BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 313 von 568 ErsteErste ... 213263303309310311312313314315316317323363413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.121 bis 3.130 von 5672

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.671 Antworten · 221.879 Aufrufe

  1. #3121
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536

  2. #3122
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.427
    Am Mittwoch werden die Wahlen in 15 Wahllokale wiederholt.

    Sasvim demokratski

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    er wurde von kroatischer Propaganda versaut. Urteile nicht

    Pa jeste propaganda

  3. #3123
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Sie haben es tatsächlich geschafft, dass die SRS ins Parlament einziehen kann.Gleich hinter Vucic kommt Milosevics Partei SPS. Und wie es aussieht werden auch die Ultraradikalen von Zveri es ins Parlament schaffen. Zeigt nur die rückständige Geisteshaltung, die viele in diesem Land noch haben.
    Offensichtlich bist du mit der politischen Szene in Serbien nicht vertraut. Was genau bedeutet "ultraradikal"? Die Dveri setzen sich für traditionelle, familienbezogene und konservative Werte ein, aber ihr Fokus richtet sich schon lange nicht mehr auf ihre Anti-Gay Kampagne und den konservativen Teil der Orthodoxie. Mit Bosko Obradovic haben sie endlich einen gemässigten, eloquenten und letztendlich normalen Politiker an der Spitze der Dveri. Die Dveri hatten einen schlechten Ruf mit Vladan Glisic an der Spitze, der tatsächlich ein Chauvinist war, der auch schon einen Miklos Horthy gelobt hat, bzw. dass er das" Juden Problem" und die anderen Minderheiten in Ungarn während des Zweiten Weltkrieges gut gelöst hat. Ein offensichtlicher Faschist, der aber nicht mehr zu den Dveri gehört.

    Auch die DSS wirkt anders mit einer Sandra Raskovic, als noch vor Jahren mit Spinnern wie Andrija Mladenovic oder Zoran Samija.


  4. #3124
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.331
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Offensichtlich bist du mit der politischen Szene in Serbien nicht vertraut. Was genau bedeutet "ultraradikal"? Die Dveri setzen sich für traditionelle, familienbezogene und konservative Werte ein, aber ihr Fokus richtet sich schon lange nicht mehr auf ihre Anti-Gay Kampagne und den konservativen Teil der Orthodoxie. Mit Bosko Obradovic haben sie endlich einen gemässigten, eloquenten und letztendlich normalen Politiker an der Spitze der Dveri. Die Dveri hatten einen schlechten Ruf mit Vladan Glisic an der Spitze, der tatsächlich ein Chauvinist war, der auch schon einen Miklos Horthy gelobt hat, bzw. dass er das" Juden Problem" und die anderen Minderheiten in Ungarn während des Zweiten Weltkrieges gut gelöst hat. Ein offensichtlicher Faschist, der aber nicht mehr zu den Dveri gehört.

    Auch die DSS wirkt anders mit einer Sandra Raskovic, als noch vor Jahren mit Spinnern wie Andrija Mladenovic oder Zoran Samija.

    Mir gefällt die nach-Kostunica DSS nicht

  5. #3125
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.028
    Die Dveri
    sind eine rechtsextreme Bewegung(laut Wiki) vergleichbar mit anderen rechten Parteien in Europa. Dveri lehnt die Unabhängigkeit des Kosovo strikt ab. Sie haben die Resolution, die vom serbischen Parlament verabschiedet wurde, welche das Srebrenica Massaker verurteilt ebenfalls abgelehnt. Srebrenica ist für sie also kein Verbrechen geschweige denn ein Genozid. Von den Hetzjagden gegen Homos brauche ich auch nicht zu reden. Also deren Feindbilder sind klar und sie unterscheiden sich ideologisch kaum von der radikalen Partei.Die kosovarische Regierung hat nicht umsonst serbischen Politikern darunter auch diesem angeblich gemäßigten Obradovic Einreiseverbot erteilt.Eure Faschisten können in Serbien bleiben und da ihr Unwesen treiben.

  6. #3126
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.500
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    sind eine rechtsextreme Bewegung(laut Wiki) vergleichbar mit anderen rechten Parteien in Europa. Dveri lehnt die Unabhängigkeit des Kosovo strikt ab. Sie haben die Resolution, die vom serbischen Parlament verabschiedet wurde, welche das Srebrenica Massaker verurteilt ebenfalls abgelehnt. Srebrenica ist für sie also kein Verbrechen geschweige denn ein Genozid. Von den Hetzjagden gegen Homos brauche ich auch nicht zu reden. Also deren Feindbilder sind klar und sie unterscheiden sich ideologisch kaum von der radikalen Partei.Die kosovarische Regierung hat nicht umsonst serbischen Politikern darunter auch diesem angeblich gemäßigten Obradovic Einreiseverbot erteilt.Eure Faschisten können in Serbien bleiben und da ihr Unwesen treiben.
    Ich habe mal gelesen, dass Seselj im Kosovo eine Partei gründen möchte und dann mit den Minderheitensitzen ins kosovarische Parlament einziehen möchte.

  7. #3127
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.427
    Dveri-DSS ispod cenzusa za tano jedan glas - B92.net



    Podsetimo, ovo nisu konačni rezultati izbora u Srbiji, jer se u sredu glasanje ponavlja na 15 biračkih mesta. U igri je još 19.631 glas. To znači da je, ukoliko izlaznost bude na republičkom proseku, ovoj koaliciji neophodno nešto više od 550 glasova.

  8. #3128
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    In der Schweiz wird ein Kosovoalbaner festgenommen weil ihn Serbien als Kriegsverbrecher siht.

    20 Minuten - Kosovare verhaftet – Protest bei Sommaruga - News

    - - - Aktualisiert - - -

  9. #3129
    Avatar von Jean Gardi

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.352
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    In der Schweiz wird ein Kosovoalbaner festgenommen weil ihn Serbien als Kriegsverbrecher siht.

    20 Minuten - Kosovare verhaftet – Protest bei Sommaruga - News

    - - - Aktualisiert - - -
    Er wird eh wieder freigelassen, weil er für die gute Seite gekämpft hat.

  10. #3130
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Jean Gardi Beitrag anzeigen
    Er wird eh wieder freigelassen, weil er für die gute Seite gekämpft hat.
    Serbien hat auf seiner Anklageliste über 500 Personen die mehrheit sind Kroaten die grundlos gesucht werden auch international.

    Und wenn der Spiess gedrecht wird und plötzlich ein Vucic angeklagt wird dann ist die empörung bei den Serben gross.
    Serben sollen aufhören andere anzuklagen uns selber verurteilen zu wollen.
    Wer auf dem Schwarzpulverfass sitzt.......

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: Gestern, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34