BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 405 von 570 ErsteErste ... 305355395401402403404405406407408409415455505 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.041 bis 4.050 von 5699

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.698 Antworten · 223.154 Aufrufe

  1. #4041
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ... ravna gora pokret war antifaschistisch und antikommunistisch net zu vergleichen mit den genociden ustasa und handzar türken ...
    is klar....und deshalb darf sich jeder Dorf Depp als Cetnik bezeichnen und an der Inzucht beteiligen um den Mythos weiter zugeben

    KAD ?ETNICI I USTA?E NAZDRAVLJAJU: 24 fotografije koje jednostavno morate videti (FOTO) | Telegraf ? Najnovije vesti

  2. #4042
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt, Hauptsache man siegt gegen die Faschisten am Ende.

  3. #4043
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.146
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt, Hauptsache man siegt gegen die Faschisten am Ende.
    Wenn Faschisten gegen Faschisten kämpfen ist das hoffnungslos

  4. #4044

  5. #4045
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.146
    Was für billige und verlogene Propaganda. Es bleibt dabei, dass man sich medial niemals mit Serbien auf diese Schlammschlachten einlassen darf. Da kann man nicht gewinnen. Kroatische Politiker sind sowieso zu feige alle Karten zu spielen und sich vom Ujokram zu distanzieren und Serbien auflaufen zu lassen. Auch sollte HR Serbien nicht blockieren, wer weiß, was sonst noch für Spielchen kommen. Genug eigene Probleme hat Kroatien, sodass man sich nicht auf dieses Niveau begeben muss.

  6. #4046
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.354
    Nein verbrochen haben wir die letzten 30 Jahren viel weniger und für das was vor 45 war wurden Leute mehr als ausreichend bestrafst. Wir waren in jeder Situvation gerechter als die Serben auch nur in Kroatien gab es Krieg.
    Verbrechen gab es auch auf kroatischer Seite wirft man aber alles auf eine Waagschale zeigt das Gewicht ganz klar auf die Serbische Seite. Kroatien distanziert sich klar vor der NDH Idelogie.
    Stepinac und Co haben nichts mit der Idologie zu tun.

  7. #4047
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.146
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Nein verbrochen haben wir die letzten 30 Jahren viel weniger und für das was vor 45 war wurden Leute mehr als ausreichend bestrafst. Wir waren in jeder Situvation gerechter als die Serben auch nur in Kroatien gab es Krieg.
    Verbrechen gab es auch auf kroatischer Seite wirft man aber alles auf eine Waagschale zeigt das Gewicht ganz klar auf die Serbische Seite. Kroatien distanziert sich klar vor der NDH Idelogie.
    Stepinac und Co haben nichts mit der Idologie zu tun.
    Stimmt so auch nicht. Leute, wie du sind aber ein Grund, warum es jedes Jahr so abgeht

  8. #4048
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.999
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Was für billige und verlogene Propaganda. Es bleibt dabei, dass man sich medial niemals mit Serbien auf diese Schlammschlachten einlassen darf. Da kann man nicht gewinnen. Kroatische Politiker sind sowieso zu feige alle Karten zu spielen und sich vom Ujokram zu distanzieren und Serbien auflaufen zu lassen. Auch sollte HR Serbien nicht blockieren, wer weiß, was sonst noch für Spielchen kommen. Genug eigene Probleme hat Kroatien, sodass man sich nicht auf dieses Niveau begeben muss.
    Die Spielchen haben doch erst begonnen, mit der ausweitung ihrer Jurisdiktion auf andere Länder hat Serbien wieder Stoff für 30 Jahre zoff gegeben. Also bis die Domobrani langsam sterben.

    Da werden sich jetzt die Politiker aller Seiten freudig daran laben,sich gegenseitig richten und blockieren usw. während man allen anderen auf den Sack geht und das Land selber ein Häufchen Elend bleibt. Da muss man auch nicht produktiv und zukunftsgerecht arbeiten, primitive nationalistische Auseinandersetzungen sind für Balkaner wie Brot und Spiele, da kann es einem auch Scheiße gehen, macht nichts.

    Jetzt warte ich nur noch bis Kroatien die Generalamnestie für die Krajina Serben aufhebt, dann wirds lustig und es geht in die nächste Runde primitiver Hass und Schlagabtausch.

  9. #4049
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt, Hauptsache man siegt gegen die Faschisten am Ende.

    Is klar....man steigt mit jedem ins Bett und wundert sich dann, dass man fallengelassen wird

  10. #4050
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.354
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Stimmt so auch nicht. Leute, wie du sind aber ein Grund, warum es jedes Jahr so abgeht
    Was stimmt nicht und warum Leute wie ich?
    In welche Schiene wilst du mich schieben.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: Gestern, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34