BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 169 von 570 ErsteErste ... 69119159165166167168169170171172173179219269 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.681 bis 1.690 von 5700

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.699 Antworten · 223.653 Aufrufe

  1. #1681
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Nein Slowenien und Kroatien werden das nicht machen, irgendwann kommt jedes ex-Jugo Land in die EU. Die Reihenfolge spielt da aber die grosse Rolle.

    Serbien mit den heutigen Grenzen kommt ohne Kosovo in die EU, das heisst defacto sie müssen oder haben akzeptiert das Kosovo nicht mehr zu Serbien gehört.

    Nachdem Serbien in der EU ist sagt die EU, wir brauchen keine kleinen Staaten mehr und machen aus Albanien, Montenegro, Kosovo und Mazedonien einen Staat und dieser wird dann in der EU aufgenommen
    Träum weiter...

  2. #1682
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.882

  3. #1683
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.453

  4. #1684
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    735
    Was will Serbien in der EU??

  5. #1685
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Was will Serbien in der EU??
    Geld wollen sie

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    wenn du den text dir durchlesen würdest, könntest du feststellen, daß vieles verlangt wird, was der Anerkennung gleich kommt.

    d.h für die EU ist Kosovo bereits selbstständig.
    und ihr müsst z.B " u skladu sa kosovskim zakonima "

    u.s.w

  6. #1686

  7. #1687
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.063

  8. #1688
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.972
    Das war es mit euren Lügen und "geheimen" Zeugen. Ihr werdet die Geschichte nicht verdrehen.

    http://www.avaz.ba//clanak/210182/iz...ibunala-u-hagu

    Als Markale-Massaker werden zwei Vorfälle während der Belagerung von Sarajevo im Bosnienkrieg 1994 und 1995 bezeichnet, bei denen zahlreiche Zivilisten auf dem Markale-Platz in Sarajevo ums Leben kamen. "Als Verantwortliche für beide Massaker gelten Soldaten der Armee der bosnischen Serben (Vojska Republike Srpske)."

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Markale-Massaker

  9. #1689
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.882
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen

    wenn du den text dir durchlesen würdest, könntest du feststellen, daß vieles verlangt wird, was der Anerkennung gleich kommt.

    d.h für die EU ist Kosovo bereits selbstständig.
    und ihr müsst z.B " u skladu sa kosovskim zakonima "

    u.s.w
    Eventuell hast du meinen Text nicht durchgelesen, sonst hättest du erkannt, dass ich die Nachricht ohne Bewertung/Meinung abgegeben habe.

    Das "u skladu sa kosovskim zakonima" ist nicht das Problem, entscheidungen zur Vojvodina müssen auch immer "u skladu" sein.

    Unabhängig davon haben die Anerkennungsfetischisten damals die Forderungen Deutschlands gefeiert und sich gefreut, wie sehr Serbien abgelost hat etc. und was ist heute? Das Brüsseler Abkommen führt zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen unter den Albanern ...

  10. #1690
    Mudi
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Eventuell hast du meinen Text nicht durchgelesen, sonst hättest du erkannt, dass ich die Nachricht ohne Bewertung/Meinung abgegeben habe.

    Das "u skladu sa kosovskim zakonima" ist nicht das Problem, entscheidungen zur Vojvodina müssen auch immer "u skladu" sein.

    Unabhängig davon haben die Anerkennungsfetischisten damals die Forderungen Deutschlands gefeiert und sich gefreut, wie sehr Serbien abgelost hat etc. und was ist heute? Das Brüsseler Abkommen führt zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen unter den Albanern ...
    Genau, Demos sind bürgerkriegsähnliche Zustände. Tränengas von ein paar Papnasen sind bürgerkriegsähnliche Zustände. Das ganze Land ist unter Feuer.

    Hör auf mit DJ Krmak zu knutschen, es tut dir wohl nicht gut.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34