BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 568 ErsteErste ... 162223242526272829303676126526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 5672

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.671 Antworten · 222.236 Aufrufe

  1. #251

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.305
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Fühlst du dich angesprochen, wie schön

    ich bin hier der BF-Obermufti , wenn nicht ich wer dann?

  2. #252
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    ich bin hier der BF-Obermufti , wenn nicht ich wer dann?
    Dann freu dich, dass bei uns muslimische Sänger Anerkennung finden.

  3. #253

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.305
    Serbiens Außenminister für Papstbesuch in Serbien











    Belgrad/Vatikanstadt (APA) - Serbiens Außenminister Ivica Dacic hat sich am heutigen Freitag für einen Papstbesuch in Belgrad ausgesprochen. Aus der Sicht des serbischen Staates wäre der Besuch von Papst Franziskus von Interesse, erklärte Dacic nach einem Gespräch mit dem Sekretär des Vatikans für diplomatische Beziehungen, Dominique Mamberti.Was die kirchlichen Beziehungen angehe, könne er allerdings nichts sagen, fügte Dacic hinzu. Die serbisch-orthodoxe Kirche hat wiederholt wissen lassen, dass ein Papstbesuch in Belgrad ihrer Meinung nach „verfrüht“ sei.Der negative Standpunkt der Kirchenführung führte in den vergangenen Jahren dazu, dass führende serbische Politiker verzichteten, sich zu einem eventuellen Papstbesuch zu äußern. Zuletzt war der letzte Präsident des 2006 aufgelösten Staatenbundes Serbien-Montenegro, Svetozar Marovic, ein Spitzenfunktionär der montenegrinische regierenden Demokratischen Partei der Sozialisten, darum bemüht.


    http://www.tt.com/home/8573797-91/se...in-serbien.csp





  4. #254
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Serbischer President wird mit Steinen und Petarden beschossen.

    Gazeta LAJM - Sërbët e Kosovës e gjuajnë me gurë presidentin Serbisë(VIDEO)

  5. #255

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Addressing a joint news conference with European Commission (EC) President Jose Manuel Barroso in the Palace of Serbia, Vucic said that he sent a note of congratulations to Albanian Prime Minister Edi Rama for the success of his country in winning the EU candidate status, which Rama accepted with satisfaction. Vucic expressed the belief that he will meet with the Albanian prime minister in autumn.

    Read More at inserbia.info/today/2014/06/vucic-congratulates-albania-on-eu-candidate-status/ © InSerbia News



  6. #256
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.875

    Nachrichten aus Serbien

    Weitere Gräber mit Albanern in Serbien befürchtet.

    http://balkans.aljazeera.net/vijesti...bnice-u-srbiji

    #alle waren gleich schuld.

  7. #257
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113

    Serbien setzt voll auf die EU

    Serbien will in die Europäische Union, als Vollmitglied und so schnell wie möglich. Das ist die Botschaft des serbischen Ministerpräsidenten Aleksandar Vucic bei seinem Besuch in Berlin: "Wir haben keine andere Politik".

    Serbien setzt voll auf die EU | Deutschland | DW.DE | 30.06.2014

  8. #258
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.902
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Serbien will in die Europäische Union, als Vollmitglied und so schnell wie möglich. Das ist die Botschaft des serbischen Ministerpräsidenten Aleksandar Vucic bei seinem Besuch in Berlin: "Wir haben keine andere Politik".

    Serbien setzt voll auf die EU | Deutschland | DW.DE | 30.06.2014
    Sag ja schon seit langem das man eigentlich kaum eine andere Wahl hat und ich auch sicher bin das man entgegen vieler Aussagen, auch das Kosovo anerkennen wird.

    Denke aber das ein "so schnell wie möglich" sich noch über Jahre hinziehen wird.
    Kroatien hätte auch deutlich schneller in der EU sein können, wäre da nicht Slowenien gewesen. Denke hier wird es ähnlich sein.

  9. #259
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sag ja schon seit langem das man eigentlich kaum eine andere Wahl hat und ich auch sicher bin das man entgegen vieler Aussagen, auch das Kosovo anerkennen wird.

    Denke aber das ein "so schnell wie möglich" sich noch über Jahre hinziehen wird.
    Kroatien hätte auch deutlich schneller in der EU sein können, wäre da nicht Slowenien gewesen. Denke hier wird es ähnlich sein.
    Der Brüsseler Vertrag war der erste Schritt in Richtung Anerkennung, viele sehen darin schon mehr als den ersten Schritt. Die größte von vielen Baustellen ist die Wirtschaft.

  10. #260
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.860
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sag ja schon seit langem das man eigentlich kaum eine andere Wahl hat und ich auch sicher bin das man entgegen vieler Aussagen, auch das Kosovo anerkennen wird.

    Denke aber das ein "so schnell wie möglich" sich noch über Jahre hinziehen wird.
    Kroatien hätte auch deutlich schneller in der EU sein können, wäre da nicht Slowenien gewesen. Denke hier wird es ähnlich sein.
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Der Brüsseler Vertrag war der erste Schritt in Richtung Anerkennung, viele sehen darin schon mehr als den ersten Schritt. Die größte von vielen Baustellen ist die Wirtschaft.
    Ihr vergesst, dass weitere EU-Staaten den Kosovo nicht als Staat anerkannt haben - und somit auch die EU nicht. Wenn man die letzten Monate zwischen den Zeilen gelesen hat, wird es auf ein Deutsch-Deutsches Model hinauslaufen, was für alle Beteiligten wohl die beste Lösung ist.

    Die EU ist der einzige Weg für Serbien, wirtschaftliche Neutralität kann sich das Land nicht leisten - und politisch wird man davon nur profitieren. Wenn die EU in Zukunft eine gemeinsame Sicherheitspolitik anstreben sollte, wäre eine Beteiligung meines Erachtens auch von Interesse - eine NATO-Mitgliedschaft halte ich jedoch für ausgeschlossen.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34