BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 254 von 568 ErsteErste ... 154204244250251252253254255256257258264304354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.531 bis 2.540 von 5675

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.674 Antworten · 222.579 Aufrufe

  1. #2531
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.332
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    "Bog" ist weder ein Erkennungs- noch ein Siegeszeichen sondern nur ein Gruß. Letzendlich kann man immer Rechtfertigungen finden, das tun manche Kroaten auch, die so wie du sagen sie würden "za dom spreman" auf historische Relikte (Zrinski) beziehen und nicht auf NDH.
    Ich bezog dem Spruch keinen der beiden Gründen.
    Es war einer von vielen, und keiner hat was gegen den Spruch gesagt vor Josipovic war er unbedeutend.
    Heute werden Fans als Nazis beschuldigt wenn sie den Spruch bringen.
    Ich Finde es schlimm was in der NDH abgegeben ist der Sruch hat nichts damit zu tun und das Verbot verschlimmert es nur.

    Ich ruffe den Spruch nicht mehr weil es den Nationalmanschaften schadet.

  2. #2532
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.973
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    BlackJack, was soll Bullshit sein? Dass die Leute ANgst hatten? Oder, dass man multiperspektivisch denken soll?
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Izdajnice.

    Lerne endlich, dass andere Menschen, konkret die andere Seite im Krieg in Kroatien, sich so begrüßt haben, weil sie glaubten, es ginge wieder los wie im 2 Weltkrieg, zumal die neue kroatische Regierung nichts besseres zu tun hatte, als direkt dieses NDH-Zeugs aus der Schublade zu kramen.

    Sie haben ihre Retter begrüßt. Es ist völlig egal, ob die Angst objektiv berechtigt war oder nicht. DIe Leute haben sich bedroht gefühlt und wollten dieses neuen Staat, der ohne ihre Zustimmung entstanden war (trotz gegenteiliger Verfassung), nicht.
    Welches NDH-Zeugs hat die kroatische Regierung 1991 denn dirket aus der Schublade gekramt?
    Und die Krajinaserben haben also die Retter mit dem historisch-religiösen Gruß begrüßt? Wo denn, bereits in Belgrad? Die JNA-Einheiten und Freiwilligenhorden werden dort aus Belgrad verabschiedet mit Ziel Vukovar, das sie in Schutt und Asche gelegt haben.




    Diese hochgerüstete kroatische Großarmee galt es zu besiegen:


  3. #2533
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.332
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Dann wäre er schon 1995/2001 verboten worden
    Serbien macht einen Schritt nach Europa auf Kosovo müssen sie dann definitiv verzichten, Vileicht müssen sie ja noch auf andere Sachen verzichten da kommt bestimmt was

  4. #2534
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Was du zeigst, ist die Übermacht gegen eine schwächere Kraft. Das hat doch aber nichts mit den Hintergründen und der ANgst der Menschen zu tun.

    Ich könnte dir wiederum etwas posten, was die andere Seite beleuchtet und als Opfer dastehen lässt.

    In einem Krieg ist nicht wichtig, was wahr ist, sondern was die Menschen als wahr empfinden. Nur dann gibt es Krieg.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Serbien macht einen Schritt nach Europa auf Kosovo müssen sie dann definitiv verzichten, Vileicht müssen sie ja noch auf andere Sachen verzichten da kommt bestimmt was
    Glaube ich nicht, weil der kroatische "Za dom spremni" auch Juden und Roma getroffen hat und nicht nur Serben.

  5. #2535
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.332
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Serbien macht einen Schritt nach Europa auf Kosovo müssen sie dann definitiv verzichten, Vileicht müssen sie ja noch auf andere Sachen verzichten da kommt bestimmt was

    Halte sowieso nichts von EU
    Da doch ehr Militärische und Politische Neutralität

  6. #2536
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.973
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Was du zeigst, ist die Übermacht gegen eine schwächere Kraft. Das hat doch aber nichts mit den Hintergründen und der ANgst der Menschen zu tun.

    Ich könnte dir wiederum etwas posten, was die andere Seite beleuchtet und als Opfer dastehen lässt.

    In einem Krieg ist nicht wichtig, was wahr ist, sondern was die Menschen als wahr empfinden. Nur dann gibt es Krieg.
    Du behauptest man hätte Angst gehabt weil die kroatische Regierung 1991 NDH-Zeugs direkt aus der Schublade gekramt hat - was genau war dieses NDH-Zeugs.

    Dann behauptest du sie (die andere Seite im Krieg in Kroatien, also Krajinaserben) hätte die Panzer als Retter so begrüßt, dabei ist das ein Bild eines Panzers welcher Belgrad verlässt Richtung Vukovar mit Siegeszeichen welches sie dann auch erfüllt haben.

  7. #2537
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.332
    Frag mal die Leute Auf Kroatischer oder auch aus Bosnjaken seite was sie als War bezeihnen.
    Es zeigt nicht eine übermacht gegen eine schwähere Kraft.
    Es Zeigt das Bejubeln der Serben an eine Armee die von den Kroaten mitfinanziert wurde.
    Jeder Serbe der da Jubelte wusste das Kroaten bei dem Angriff getötet werden.
    Auf der Kroatischen Seite gabs keine Armee.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen

    Halte sowieso nichts von EU
    Da doch ehr Militärische und Politische Neutralität
    Bosnien wird wohl Serbien in die EU folgen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen

    Glaube ich nicht, weil der kroatische "Za dom spremni" auch Juden und Roma getroffen hat und nicht nur Serben.
    Die drei Finger haben Kroaten, Bosnjaken, Juden und Roma getroffen.

  8. #2538
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Du behauptest man hätte Angst gehabt weil die kroatische Regierung 1991 NDH-Zeugs direkt aus der Schublade gekramt hat - was genau war dieses NDH-Zeugs.

    Dann behauptest du sie (die andere Seite im Krieg in Kroatien, also Krajinaserben) hätte die Panzer als Retter so begrüßt, dabei ist das ein Bild eines Panzers welcher Belgrad verlässt Richtung Vukovar mit Siegeszeichen welches sie dann auch erfüllt haben.
    Du weißt doch, dass die Sahovnica für die Serben für Jasenovac und den Poglavnik stehen. Oder?

    Für so eine Geschichte:
    "Als Besucher des Poglavnik entdeckte Malaparte neben dessen Schreibtisch einen Korb, scheinbar voller glitschiger Muscheln. ",Dalmatinische Austern?'' fragte ich den Poglavnik. Mit einem müden Lächeln sagte er: ,Es ist ein Geschenk meiner getreuen Ustaschen, 20 Kilo Menschenaugen.'' (Spiegel 1992)

    Dann wirst du auch wissen, was es heißt, dass man die Sahovnica als Obrigkeitszeichen 1991 anbringen wollte bei Menschen, die diese Leute noch teilweise selbst erlebt haben bzw. die das aus Familienerzählungen oder aus dem Fernsehen kannten.

    Meinst du nicht, dass das ziemlich unklug war, mit so einem Kram anzukommen?

  9. #2539

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.149
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Du weißt doch, dass die Sahovnica für die Serben für Jasenovac und den Poglavnik stehen. Oder?

    Für so eine Geschichte:
    "Als Besucher des Poglavnik entdeckte Malaparte neben dessen Schreibtisch einen Korb, scheinbar voller glitschiger Muscheln. ",Dalmatinische Austern?'' fragte ich den Poglavnik. Mit einem müden Lächeln sagte er: ,Es ist ein Geschenk meiner getreuen Ustaschen, 20 Kilo Menschenaugen.'' (Spiegel 1992)

    Dann wirst du auch wissen, was es heißt, dass man die Sahovnica als Obrigkeitszeichen 1991 anbringen wollte bei Menschen, die diese Leute noch teilweise selbst erlebt haben bzw. die das aus Familienerzählungen oder aus dem Fernsehen kannten.

    Meinst du nicht, dass das ziemlich unklug war, mit so einem Kram anzukommen?
    Die sahovnica hat sie auch nicht zu Ju Zeiten gestört oder was für eine Fahne hatte Kroatien damals?

  10. #2540
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.912
    Watt ne kranke Oma....kaum zu glauben.
    Würde mich nicht wundern wenn das ein weiterer Fake Account von Helga Fuchs wäre

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34