BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 431 von 568 ErsteErste ... 331381421427428429430431432433434435441481531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.301 bis 4.310 von 5672

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.671 Antworten · 222.152 Aufrufe

  1. #4301
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    Was den? Jetzt hat sie es dir gegeben und du kommst damit.

    Sie hat mich doch gar nicht angesprochen. Ich finde es nur wichtig, dass man versteht, dass diese Verbrecher durch die Kirchen gestützt worden sind. Besonders, wenn die Kirche sich immer als moralische Instanz aufspielt und dann aus eigenen Interessen Leuten ihre Heimat klaut und plötzlich Häuser brennen. Und diese Penner wissen ganz genau, dass die meisten es nicht fertig bringen, das gleiche mit diesem Priesterpack zu machen und deren auf Blut errichteten Kirchen abfackeln. Man sollte diese Dreckskirchen alle enteignen und in ihr eigenes Ideal schicken, nämlich die Armut, vielleicht kommen sie so ja auch zu mehr Glaubwüridgkeit

  2. #4302

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.149
    Bin auch kein Fan von diesem Kosovo Mythos usw aber jetzt alle Kirchen und Priester verteufeln finde ich nicht in Ordnung.

  3. #4303
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Sie hat mich doch gar nicht angesprochen. Ich finde es nur wichtig, dass man versteht, dass diese Verbrecher durch die Kirchen gestützt worden sind. Besonders, wenn die Kirche sich immer als moralische Instanz aufspielt und dann aus eigenen Interessen Leuten ihre Heimat klaut und plötzlich Häuser brennen. Und diese Penner wissen ganz genau, dass die meisten es nicht fertig bringen, das gleiche mit diesem Priesterpack zu machen und deren auf Blut errichteten Kirchen abfackeln. Man sollte diese Dreckskirchen alle enteignen und in ihr eigenes Ideal schicken, nämlich die Armut, vielleicht kommen sie so ja auch zu mehr Glaubwüridgkeit
    Auch die kroatische Kirche finanziert sich selbst, also Gläubige Sponsoren direkt die Kirche und so liegt die Kirche nicht zu lasten des Staates. Auch in der Schweiz bezahle ich jedes Jahr meine Kirchensteuer es zwingt mich keiner dazu ich darf mich auch aus meinem Glauben ausschreiben lassen. Solange die Gebetshäuser nicht in Konflikt mit dem Gesetz kommen ist ja alles in Ordnung.

  4. #4304
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.621
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Sie hat mich doch gar nicht angesprochen. Ich finde es nur wichtig, dass man versteht, dass diese Verbrecher durch die Kirchen gestützt worden sind. Besonders, wenn die Kirche sich immer als moralische Instanz aufspielt und dann aus eigenen Interessen Leuten ihre Heimat klaut und plötzlich Häuser brennen. Und diese Penner wissen ganz genau, dass die meisten es nicht fertig bringen, das gleiche mit diesem Priesterpack zu machen und deren auf Blut errichteten Kirchen abfackeln. Man sollte diese Dreckskirchen alle enteignen und in ihr eigenes Ideal schicken, nämlich die Armut, vielleicht kommen sie so ja auch zu mehr Glaubwüridgkeit
    wäre ich jetzt jemand der nicht von verschiedenen Standpunkten sehen würde, würde ich dir natürlich sagen, dass du sowas von recht hast und wir unsere eigene Kirche errichten sollten.

    Aber da du ja ganz gewisse Punkte bewusst ausser acht lässt gibt's halt ein müdes lächeln.

  5. #4305
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Auch die kroatische Kirche finanziert sich selbst, also Gläubige Sponsoren direkt die Kirche und so liegt die Kirche nicht zu lasten des Staates. Auch in der Schweiz bezahle ich jedes Jahr meine Kirchensteuer es zwingt mich keiner dazu ich darf mich auch aus meinem Glauben ausschreiben lassen. Solange die Gebetshäuser nicht in Konflikt mit dem Gesetz kommen ist ja alles in Ordnung.
    Die kroatische Kirche finanziert einen SCheiß. Erst einmal hat der Staat in den Drecksverein Kohle reingepumpt ohne Ende und das laufende Geschäft wird dadurch finanziert, dass sie alten Omas das GEld aus der Tasche ziehen. Jedes Jahr an Velika Gospa zu sehen, wenn die Spender absteigend sortiert verlesen werden. Verhungern können die Pfaffen eh nicht, weil sie sich überall vollfressen können. Nur wenn sie sich mal wieder an kleinen Kindern vergehen, dann werden sie aus dem Dorf gejagt und gehen einfach ins nächste.

    Übrigens bin ich sicher, dass die jetzige Regierung, die von diesem klerikalen Abschaum beeinflusst wurde, wie kaum eine andere Regierung, eine Kirchensteuer durchgesetzt hätte. Fände ich sogar ganz interessant, weil wir dann nicht mehr diesen peinlich hohen Katholikenanteil hätten! Letztlich ist diese Finanzierung durch Spenden immer das größere Übel, weil die Priester die Leute auf diese Art viel mehr an die Gemeinde binden, um zu zu schälen, wie eine Zwiebel. Ein Grund, warum in Deutschland und der Schweiz die Evangelikalen Spinner so gefährlich sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    wäre ich jetzt jemand der nicht von verschiedenen Standpunkten sehen würde, würde ich dir natürlich sagen, dass du sowas von recht hast und wir unsere eigene Kirche errichten sollten.

    Aber da du ja ganz gewisse Punkte bewusst ausser acht lässt gibt's halt ein müdes lächeln.
    Im Leben nicht. Bevor ich eine einzige Kirche errichte, mache ich drei dem Erdboden gleich.

  6. #4306
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Sie hat mich doch gar nicht angesprochen. Ich finde es nur wichtig, dass man versteht, dass diese Verbrecher durch die Kirchen gestützt worden sind. Besonders, wenn die Kirche sich immer als moralische Instanz aufspielt und dann aus eigenen Interessen Leuten ihre Heimat klaut und plötzlich Häuser brennen. Und diese Penner wissen ganz genau, dass die meisten es nicht fertig bringen, das gleiche mit diesem Priesterpack zu machen und deren auf Blut errichteten Kirchen abfackeln. Man sollte diese Dreckskirchen alle enteignen und in ihr eigenes Ideal schicken, nämlich die Armut, vielleicht kommen sie so ja auch zu mehr Glaubwüridgkeit
    Kirchen sind für normale Menschen Horte, wo sie zusammenkommen und beten wollen. Sie wollen, dass jemand die Messe leitet und ihnen seelischen Beistand sowie die Möglichkeit geben, zu beichten und zu beten.Einen größeren Anspruch haben Menschen zunächst einmal nicht.
    Das heißt aber lange noch nicht, dass sie mit allem einverstanden sind, was sich auf anderen EBenen der Kirche tut.

    In Schulen sind auch über Jahrhunderte Gräßlichkeiten mit Schülern passiert, aber dennoch kommt keiner auf die Idee, gleich die Schulen der Welt in die Tonne zu kloppen.

    Die Grundidee ist ja gut, sofern man was mit Christus und seiner Lehre was anfangen kann. Und die mittelalterliche Kirche sowie die mittelalterlichen Schulen haben ja Entwicklungen durchgemacht und sind heute stützender Pfeiler, und nicht das alles bestimmende Element eines Menschenlebens bzw. der Gesellschaft.

    Und welche Kirchen sind denn außer in D wirklich reich, Izdajnice?

  7. #4307
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Ich wüste nicht wo der Stadt Geld reingepumpt hat, dies hat bei uns schon keine Tradition, Tito hat schon alles abgestellt.
    Der Staat insistiert höchstens in historische Gebäude und die Kirche hat einige davon.

  8. #4308
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.331
    Ich warte jetzt auf die dämlich Behauptung kommt das Patriarch Pavle ein Verbündeter/Freund von Milosevic war

  9. #4309
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.186
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Die kroatische Kirche finanziert einen SCheiß. Erst einmal hat der Staat in den Drecksverein Kohle reingepumpt ohne Ende und das laufende Geschäft wird dadurch finanziert, dass sie alten Omas das GEld aus der Tasche ziehen. Jedes Jahr an Velika Gospa zu sehen, wenn die Spender absteigend sortiert verlesen werden. Verhungern können die Pfaffen eh nicht, weil sie sich überall vollfressen können. Nur wenn sie sich mal wieder an kleinen Kindern vergehen, dann werden sie aus dem Dorf gejagt und gehen einfach ins nächste.

    Übrigens bin ich sicher, dass die jetzige Regierung, die von diesem klerikalen Abschaum beeinflusst wurde, wie kaum eine andere Regierung, eine Kirchensteuer durchgesetzt hätte. Fände ich sogar ganz interessant, weil wir dann nicht mehr diesen peinlich hohen Katholikenanteil hätten! Letztlich ist diese Finanzierung durch Spenden immer das größere Übel, weil die Priester die Leute auf diese Art viel mehr an die Gemeinde binden, um zu zu schälen, wie eine Zwiebel. Ein Grund, warum in Deutschland und der Schweiz die Evangelikalen Spinner so gefährlich sind.

    - - - Aktualisiert - - -



    Im Leben nicht. Bevor ich eine einzige Kirche errichte, mache ich drei dem Erdboden gleich.


    soso du würdest gotteshäuser dem erdboden gleich machen.........genau solche selbsternannten gerechten die sich mit ihren geschwafel über die anderen stellen haben damals hass und gift gestreut und tun es heute genauso hinterfotzig .....wer bist du horst das du dir rausnimmst so ne gequirlte scheisse zu schreiben und andere dabei noch mit erhobenen zeigefinger zu verurteilen ....du solltest mal runter kommen von deinem pc hocker und erst ma boden unter deine hobbitfüsse kriegen damit das blut wieder vernünftig zirkuliert anscheinend baumeln die dürren beine zu lange hinterm pc......

  10. #4310
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    soso du würdest gotteshäuser dem erdboden gleich machen.........genau solche selbsternannten gerechten die sich mit ihren geschwafel über die anderen stellen haben damals hass und gift gestreut und tun es heute genauso hinterfotzig .....wer bist du horst das du dir rausnimmst so ne gequirlte scheisse zu schreiben und andere dabei noch mit erhobenen zeigefinger zu verurteilen ....du solltest mal runter kommen von deinem pc hocker und erst ma boden unter deine hobbitfüsse kriegen damit das blut wieder vernünftig zirkuliert anscheinend baumeln die dürren beine zu lange hinterm pc......
    musst genauer lesen, armer Irrer. Während ich schrieb, dass ich lieber drei Kirchen platt mache, als eine neue zu bauen, war dein Idol und seine Truppe an wie vielen Zerstörungen von Moscheen und Kirchen beteiligt? Tja

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ich wüste nicht wo der Stadt Geld reingepumpt hat, dies hat bei uns schon keine Tradition, Tito hat schon alles abgestellt.
    Der Staat insistiert höchstens in historische Gebäude und die Kirche hat einige davon.
    Tito hatte so einiges abgestellt, was dann plötzlich nichts mehr galt. Die kroatische Kirche hat ihre Macht massiv ausgebaut. Frag dich doch mal, warum plötzlich so viele Kirchen gebaut wurden, nach der Unabhängigkeit. Mit vollen Taschen kam die Kirche sicher nicht aus YU.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34