BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 205 von 568 ErsteErste ... 105155195201202203204205206207208209215255305 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.041 bis 2.050 von 5672

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.671 Antworten · 222.165 Aufrufe

  1. #2041
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von CrnaRuka Beitrag anzeigen
    Mach du dir um das keine Sorgen, für Waffen ist immer Geld da. Die Russen und Serben werden sich da schon einigen und eine s-300 werden uns die Russen schenken.
    Für Waffen hat man eben kein Geld und schon gar nicht wird man Serbien irgendetwas gratis schenken. Die Russen können sich das aufgrund der Sanktionen gar nicht leisten. Die serbische Militärindustrie konnte sich bisher so knapp über das Wasser halten, weil die Regierung eine Menge Geld reingepumpt hat, sonst wären viele Firmen längst bankrot gegangen. Das serbische Militär wurde seit der Jahrtausendwende systematisch abgebaut, vernachlässigt und gehört zu den grössten Verlieren in der sogenannten Transition.

    Es ist nahezu paranoid wenn manche Medien in Serbien sich damit brüsten, dass "Zastava" beispielsweise mehr Personal beschäftigt als Heckler & Koch, aber das HS-Produkt die verhältnismassig eine kleine Firma ist, mindestens fünf mal besser verdient und besser ihre Produkte auf den Markt platzieren kann. Auch die heimischen Projekte von der serbischen Rüstungsfirma wie die Selbstfahrlafette "Nora" oder der Truppentransporter "Lazar" haben bisher eine Menge von astronomischen Ziffern verschlungen, die höchstens in Dritt-Welt-Staaten in Afrika verkauft werden können und nur das heimische Budget finanziell belasten.

    Ich hoffe das in Serbien eingesehen wurde, dass man alleine langfristig nicht eine eigene Waffenindustrie auf die Beine stellen kann, die weltweit konkurrieren kann. Das gelingt ja kaum Iran, die im Gegensatz zu Serbien weltweit grössten Ölreserven besitzen und 70 Millionen Einwohner haben. In der NATO sind gemeinsame Militärprojekte eine normale Angelegenheit seit Jahrzehnten. Die Amis entwickeln beispielsweise mit den Norwegern Luftabwehr-Systeme, die Italiener mit den Spaniern Kampfflugzeuge und Helikopter, die Amis mit den Deutschen Panzer und beim F35 beteiligen sich Dutzende Staaten.

  2. #2042

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Nordkorea schaffts auch alleine hahaha

  3. #2043
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.090
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Nordkorea schaffts auch alleine hahaha
    So sieht´s aus, Serbien ist wie Nordkorea.

  4. #2044
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Nordkorea schaffts auch alleine hahaha
    Nordkorea ist voll und ganz von wirtschaftlichen (auch militärischen) Lieferungen aus China abhängig und einer der wenigen Märkte, die für die wenigen nordkoreanischen Produkte zugänglich ist. Lass dich nicht von Zahlen täuschen, Nordkoreas Armee gehört zu den rückständigsten und am schlechtesten ausgerüsteten Armeen der Welt und einer der Gründe ist die desolate wirtschaftliche Situation in Land, die ohne ausländische Hilfe (auch vom Westen) verhungern würden.

  5. #2045
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.621
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    So sieht´s aus, Serbien ist wie Nordkorea.
    eigentlich sind wir Musterschüler und ihr Vietnamnesen.

  6. #2046
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    eigentlich sind wir Musterschüler und ihr Vietnamnesen.
    Auf dem Balkan gibt es nur Klassenclowns.

  7. #2047
    Avatar von CrnaRuka

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    647
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Für Waffen hat man eben kein Geld und schon gar nicht wird man Serbien irgendetwas gratis schenken. Die Russen können sich das aufgrund der Sanktionen gar nicht leisten. Die serbische Militärindustrie konnte sich bisher so knapp über das Wasser halten, weil die Regierung eine Menge Geld reingepumpt hat, sonst wären viele Firmen längst bankrot gegangen. Das serbische Militär wurde seit der Jahrtausendwende systematisch abgebaut, vernachlässigt und gehört zu den grössten Verlieren in der sogenannten Transition.

    Es ist nahezu paranoid wenn manche Medien in Serbien sich damit brüsten, dass "Zastava" beispielsweise mehr Personal beschäftigt als Heckler & Koch, aber das HS-Produkt die verhältnismassig eine kleine Firma ist, mindestens fünf mal besser verdient und besser ihre Produkte auf den Markt platzieren kann. Auch die heimischen Projekte von der serbischen Rüstungsfirma wie die Selbstfahrlafette "Nora" oder der Truppentransporter "Lazar" haben bisher eine Menge von astronomischen Ziffern verschlungen, die höchstens in Dritt-Welt-Staaten in Afrika verkauft werden können und nur das heimische Budget finanziell belasten.

    Ich hoffe das in Serbien eingesehen wurde, dass man alleine langfristig nicht eine eigene Waffenindustrie auf die Beine stellen kann, die weltweit konkurrieren kann. Das gelingt ja kaum Iran, die im Gegensatz zu Serbien weltweit grössten Ölreserven besitzen und 70 Millionen Einwohner haben. In der NATO sind gemeinsame Militärprojekte eine normale Angelegenheit seit Jahrzehnten. Die Amis entwickeln beispielsweise mit den Norwegern Luftabwehr-Systeme, die Italiener mit den Spaniern Kampfflugzeuge und Helikopter, die Amis mit den Deutschen Panzer und beim F35 beteiligen sich Dutzende Staaten.


    Junge du laberst nur Müll und man sieht das du keine Ahnung hast, wir werden ja sehen was passiert..- - - Aktualisiert - - -




    Langsam dämmert es denen das sie Fehler gemacht haben....

  8. #2048
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.868
    Jetzt flippt er vollends aus.

  9. #2049
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.896
    Der war immer schon durch und beweist immer wieder aufs neue was für ne hohle Frucht er ist

  10. #2050

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von CrnaRuka Beitrag anzeigen



    ich werde jedentag bestätigt

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34