652
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.863
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Unsere Gemeinde war ursprünglich rein Kroatisch nach dem Krieg hatten wir keinen einzigen Kroatischen Lehrer, keinen einzigen Kroatischen Polizisten.
    Die Machtpositionen bekammen Serben die von anderen Gegenden stammten.

    Bei meinem Vater war es ganz schlimm sein Onkel und Bruder meiner Oma war ein hochraniger Ustasa Soldat.

    Meine Oma durfte das ganze Leben für die Verbrechen ihres Bruders bezahlen.
    Ihr ganzes restliches Leben durfte sie dann im offenen Gefängis umzigelt von Serben verbringen, mein Vater wuchs in der Umgebung auf und wurde von den Serbischen Nachbarskindern gehänselt und verprügelt und wenn er sich werte durfte er als 10 mehrere Tage im geschlossenen Gefängnis verbringen.

    Also war das Leben in der Schweiz lebhafter.
    Sippenhaft ist eine der vielen tragischen Noten SFRJs.

  3. #1653

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Bei Travnik hat man einfach ne neue Stadt gebaut
    jep...pucarevo später n.travnik...

  4. #1654
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.311
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Sippenhaft ist eine der vielen tragischen Noten SFRJs.
    Das war sie und einer der Gründe wiso Yu auseinander gebrochen ist.

  5. #1655
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.863
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Das war sie und einer der Gründe wiso Yu auseinander gebrochen ist.
    Mir brauchst du das nicht sagen, die Leute die heute YU feiern sind die abartigen Menschen.

  6. #1656
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.311
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Mir brauchst du das nicht sagen, die Leute die heute YU feiern sind die abartigen Menschen.
    War es bei dir ähnlich nur auf anderer Seite?

  7. #1657
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.863
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    War es bei dir ähnlich nur auf anderer Seite?
    Das System war klar, warst Cetnik hast verloren, warst echter Serbe (mit Kirche, Slawa, Taufe etc.) hattest du auch nichts zu lachen, warst in der Partei gab es alles für dich, mitsamt Wohnung, Beförderung etc. ...

  8. #1658

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Mir brauchst du das nicht sagen, die Leute die heute YU feiern sind die abartigen Menschen.
    kommt drauf an....in tz wird das partisanentum abgefeiert und man ist stolz die erste grössere stadt in europa zu sein die den faschismus besiegt hat......und zum anderen was war die alternative...ustasa,faschismus oder das cetniktum?? bei weiten war jugo nicht perfekt aber die alternativen waren alles andere als gut...

  9. #1659
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.863
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    kommt drauf an....in tz wird das partisanentum abgefeiert und man ist stolz die erste grössere stadt in europa zu sein die den faschismus besiegt hat......und zum anderen was war die alternative...ustasa,faschismus oder das cetniktum?? bei weiten war jugo nicht perfekt aber die alternativen waren alles andere als gut...
    Nun, es gab auch Staaten die eine parlamentarische Demokratie gewählt haben ... ob nach französischem oder deutschen oder britischem Vorbild wäre mir dabei noch egal gewesen ...

  10. #1660
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.311
    Nein die Alternativen waren auch nicht gut aber die Familien die auf der Seite der Verlierer standen ihr Leben lang zu bestrafen war auch nicht richtig.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34