BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 474 von 571 ErsteErste ... 374424464470471472473474475476477478484524 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.731 bis 4.740 von 5704

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.703 Antworten · 223.993 Aufrufe

  1. #4731
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.010
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen


    Er hat noch seine Hunde.
    Mit privaten Nettigkeiten fangt jetzt aber nicht wieder an. Sonst ist sofort Schluss hier. Danke.

  2. #4732
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.174
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Mit privaten Nettigkeiten fangt jetzt aber nicht wieder an. Sonst ist sofort Schluss hier. Danke.
    OK ok, ich hör schon auf.

  3. #4733
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.332
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen


    Er hat noch seine Hunde.



    und sie haben fast soviel fell wie du aber mit dir will keiner kuscheln......

  4. #4734
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.282
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    D´accord, d´accord, aber auch jenseits von Kroaten und Serben finde ich Schamgefühle in diesem Zusammenhang viel zu oberflächlich.

    Ich weiß nicht, vllt bin ich in diesem Punkt sehr konservativ. Für mich geht es da um Schuld. Und die ist etwas viel tiefergehendes...
    Schon merkwürdig, dass in Gesellschaften, wo Heldentum und Männlichkeit so wichtig sind, so wenig Männer mit Eiern vorhanden sind, wobei man hier nicht vergessen darf, dass es auch so einige Frauen gibt, die ganz schöne Scharfmacher sind und waren. Allerdings nutzen sie eben diese Männlichkeit aus und sind nicht in der Mehrheit.

    Meine Hochachtung vor Leuten, wie Dragan Markovina, der eigentlich alles verbindet (subjektiv, für mich). Seine Eltern sind kroatisch/serbisch und er ist in Split und Mostar zu Hause. Er hat sich sehr engagiert und es geschafft so einiges ins Bewusstsein der Leute zu hämmern, auch wenn das ein mehr oder weniger elitärer (weil gebildeter) Kreis ist. Er und Boris Dezulovic wurden nie müde über Lora zu schreiben, eins der dunkelsten Kapitel von Split und Kroatien. Das ist natürlich schwer verdaulich und man muss wirklich eine gefestigte Persönlichkeit sein, aber er zog und zieht es durch. Genauso die Zerstörung von Stari Most. Als Kerum in seinem Größenwahn die größte Jesusstatue der Welt (er hatte die in Polen übersehen ) auf dem Marjan errichten wollte und noch ein Tudjmandenkmal, sammelte Markovina Unterschriften gegen das Tudjmandenkmal, das andere erledigte sich von allein. Mit dieser Aktion zeigte er den Splicani auf, was Tudjman und die HDZ in Split anrichteten, im Krieg und vor allem danach. Es kamen einige tausend zusammen und wurde trotzdem gebaut, man konnte nur durchsetzen, dass sie dort errichtet wurde, wo sie nicht der Mittelpunkt von Split wird. Hilfreich war, dass rechte Spinner gleichzeitig verhinderten, dass einer der größten Splicani aller Zeiten - Miljenko Smoje - ein Denkmal auf der Riva erhält, der obwohl er gegen den Krieg war und als Cetnik diffamiert wurde, von den meisten echten Splicani hochgehalten wird, denn er ist DER Chronist der Stadt.

    Und auch, wenn er das Tudjmanding nicht verhindern konnte, so hat er einen Virus gesetzt, der bleiben wird. Als eins der Schweine von Lora nach etlichen Jahren endlich verhaftet wurde, nachdem er, ich glaube mehr als 10 Jahre, unentdeckt in Split lebte, mittendrin, kam genau dieses Thema wieder auf und das wird es immer und immer wieder. Und weil er an der Universität von Split arbeitet, wie viele "Antikroaten" habe ich auch etwas Hoffnung, dass es so bleibt.

    Diese Leute gibt es über all und sie erzählen, was vielen nicht ins Bild passt. Und so sorgen sie dafür, dass keiner sich rausreden kann und meinen, er hätte nichts gewusst.

    Was die Tiefe der schuld betrifft, so reden sich viele raus, weil sie meinen nicht direkt etwas mitbekommen zu haben, weil bei ihnen kein Krieg war. Dieses Argument wurde von Markovina am Fall Lora komplett zerschlagen, denn Lora war mitten in der Stadt. Aber vielleicht ist die Schuld für manche so bedrohlich, weil sie das Gefühl haben, sie müssten ihr ganzes Leben umkrempeln, wenn man sie sich eingesteht. Die Schuld hört ja nicht einfach auf, Deutschland ist bis heute damit beschäftigt.

  5. #4735
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.174
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    und sie haben fast soviel fell wie du aber mit dir will keiner kuscheln......
    Ja, und deswegen stalke und bedrohe ich Forumsfrauen.

    Armseliger Wicht. Du hast so einen Bockmist geschossen, dass die Sprüche nicht mehr helfen

  6. #4736
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.282
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    D´accord, d´accord, aber auch jenseits von Kroaten und Serben finde ich Schamgefühle in diesem Zusammenhang viel zu oberflächlich.

    Ich weiß nicht, vllt bin ich in diesem Punkt sehr konservativ. Für mich geht es da um Schuld. Und die ist etwas viel tiefergehendes...

    - - - Aktualisiert - - -



    Das stimmt alles, auch mit den Gerichtsverhandlungen. Ich habe mich letzten Winter gerade mit der Judikatur aus Serbien beschäftigt. Ich war selber überrascht, wie viel dort passiert ist - zumal das alles nicht so lange her ist.


    u.a. hatte ich auch deswegen mit Izdajnik einen Streit.

    Nur finde ich nicht, dass man von den anderen verlangen kann, sie sollen das gefälligst auch tun.

    Oder umgekehrt, die eigene "Arbeit" anerkennen.
    Aber nur, weil wir immer an einander vorbei reden

  7. #4737
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    so wird zeit das die frauen zurück in die küche gehn ,die zwerge in den garten und die trolle in den keller.......ich möchte jetzt alleine sein
    OBJECTION!
    Wie kannst du es wagen zu behaupten das alle Trolle im Keller leben!

  8. #4738
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.282
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Auf einmal so wortkarg. Sonst teilst du doch so glorreich aus.
    Falsches Publikum

  9. #4739
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.332
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, und deswegen stalke und bedrohe ich Forumsfrauen.

    Armseliger Wicht. Du hast so einen Bockmist geschossen, dass die Sprüche nicht mehr helfen


    na wenigstens hab ich kein fell und seh auch als nackter stalker sexy aus ...........hab ich n wunden punkt getroffen wollpulli ?





    zurück zum thema bevor dir die borsten ausfallen....



    Mitropolit crnogorsko-primorski Srpske pravoslavne crkve Amfilohije izjavio je da je potpredsednik SAD-a Džozef Bajden, umesto izvinjenja za bombardovanje SR Jugoslavije, trebalo da traži oproštaj za "zločine koje je počinio NATO pakt".


    Amfilohije se na prošlonedeljnu posetu zvaničnika SAD-a Beogradu i Prištini osvrnuo tokom liturgije u nedelju u Kumboru, prenose podgorički mediji.





    http://www.rts.rs/page/stories/sr/story/11/region/2427536/amfilohije-bajden-je-trebalo-da-klekne-i-da-se-pokaje.html





  10. #4740

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.161
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    so wird zeit das die frauen zurück in die küche gehn ,die zwerge in den garten und die trolle in den keller.......ich möchte jetzt alleine sein
    Denkst du jetzt das du voll einen gerissen hast? Wenn du keinnen radikalen Gegenspieler hast läuft deine Kacknummer nicht richtig.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34