BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 309 von 571 ErsteErste ... 209259299305306307308309310311312313319359409 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.081 bis 3.090 von 5707

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.706 Antworten · 224.215 Aufrufe

  1. #3081
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.460
    Also SNS ist etwas gefallen. Ausserdem haben sie zusammen mit 6-8 anderen Parteien 48,23 % geholt.
    Šošonu, čitaj srpsku štampu.

  2. #3082
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.407
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Also SNS ist etwas gefallen. Ausserdem haben sie zusammen mit 6-8 anderen Parteien 48,23 % geholt.
    Šošonu, čitaj srpsku štampu.


    ??????????????????

  3. #3083
    Avatar von Rosinante

    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    3.641
    Vucic mit klaren Sieg - eigentlich verlief doch alles relativ ohne Überraschungen ab, oder? Dass gewisse Radikale ins Parlament einziehen hatte man vorher dauernd schon spekuliert. Mir scheint als ob das Parlament aber eine total bunte Mischung ist wenn man sich die verschiedenen Positionen der Politiker dort mal anschaut.

  4. #3084
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.892
    Radulovic wird als Liberaler nie mehr als 10% holen, er steht für den bösen westlichen Kapitalismus - seine Positionen hat er in der Regierung und auch später klar kommuniziert.
    Ich finde ihn gut und bin gespannt was er leistet, aber nun MUSS ein Parteiprogramm und eine echte Partei her, es kann nicht bei "Dosta je bilo" bleiben.

    Die SRS ist meines Erachtens in ihrer letzten Todeszuckung, ab jetzt geht es bergab.

    Der Rest wird sich zeigen.

  5. #3085
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von Baba Jula Beitrag anzeigen
    das ist doch völlig falsch !!
    u Beograd dobio 14 od 17 opstina a u Novom Sadu 40,4 %
    "Prema podacima Gradske izborne komisije, a na osnovu obrađenih 192 biračkih mesta od ukupno 197, SNS je osvojio 40,4% glasova (38 odbornika),
    Dosta je bilo 9,7% (9), SRS 8,5% (8), SPS 8,3% (8), LSV 7,3% (6) i DS 6,8% (6)."
    Pozdrav
    Baba
    Die Randbezirke sind nicht ausschlaggebend Man muss sich das ganze mal genauer anschauen. Wie oft war Vucic beispielsweise in Obrenovac in den letzten zwei Jahren, mindestens zehnmal oder? Die Überschwemmungen haben einigen sicherlich viel Profit beschert. Aber ich muss zugeben, dass Cuckovic ein sehr aktiver und volksnaher Politiker ist, der oft die umliegenden Dörfer immer wieder besucht hat. Obrenovac hat zwei Triebwerke wo besonders Leute aus einer gewissen Partei leichter Arbeit finden - nicht schwierig zu erraten.

    Falls du aus Beograd kommst dann sollte dir Sapic ein Begriff sein, der in Novi Beograd nicht ohne Grund besser als die anderen abgeschnitten hat - eine "Bastion" die unbedingt Vucic und sein Mali für sich allein gewinnen wollten. Man hat der Bevölkerung oft an ihren Adressen Broschüren geschickt, wo sie auch ihre Vorschläge und Ideen zum Ausdruck bringen konnten. In den letzten paar Jahren hat sich dort viel getan, allein die "Renovierung" an der Save, der Kreisel beim Markt in der Nehruovoj Strasse, wo man die Veränderungen deutlich spürt und noch vieles mehr. Novi Beograd und Vracar sind nicht "gefallen"

  6. #3086
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.022
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Die Randbezirke sind nicht ausschlaggebend Man muss sich das ganze mal genauer anschauen. Wie oft war Vucic beispielsweise in Obrenovac in den letzten zwei Jahren, mindestens zehnmal oder? Die Überschwemmungen haben einigen sicherlich viel Profit beschert. Aber ich muss zugeben, dass Cuckovic ein sehr aktiver und volksnaher Politiker ist, der oft die umliegenden Dörfer immer wieder besucht hat. Obrenovac hat zwei Triebwerke wo besonders Leute aus einer gewissen Partei leichter Arbeit finden - nicht schwierig zu erraten.

    Falls du aus Beograd kommst dann sollte dir Sapic ein Begriff sein, der in Novi Beograd nicht ohne Grund besser als die anderen abgeschnitten hat - eine "Bastion" die unbedingt Vucic und sein Mali für sich allein gewinnen wollten. Man hat der Bevölkerung oft an ihren Adressen Broschüren geschickt, wo sie auch ihre Vorschläge und Ideen zum Ausdruck bringen konnten. In den letzten paar Jahren hat sich dort viel getan, allein die "Renovierung" an der Save, der Kreisel beim Markt in der Nehruovoj Strasse, wo man die Veränderungen deutlich spürt und noch vieles mehr. Novi Beograd und Vracar sind nicht "gefallen"
    ich als alter Beogradjanin kann nur sagen, das Belgrad nur noch aus "Randbezirken" besteht - wenn man sich das Sprachenwirrwarr in der Stadt so anhört ))

    Obrenovac - naja so eine Naturkatastrophe bedeutet ja nich zwangsläufig das die Regierenden bei der nächsten Wahl eine Zuwachs an Stimmen erhalten, das kann auch in die
    andere Richtung gehen...es gibt genug Beispiele. Das gute Ergebnis bedeutet eher, das Vucic die Notsituation gut gemanagt hat. Das sollte man einfach respektieren....das ist die
    Meinung der Leute vor Ort!

    Novi Beograd - Sapic, der alte Wasserballer....also das ist ja eine Ausnahme. Er war schon als Sportler ziemlich populär....und zudem ist er aus der DS ausgetreten )


    insgesamt sollte man auch sehen das die Regierungsparteien ( Vucic SNS und Dacic SPS ) bestätigt worden sind ...

    Pozdrav
    Baba

  7. #3087
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.465
    Wenn in Google " najvece lazi" eingegeben wird kommt als erstes der Vorschlag mit Vucic.

    Nova stranka pustila balone sa la?ima Vu?i?a | N1 Srbija

  8. #3088
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.147

  9. #3089
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.460
    baf262f6d2754d4f19d1cf829fc2a490.jpeg

    Zur Erinnerung, SNS ist nicht alleine angetreten. Und ich glaube dass viele alte Leute die wählen :think:

  10. #3090
    Avatar von CrnaRuka

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    648
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Radulovic wird als Liberaler nie mehr als 10% holen, er steht für den bösen westlichen Kapitalismus - seine Positionen hat er in der Regierung und auch später klar kommuniziert.
    Ich finde ihn gut und bin gespannt was er leistet, aber nun MUSS ein Parteiprogramm und eine echte Partei her, es kann nicht bei "Dosta je bilo" bleiben.

    Die SRS ist meines Erachtens in ihrer letzten Todeszuckung, ab jetzt geht es bergab.

    Der Rest wird sich zeigen.


    Die SRS ist 3 stärkste Partei und du laberst hier etwas von Todeszuckungen....ich glaube du hast bald Hirnzuckungen kleiner.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34