BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 268 von 568 ErsteErste ... 168218258264265266267268269270271272278318368 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.671 bis 2.680 von 5675

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.674 Antworten · 222.579 Aufrufe

  1. #2671
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.332
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Das ist keine lächerliche Behauptung, dass ist Tatsache.

    Das wird dir auch jeder Jurist so sagen. Eine Untersuchungshaft darf nicht über sechs Jahre gehen. Das ist ja auch in Guantanamo ein Problem.

    Des Weiteren hat man ja 12 Jahre verzweifelt versucht, ihm was anzuhängen. Und jetzt bitte ich dich: Selbst wenn er einige Namen von Zeugen in seinem Buch genannt hat. Na und?

    Das lässt ja ihre AUssage nicht verpuffen.

    DIe ist ja gemacht. Und wenn die so gut gewesen wäre, die AUssage, dann würde dir ja trotzdem Bestand haben. Hatte sie aber nicht.

    Die haben auf ganzer Linie versagt, komplett. UNd das ist das Ergebnis.

    Am Ergebnis kann man die UNfähigkeit trotz des zähesten 12 Jahre andauernden Versuchs ihm was anzuhängen, daneben gegangen.
    Oder: Er hat nur immer ne große Klappe gehabt, aber sich nichts nachweisebares zuschulden kommen lassen.

    - - - Aktualisiert - - -




    DIe Leser haben da was passendes geschrieben. Ich zitiere:

    "Können Sie das alles beweisen was sie da schreiben Herr Puhl? Das Gericht in Den Haag und die seit Jahren damit beauftragten Personen konnten es nämlich nicht. Es entsteht deshalb der Eindruck, dass Sie einfach nur etwas nachplappern, ohne selber überhaupt überprüft zu haben ob das auch alles so stimmt. Diese Stimmungsmache ist wirklich unterste Schublade."


    Oder hier:

    "Offenbar darf der Gerichtshof nur verurteilen, sonst wird er kritisiert. Wenn es in einem rechtsstaatlichen Verfahren keine überzeugenden Beweise präsentiert werden dann ist der Angeklagte freizusprechen. Das ist hier offenbar der Fall."

    In dubio pro reo.

    Als Gotovina freigesprochen wurde, haben die Serben gejault. Jetzt jaulen halt die Kroaten.
    Hier geht es nicht um den Freispruch sondern um die menschenverachtende Person Seselj ob schuldig oder nicht.

    Was hälst du von der Person Kroatische Fahnen verbrennen mit Panzern in in Kroatien einmaschieren wollen, er als verheirateter mann sagt in der öfentlichkeit die Kroatische Präsidentin braucht seinen Schwanz.

    Vergleich ihn nicht mit einem kultivierten Mann wie Gotovina weist warum Gotovina angeklagt wurde oder nenst du nur seinen Namen weil er ein bekantes Beispiel ist?

    Wer und was Seselj ist weist du selber Serbien wird sich Seselj schon vorknüpfen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Man darf nicht vergessen als jemand der sein Doktor-Titel in Jura gemacht hat muss Seselj wissen wie es in einem Tribunal/Gericht funktioniert
    Natürlich weiss er es war ja immer Klassen beste, ich hoffe er stirbt nicht bald und lebt noch paar Jahre.

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.teleprompter.rs/neverovat...iv-vucica.html

  2. #2672
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.332
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Natürlich weiss er es war ja immer Klassen beste, ich hoffe er stirbt nicht bald und lebt noch paar Jahre.
    Klag dass wirklich zu sehr Anhängerhaft?
    Ich persönlich würde mich nicht Seselj-Anhänger nennen

  3. #2673
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.096
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Das ist keine lächerliche Behauptung, dass ist Tatsache.

    Das wird dir auch jeder Jurist so sagen. Eine Untersuchungshaft darf nicht über sechs Jahre gehen. Das ist ja auch in Guantanamo ein Problem.

    Des Weiteren hat man ja 12 Jahre verzweifelt versucht, ihm was anzuhängen. Und jetzt bitte ich dich: Selbst wenn er einige Namen von Zeugen in seinem Buch genannt hat. Na und?

    Das lässt ja ihre AUssage nicht verpuffen.

    DIe ist ja gemacht. Und wenn die so gut gewesen wäre, die AUssage, dann würde dir ja trotzdem Bestand haben. Hatte sie aber nicht.

    Die haben auf ganzer Linie versagt, komplett. UNd das ist das Ergebnis.

    Am Ergebnis kann man die UNfähigkeit trotz des zähesten 12 Jahre andauernden Versuchs ihm was anzuhängen, daneben gegangen.
    Oder: Er hat nur immer ne große Klappe gehabt, aber sich nichts nachweisebares zuschulden kommen lassen.

    - - - Aktualisiert - - -




    DIe Leser haben da was passendes geschrieben. Ich zitiere:

    "Können Sie das alles beweisen was sie da schreiben Herr Puhl? Das Gericht in Den Haag und die seit Jahren damit beauftragten Personen konnten es nämlich nicht. Es entsteht deshalb der Eindruck, dass Sie einfach nur etwas nachplappern, ohne selber überhaupt überprüft zu haben ob das auch alles so stimmt. Diese Stimmungsmache ist wirklich unterste Schublade."


    Oder hier:

    "Offenbar darf der Gerichtshof nur verurteilen, sonst wird er kritisiert. Wenn es in einem rechtsstaatlichen Verfahren keine überzeugenden Beweise präsentiert werden dann ist der Angeklagte freizusprechen. Das ist hier offenbar der Fall."

    In dubio pro reo.

    Als Gotovina freigesprochen wurde, haben die Serben gejault. Jetzt jaulen halt die Kroaten.
    Noch einmal, er saß zwischenzeitlich, weil er veruteilt wurde. Muss anstrengend für dich sein, im Alltag deine rechtsgerichtete Einstellung zu verschleiern.

    Und mit Gotovina hat das nichts zu tun, du musst nicht alles mit deiner Gleichmacherei überdecken. Gotovina ist ein Fall für sich, genauso wie Seselj. Auch wenn du dir wünschst, dass für jeden Serben auch ein Kroate verurteilt wird, einfach damit du dich besser fühlst.

    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Man darf nicht vergessen als jemand der sein Doktor-Titel in Jura gemacht hat muss Seselj wissen wie es in einem Tribunal/Gericht funktioniert
    Genau. Deswegen wusste er auch, wie er die Sache angeht. Schon, wie er viele Dinger mit den Zeugen drehte, das war bewusst kalkuliert, genauso wie andere Spielchen. Seselj ist skrupellos und hat keine Hemmungen. Dass er ein Psychopath ist, wäre noch nett ausgedrückt.

  4. #2674
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.332
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Klag dass wirklich zu sehr Anhängerhaft?
    Ich persönlich würde mich nicht Seselj-Anhänger nennen
    Glaub ich dir bist nur in vielen hinsichten seiner Meinung.

  5. #2675
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Meine Rechtsauffassung ist sehr streng und ich verurteile niemanden, weil ich ihn nicht mag. Ohne ANsehen der Person heißt es doch so schön. Wenn jemand ein Arsch ist, kann man ihn deswegen nicht hinter Gitter bringen.

    Natürlich kann man Gotovina mit ihm vergleichen. Man hat ihn ja sogar zu 28 Jahren verurteilt und dann in der Berufung, nachdem wahrscheinlich jemand im Hintergrund Amok gelaufen ist, das dann in der Berufung aufgehoben wurde.

    Und nachdem der Doktor der Rechtswissenschaft mit seinem SUperhirn, alles da auseinandergelegt hat, tja...


    Cobra, sind die Richter in Den Hag jetzt auch alle Cetniks?

  6. #2676
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.332
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Meine Rechtsauffassung ist sehr streng und ich verurteile niemanden, weil ich ihn nicht mag. Ohne ANsehen der Person heißt es doch so schön. Wenn jemand ein Arsch ist, kann man ihn deswegen nicht hinter Gitter bringen.

    Natürlich kann man Gotovina mit ihm vergleichen. Man hat ihn ja sogar zu 28 Jahren verurteilt und dann in der Berufung, nachdem wahrscheinlich jemand im Hintergrund Amok gelaufen ist, das dann in der Berufung aufgehoben wurde.

    Und nachdem der Doktor der Rechtswissenschaft mit seinem SUperhirn, alles da auseinandergelegt hat, tja...


    Cobra, sind die Richter in Den Hag jetzt auch alle Cetniks?
    Es ist ein Vergleich wie zwischen Himmel und Hölle die beide haben nur 2 Punkte mireinander 1 Anklage 2 Freispruch.
    Sonst in keiner Hinsicht.

    Seselj ist also nur ein Arschloch und die Leute die in Namen von Seselj gemordet und vertrieben haben, sind ohne Bezug zu Seselj.
    Sie benutzen nur seinen Namen und Seselj war stolz auf die ohne einen Bezug auf die.

  7. #2677
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.912
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Meine Rechtsauffassung ist sehr streng und ich verurteile niemanden, weil ich ihn nicht mag. Ohne ANsehen der Person heißt es doch so schön. Wenn jemand ein Arsch ist, kann man ihn deswegen nicht hinter Gitter bringen.

    Natürlich kann man Gotovina mit ihm vergleichen. Man hat ihn ja sogar zu 28 Jahren verurteilt und dann in der Berufung, nachdem wahrscheinlich jemand im Hintergrund Amok gelaufen ist, das dann in der Berufung aufgehoben wurde.

    Und nachdem der Doktor der Rechtswissenschaft mit seinem SUperhirn, alles da auseinandergelegt hat, tja...


    Cobra, sind die Richter in Den Hag jetzt auch alle Cetniks?
    Nein, die nicht. Du schon und das von der übelsten Sorte. Und das sogar ohne Muttersprachkenntnisse. Paradox

  8. #2678
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Seltsam finde ich nur, dass er sich genau zwei Wochen bevor Djindic erschossen wurde, freiwillig nach Den Haag katapultiert hat. Ist das ein Zufall?

  9. #2679
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.973
    Im Grunde ist es gut dass er entlassen wurde, soll Serbien sich nun mit ihm abplagen

  10. #2680
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.096
    Dachte ich auch erst. Dann habe ich überlegt, was ich tun würde, wenn ich so hässlich und allein wäre, so ganz ohne Hemmungen. Tja, dann kam ich drauf, dass ich mich als Panzer verkleidet an der kroatischen Grenze verhaften lassen würde, natürlich direkt, nachdem ich einen Auftritt in Pale oder Banja Luka hinter mir gehabt hätte. Dann würde ich Vucic immer eine feige Sau nennen, bis es wieder zu diplomatischen Zickereien kommt.


Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34