BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 253 von 570 ErsteErste ... 153203243249250251252253254255256257263303353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.521 bis 2.530 von 5700

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.699 Antworten · 223.767 Aufrufe

  1. #2521
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.363
    Serbischer Gruß wird nicht verboten in Serbien

  2. #2522
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Izdajnice.

    Lerne endlich, dass andere Menschen, konkret die andere Seite im Krieg in Kroatien, sich so begrüßt haben, weil sie glaubten, es ginge wieder los wie im 2 Weltkrieg, zumal die neue kroatische Regierung nichts besseres zu tun hatte, als direkt dieses NDH-Zeugs aus der Schublade zu kramen.

    Sie haben ihre Retter begrüßt. Es ist völlig egal, ob die Angst objektiv berechtigt war oder nicht. DIe Leute haben sich bedroht gefühlt und wollten dieses neuen Staat, der ohne ihre Zustimmung entstanden war (trotz gegenteiliger Verfassung), nicht.

    Ich verstehe das nicht...

    Ich z.B. bin im Stande mulitperspektivisch zu denken. Muss man auch, sonst begreift man andere Leute nicht und kann deren Handlungsweise nicht verstehen.

    Verstehen heißt ja nicht gutheißen.

  3. #2523
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.406
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Der serbische Gruß war aber nie ein staatlich verankerter Gruß, sondern nur ein religiös motiviertes Erkennungs/Siegeszeichen der Serben untereinander, wie wenn ihr "Bog" sagt,

    während der "Za dom spremni" konkret Teil des alltäglichen Grußes wie der römische Gruß bei den Deutschen und Italienern, faschistisch im Gebrauch war und nun eben über einem Vernichtungslager in der zigtausend Männer, Kinder und Frauen umgekommen sind in Anlehnung an das "KZ Auschwitz" diesen "Gruß" über ihrem Vernichtungslager geschrieben hatten.

    "Bog" ist für mich auch typisch (positiv) kroatisch, aber "za dom spremni" mit eben dieser Geschichte, diesem Hintergrund was anderes.
    Die Geschichte hinter dem Fotos ist eindeutig 3 Finger für Vukovar, 3 Finger für die Besetzung der Kreina und Vertreibung der dort Lebenden Kroaten, 3 Finger für das Masaker in Srebrenica, drei Finger für Arkan.
    Die das Siegeszeichenhat 2 Finger.

    Die drei Finger begleiteten Serben bei jedem Krigsverbrechen die Drei Finger begleiteten Nazis bei Krigsverbrechen.

  4. #2524
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.363
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Die Geschichte hinter dem Fotos ist eindeutig 3 Finger für Vukovar, 3 Finger für die Besetzung der Kreina und Vertreibung der dort Lebenden Kroaten, 3 Finger für das Masaker in Srebrenica, drei Finger für Arkan.
    Die das Siegeszeichenhat 2 Finger.

    Die drei Finger begleiteten Serben bei jedem Krigsverbrechen die Drei Finger begleiteten Nazis bei Krigsverbrechen.
    Das V-Zeichen ist Zwei finger
    Wie geschrieben Der Serbische Gruß wird in Serbien, Republika Srpska oder Montenegro nicht verboten

  5. #2525
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.100
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Der serbische Gruß war aber nie ein staatlich verankerter Gruß, sondern nur ein religiös motiviertes Erkennungs/Siegeszeichen der Serben untereinander, wie wenn ihr "Bog" sagt,
    "Bog" ist weder ein Erkennungs- noch ein Siegeszeichen sondern nur ein Gruß. Letzendlich kann man immer Rechtfertigungen finden, das tun manche Kroaten auch, die so wie du sagen sie würden "za dom spreman" auf historische Relikte (Zrinski) beziehen und nicht auf NDH.

  6. #2526
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.406
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Serbischer Gruß wird nicht verboten in Serbien
    Warte es nur ab, wenn Sprüche in Kroatien verboten werden (zwar von der damaligen Kroatischen Regierung)
    Dann wird sich jeman mal Gedanken über die drei Finger machen es gibt genügend gründe um sie zu verbieten.

  7. #2527
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.100
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Izdajnice.

    Lerne endlich, dass andere Menschen, konkret die andere Seite im Krieg in Kroatien, sich so begrüßt haben, weil sie glaubten, es ginge wieder los wie im 2 Weltkrieg, zumal die neue kroatische Regierung nichts besseres zu tun hatte, als direkt dieses NDH-Zeugs aus der Schublade zu kramen.

    Sie haben ihre Retter begrüßt. Es ist völlig egal, ob die Angst objektiv berechtigt war oder nicht. DIe Leute haben sich bedroht gefühlt und wollten dieses neuen Staat, der ohne ihre Zustimmung entstanden war (trotz gegenteiliger Verfassung), nicht.

    Ich verstehe das nicht...
    Was für ein bullshit

  8. #2528
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Die Geschichte hinter dem Fotos ist eindeutig 3 Finger für Vukovar, 3 Finger für die Besetzung der Kreina und Vertreibung der dort Lebenden Kroaten, 3 Finger für das Masaker in Srebrenica, drei Finger für Arkan.
    Die das Siegeszeichenhat 2 Finger.

    Die drei Finger begleiteten Serben bei jedem Krigsverbrechen die Drei Finger begleiteten Nazis bei Krigsverbrechen.
    Daro, wofür Individuen etwas missbrauchen, ist eines. Der serbische Gruß war kein staatlicher Gruß, wird es nie sein, weil er andere Bürger ausschließt. Und das ist auch gut so. Jeder Bewohner Serbiens kann sich aussuchen, ob er diesen Gruß anwendet oder nicht. Kann auch ein Chinese oder ein orthodoxer Roma machen. Und machen ja auch welche.


    In Deutschland, in Italien, bei euch hingegen sind diese Begrüßungen oder diese Worte als verfassungsfeindlich erklärt worden.

    Kannst du dir vorstellen, dass ein Serbe "za dom spremni" schreit?

  9. #2529
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.363
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Warte es nur ab, wenn Sprüche in Kroatien verboten werden (zwar von der damaligen Kroatischen Regierung)
    Dann wird sich jeman mal Gedanken über die drei Finger machen es gibt genügend gründe um sie zu verbieten.
    Dann wäre er schon 1995/2001 verboten worden

  10. #2530
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was für ein bullshit
    BlackJack, was soll Bullshit sein? Dass die Leute ANgst hatten? Oder, dass man multiperspektivisch denken soll?
    Oder, dass sie objektiv doch ANgst haben mussten?

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34