BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 380 von 571 ErsteErste ... 280330370376377378379380381382383384390430480 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.791 bis 3.800 von 5704

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.703 Antworten · 223.956 Aufrufe

  1. #3791
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.271
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Das ist normale Kriegstaktik. Seid ihr naiv. Das ist auch heute noch gang und gäbe: Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Kennt doch jeder. Wenn es ums Überleben geht und man keine Waffen, Munition oder Essen bekommt (woher auch?), geht es nur noch ums Überleben und dann macht man nun mal alles.
    Ja, wie HVO und VRS, Helden in Freundschaft vereint

  2. #3792
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Klar kann ich das, ihr seid beide peinlich. Denn hier erwähnt das keiner, weil er es falsch findet, sondern weil es die anderen gemacht haben. Die folgen der Ustasa waren schlimmer, daran besteht kein Zweifel.
    Entschuldige bitte: Ich habe sehr glaubhafte Tatsachen genannt. Nicht weil ich sie genannt habe, sondern, weil sie so in Memoiren, historischen Quellen erscheinen, die in der allgemeinen Geschichte anerkannt sind.

    Damit habe ich die Partisanen auch nicht herabgewürdigt oder ihrer Lorbeeren beraubt. Nur ging es nicht um die.

  3. #3793
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.310
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Während ich von Cetniks spreche, sprichst du von Kroaten und spuckst damit auf jene, die Widerstand leisteten. Das macht dich zum Fascho, was nicht viel ausmacht, weil du eine durch und durch feige und ekelhafte Person bist.

    Schau dir doch dein Geheule an. Die armen Serben, immer zu unrecht angegriffen. Richtig geil ist dann natürlich, wenn du absolut nichts über die Situation in Dalmatien weißt und dann hier rumprollst, dass du dich da so pudelwohl gefühlt hast, während sich die Ujos hier über dich kaputt lachen.

    Natürlich weißt du dann nicht weiter und bringst mich in Verbindung mit Jasenovac. Und selber geht dir bei jedem Kriegsverbrechen einer ab, dann faselst du was von armen Prostituierten, während du einen der miesesten Zemun Bosse im Avatar hast, der womit sein Geld verdient hat? Richtig. Frauenhandel. Dreckiger Heuchler.





  4. #3794
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    9.955
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Klar kann ich das, ihr seid beide peinlich. Denn hier erwähnt das keiner, weil er es falsch findet, sondern weil es die anderen gemacht haben. Die folgen der Ustasa waren schlimmer, daran besteht kein Zweifel.
    Die Folgen der Ustasa waren nicht schlimmer, sie waren grausam und leider suchen Pseudoliberale wie du vergeblich nach Vergleichen. Es war das schlimmste Verbrechen, Genozid auf dem Balkan der seinesgleichen sucht. Wie schlimm die Gräul der NDH war, zeugt alleine schon davon, dass sich selbst deutsche und italienische Verbündete über die "Methoden " der Ustasa entsetzt zeigten und protestierten.
    Und was genau macht ein liberaler Kroate wie du? Er nennt tatsächlich Ustasas und Cetniks in einem Atemzug....

    Das ist Verhöhnung serbischer Opfer. Kinder, Frauen und Alter Menschen einer bestialischen, kranken Ideologie die nicht hätte funktionieren können ohne den Segen der Bevölkerung. Cast izuzecima, ali i ti su uglavnom zavrsili u raznim logorima.

  5. #3795
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.381
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    ab und zu ein Komma... das würd schon Eindruck machen......................................

    naja, methi hat dich ganz schön weich gekocht....
    vielleicht übernimmt sie mal den zähen daro

  6. #3796
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.007
    Wer es, und das gilt nicht nur für heute abend, es einfach nicht unterlassen kann oder will, hier nur für persönliche Provokationen oder Sympathiebekundungen aufzutauchen, der bekommt Threadban sofort.

    Es geht hier um Nachrichten aus Serbien!!!

  7. #3797
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.310
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Vielleicht ziehst du mal die Zunge aus fremden Ärschen


    vielleicht ziehst du ma die schwänze aus deinem klingst immer so stark penetriert ....

  8. #3798
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.007
    Es reicht. Wer es nicht unterlassen kann oder will, hier nur zum Zweck von Provo bzw. Sympathiebekundungen reinzuschneien, der fliegt ab jetzt. Danke.

  9. #3799
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.271
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Die Folgen der Ustasa waren nicht schlimmer, sie waren grausam und leider suchen Pseudoliberale wie du vergeblich nach Vergleichen. Es war das schlimmste Verbrechen, Genozid auf dem Balkan der seinesgleichen sucht. Wie schlimm die Gräul der NDH war, zeugt alleine schon davon, dass sich selbst deutsche und italienische Verbündete über die "Methoden " der Ustasa entsetzt zeigten und protestierten.
    Und was genau macht ein liberaler Kroate wie du? Er nennt tatsächlich Ustasas und Cetniks in einem Atemzug....

    Das ist Verhöhnung serbischer Opfer. Kinder, Frauen und Alter Menschen einer bestialischen, kranken Ideologie die nicht hätte funktionieren können ohne den Segen der Bevölkerung. Cast izuzecima, ali i ti su uglavnom zavrsili u raznim logorima.
    Was für Vergleiche denn? Mir geht es um deine Heuchelei und die ewig gleiche Tour, erst KinderKZ, dann dass sich sogar die guten Deutschen gewundert haben, wie brutal man vorging. Tja, nur war Hitler schwer begeistert davon und die Wehrmachtleute tickten generell anders und waren vor allem daran interessiert, nicht zu viel Wirbel zu machen, um die eigenen Leute nicht zu gefährden. Übrigens waren auch die Italiener öfter über die Deutschen entsetzt und haben Juden zb lange nicht so intensiv verfolgt, sie waren sogar relativ sicher in Italien. Aber man nimmt es eben, wie man es braucht

    Und du kommst mit mit Verhöhnung, während du locker mal Cetniks abfeierst und Seselj genau so, eine Userein, die von der Mehrheit hier Faschobraut genantn wird.

    Du beziehst es eben auf alle Kroaten und das ist falsch. Mit keinem Wort erwähnst du oder ein anderer Cetnik Sympathisant wie die serbische Regierung damals zu Hitler stand und welche Bewunderung vorhanden war.

    Ich habe nichts mit den Ujos zu tun, auch wenn du für Kroaten nur eine Kategorie kennst. Ich attackiere Ujos und Cetniks gleichermaßen und scheiße auf eure Heuchelei. Solange ich von beiden Seiten attackiert werde, ist alles gut. Denn ich habe keinen Vergewaltiger, Kriegsverbrecher und Frauenhändler als Avatar oder vergleiche Leichen mit Fußbällen. Faszinierend, womit du alles kein Problem hast und dann mit Moral kommst

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Es reicht. Wer es nicht unterlassen kann oder will, hier nur zum Zweck von Provo bzw. Sympathiebekundungen reinzuschneien, der fliegt ab jetzt. Danke.
    Nervt es dich eigentlich nicht, dass du jedes mal, wenn du eine Ansage machst, den Schleimer per Danke an den hacken kleben hast?

  10. #3800
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    9.955
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Was für Vergleiche denn? Mir geht es um deine Heuchelei und die ewig gleiche Tour, erst KinderKZ, dann dass sich sogar die guten Deutschen gewundert haben, wie brutal man vorging. Tja, nur war Hitler schwer begeistert davon und die Wehrmachtleute tickten generell anders und waren vor allem daran interessiert, nicht zu viel Wirbel zu machen, um die eigenen Leute nicht zu gefährden. Übrigens waren auch die Italiener öfter über die Deutschen entsetzt und haben Juden zb lange nicht so intensiv verfolgt, sie waren sogar relativ sicher in Italien. Aber man nimmt es eben, wie man es braucht

    Und du kommst mit mit Verhöhnung, während du locker mal Cetniks abfeierst und Seselj genau so, eine Userein, die von der Mehrheit hier Faschobraut genantn wird.

    Du beziehst es eben auf alle Kroaten und das ist falsch. Mit keinem Wort erwähnst du oder ein anderer Cetnik Sympathisant wie die serbische Regierung damals zu Hitler stand und welche Bewunderung vorhanden war.

    Ich habe nichts mit den Ujos zu tun, auch wenn du für Kroaten nur eine Kategorie kennst. Ich attackiere Ujos und Cetniks gleichermaßen und scheiße auf eure Heuchelei. Solange ich von beiden Seiten attackiert werde, ist alles gut. Denn ich habe keinen Vergewaltiger, Kriegsverbrecher und Frauenhändler als Avatar oder vergleiche Leichen mit Fußbällen. Faszinierend, womit du alles kein Problem hast und dann mit Moral kommst

    - - - Aktualisiert - - -



    Nervt es dich eigentlich nicht, dass du jedes mal, wenn du eine Ansage machst, den Schleimer per Danke an den hacken kleben hast?
    If You cant attack the message, attack the messanger....

    Deine dummen Anschuldigungen und der Versuch mich unglaubwürdig zu machen ist der peinliche Höhepunkt deiner beschämenden Relativierung der Ustasaverbrechen. Das ist dir im BP nicht gelungen und hier wird es das genausowenig.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34