BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 410 von 568 ErsteErste ... 310360400406407408409410411412413414420460510 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.091 bis 4.100 von 5672

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.671 Antworten · 222.191 Aufrufe

  1. #4091
    Avatar von Arminius

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Hallo, Vatrena. Schön, dass du da bist.

    Komm doch wieder öfter vorbei.
    Hallo, Methica. Schade, dass Du da bist.

    Komm doch wieder weniger vorbei.

  2. #4092
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    DIe haben bestimmt noch nichts von Jasenovac gehört, sonst hätten die denen direkt eine Kugel durch den Kopf gejagt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Hallo, Methica. Schade, dass Du da bist.

    Komm doch wieder weniger vorbei.
    Hör mal du Vogel, was willst du eigentlich als NIcht-Balkaner hier? Bleib doch ganz weg.

  3. #4093
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.035
    Die Ironie des Ganzen fällt dir aber schon auf, CRNA RUKA?

  4. #4094
    Avatar von Arminius

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Hör mal du Vogel, was willst du eigentlich als NIcht-Balkaner hier? Bleib doch ganz weg.
    Frau Bachmann, zügeln Sie sich bitte ein wenig.

  5. #4095
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    9.954
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht ob mein Uronkel gute, böse, schuldige oder unschuldige Cetniks umgebracht hat richtig wars nicht.

    Srebrenica wobei die Verbrechen von Prijedor und Banjaluka hatten genau so viel mit organisierten Völksmorden zu tun.

    Im Unterschied zu dir kann ich offen über jedes Verbrechen meiner Landsleute reden und gleichzeitig jedes Verbrechen verachten, würde dir sicher auch gut tun aber zeigst lieber mit den Finger auf andere ohne ein Millimeter selbstkritisch zu sein.
    Die reine Logik sollte dir sagen wenn er ein Verbrecher war, dann hat er unschuldige ermordet. Oder wie siehst du das so? Das ist schon der erste Punkt an dem zu erkennen ist, dass du gar nix wirklich verurteildt, weil du es relativierst. Die Oper pauschal Cetniks nennst... Das was du hier abziehst ist Hohn in seiner abartigsten Form. Dann fragst du mich wirklich nach Srebrenica und stellst tatsächlich Vergleiche auf? Mit was aus der Vergangenheit willst du Srebrenica vergleichen?
    Die Ustasa waren es die den grausamsten Völkermord des Balkans begingen. Das ist alles, was du dir gerade so richtig auf der Zunge zergehen lassen kannst.
    Du kannst gar nichts verachten. Du rechtfertigst wo es geht. Und wenn es nicht weitergeht kommst mit ner selten dummen Frage.
    Geh mir bitte aus den Augen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Hallo, Vatrena. Schön, dass du da bist.

    Komm doch wieder öfter vorbei.
    Hallo Methi, alles ok?
    Ich habe schlichtweg einfach nicht die Zeit um meine Langzeitpatienten hier adäquat zu therapieren.....

  6. #4096
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.035
    Ich fasse mal zusammen.

    Die Mehrheit der Kroaten im Forum relativiert Verbrechen der Ustasa und ist rechts, dass wiederum wird von Serben bemängelt, die sich mehrheitlich nicht von Cetniks oder irgendwelchen Verbrechen distanzieren und Cetniks als antifaschistische Freiheitskämpfer ansehen und sich im Recht fühlen, weil es bisher keiner geschafft hat die Ustasa in Sachen Brutalität zu überbieten.

    Na ist doch wunderbar. Im Krieg und in der Liebe ist ja alles erlaubt.

    Also genau der richtige Zeitpunkt, um das Wort Bodensatzdiaspora noch einmal zu bemühen.

  7. #4097
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Hallo Methi, alles ok?
    Ich habe schlichtweg einfach nicht die Zeit um meine Langzeitpatienten hier adäquat zu therapieren.....
    hihi.

    Alles gut bei mir.

  8. #4098
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    9.954
    Süss wie Ante ganz hilflos versucht in seiner verzweifelten Art die Faktenlage zu verdrehen und dem dummen Pöbel wieder zu zeigen wie lächerlich alles ist. Unbedingt immer dem Serben nochmal versuchen einen reinzuwürgen.

    Ante wieder so peinlich

  9. #4099
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.311
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Die reine Logik sollte dir sagen wenn er ein Verbrecher war, dann hat er unschuldige ermordet. Oder wie siehst du das so? Das ist schon der erste Punkt an dem zu erkennen ist, dass du gar nix wirklich verurteildt, weil du es relativierst. Die Oper pauschal Cetniks nennst... Das was du hier abziehst ist Hohn in seiner abartigsten Form. Dann fragst du mich wirklich nach Srebrenica und stellst tatsächlich Vergleiche auf? Mit was aus der Vergangenheit willst du Srebrenica vergleichen?
    Die Ustasa waren es die den grausamsten Völkermord des Balkans begingen. Das ist alles, was du dir gerade so richtig auf der Zunge zergehen lassen kannst.
    Du kannst gar nichts verachten. Du rechtfertigst wo es geht. Und wenn es nicht weitergeht kommst mit ner selten dummen Frage.
    Geh mir bitte aus den Augen

    - - - Aktualisiert - - -



    Hallo Methi, alles ok?
    Ich habe schlichtweg einfach nicht die Zeit um meine Langzeitpatienten hier adäquat zu therapieren.....
    Ich stehe nicht vor deinem Augen du musst nur aufhören zu aktualisieren und siht nicht was ich schreibe ganz einfach.

    Das du die Sachen so drehst wie du willst siht jeder, ist es denn so schwer als Serbin was zu Srebrnica oder anderen Verbrechen zu sagen.

    Es ist nimals richtig eine Wehrlose zu ermorden und es gibt überhaupt keine Rechtfertigung dafür.
    Unsere gesamte Region wurde für Verbrechen Weniger übermässig bestraft.

  10. #4100
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Die Königstreuen können dafür gar nicht stehen, weil unter den Cetniks, wie ich hier von Kroaten und Muslime mal belehrt wurde (ich gebe zu, ich wusste es nicht) auch Kroaten und Muslime bis zum Schluss quasi dabei waren.

    Churchill hat mit ihnen zusammengearbeitet, die Exil-Regierung hat Direktiven gegeben.
    Cetniks haben bei den Engländern eine neue Arbeit in der britischen Armee gefunden und haben die alten Cetniks zu sämtlichen Paraden eingeladen. Habe sogar noch Originalaufnahmen gesehen.
    Ich war sogar mal auf einem Fest der Exil-Serben mit dem serbischen Kronprinzen und seiner Frau samt Söhnen.

    Kenne höchstpersönlich ein paar alte mittlerweile verstorbene Offiziere, die bis zum Lebensende jedes Jahr zu Galas in England eingeladen wurden in die englische Offiziersmesse.
    Dort haben die Exil-Serben wunderbare Geschenke erhalten, u.a. Whiskey, von dem ich vorletztes Jahr bei einer Offiziers-Witwe gekostet habe.

    DIeser Trupp war international als antifaschistisch und auf der richtigen Seite stehend akzeptiert und hofiert.

    Da ich das alles persönlich weiß, kann mir auch keiner was erzählen.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34