BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 484 von 570 ErsteErste ... 384434474480481482483484485486487488494534 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.831 bis 4.840 von 5699

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.698 Antworten · 223.222 Aufrufe

  1. #4831
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Warum so bescheiden...wohl eher sogar die Pfosten der kroatischen Geschichte
    Hab ich Deine Gefühle verletzt oder bist Du wegen Partizan schlecht drauf ?

  2. #4832
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.177
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Du bist nicht dicht in der Birne und hast die gleichen Komplexe wie die Neo Ustasa Fraktion oder die Linke Brut.Dummbabbeln , kritisieren und selber nichts gebacken bekommen im Tischlein Deck dich Führungswechsel der Politik

    Mile Budak als Feigling zu bezeichnen grenzt schon an Wahnsinn in der Endstufe. Dieser Mann hat seinen Schädel für Kroatien im wahrsten Sinne des Wortes hingehalten und hat es sicherlich nicht verdient von einem 24 Std Foren Junkie kritisiert zu werden.

    Mile Budak , Bruno Busic, Stjepan Radic , Josip Frank ... Säulen kroatischer Geschichte
    2 davon sind extreme Serbenhasser, einer davon steckte tief im Arsch der Ungarn, die ganz Slawonien zu Ungarn machen wollten und somit kulturell eine größere Bedrohung waren als Serben jemals.

    Busic war nicht so harmlos, wie du denkst. Frank ein Serbenhasser und eigentlich ein Opportunist, Mile Budak ein Feigling, Terrorist und Ustasa. Stipe Radic passt überhaupt nicht in diese Reihe, denn da ist er nur, weil er quasi symbolisch für den Untergang der großen Beliebtheit der jugoslawischen Idee steht.

    Radic wollte mit den Serben, ohne Hitler, ohne Chauvinismus aber auch ohne Beograd. Somit der einzige in deiner Liste, den man akzeptieren kann, auch wenn du die kritischen Punkte bei ihm ebenso ausblendest.

    Ein Kroatien im Sinne von Budak und Frank wäre nur ein dunkles inzestuöses Loch. Für dich ist wohl sogar Gotovac zu liberal

    Aber scheinbar gehört es auch dazu, dass man ermordet worden ist, wie Budak, Radic oder Busic

  3. #4833
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    2 davon sind extreme Serbenhasser, einer davon steckte tief im Arsch der Ungarn, die ganz Slawonien zu Ungarn machen wollten und somit kulturell eine größere Bedrohung waren als Serben jemals.

    Busic war nicht so harmlos, wie du denkst. Frank ein Serbenhasser und eigentlich ein Opportunist, Mile Budak ein Feigling, Terrorist und Ustasa. Stipe Radic passt überhaupt nicht in diese Reihe, denn da ist er nur, weil er quasi symbolisch für den Untergang der großen Beliebtheit der jugoslawischen Idee steht.

    Radic wollte mit den Serben, ohne Hitler, ohne Chauvinismus aber auch ohne Beograd. Somit der einzige in deiner Liste, den man akzeptieren kann, auch wenn du die kritischen Punkte bei ihm ebenso ausblendest.

    Ein Kroatien im Sinne von Budak und Frank wäre nur ein dunkles inzestuöses Loch. Für dich ist wohl sogar Gotovac zu liberal

    Aber scheinbar gehört es auch dazu, dass man ermordet worden ist, wie Budak, Radic oder Busic

    Stjepan Radic wurde 1928 in Belgrad ermordet durch einen Cetnik, da war Hitler noch kein Begriff....

  4. #4834
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.177
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Stjepan Radic wurde 1928 in Belgrad ermordet durch einen Cetnik, da war Hitler noch kein Begriff....
    Mein Fehler, setze ihn immer mit Macek gleich, aber trotzdem sprach sich Radic gegen Chauvinismus aus, und meinte auch, dass dies dem kroatischen Bauern fern wäre, was damals auch Sinn ergab. Er war näher dran an den Leuten. Nur man sollte aufpassen, ihn allzu sehr auf ein Podest zu stellen, weil er lediglich für die bäuerliche Bevölkerung stand und nicht für die Intelligenz im Land. Man kann Kroatien auch nicht ohne Smodlaka denken, auch wenn es heute so einigen nicht passt.. Es wird eben gerne selektiert.

  5. #4835
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Mein Fehler, setze ihn immer mit Macek gleich, aber trotzdem sprach sich Radic gegen Chauvinismus aus, und meinte auch, dass dies dem kroatischen Bauern fern wäre, was damals auch Sinn ergab. Er war näher dran an den Leuten. Nur man sollte aufpassen, ihn allzu sehr auf ein Podest zu stellen, weil er lediglich für die bäuerliche Bevölkerung stand und nicht für die Intelligenz im Land. Man kann Kroatien auch nicht ohne Smodlaka denken, auch wenn es heute so einigen nicht passt.. Es wird eben gerne selektiert.
    Radic und Macek standen hinter der Idee Jugoslawiens und die wurde endgültig mit dem Putsch der serbischen Offiziere begraben.
    Die Folgen sind bekannt

  6. #4836
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.874
    Es wäre schön wenn ihr eure Kroatiendiskussionen wo Anders austragt, wobei ich eh nicht verstehe wo euer Problem liegt, da ihr absolut gleich tickt.

    Zum Thema Serbien:

    Mihajlović: Kapitalni projekti vredni šest milijardi evra

    Beta | 24. 08. 2016 - 12:08h



    Ministarka saobraćaja, građevinarstva i infrastrukture Srbije Zorana Mihajlović izjavila je danas da je ukupna vrednost svih kapitalnih projekata u drumskom, železničkom i vodnom saobraćaju koji se realizuju u Srbiji, procenjena na blizu šest milijardi evra.

    Foto: Aleksandar Stojanović / RAS Srbija


    "To je vrednost svih projekata koj se realizuju, a od njih su neki na početku kao što je modernizacija pruge Beograd-Budimpešta, dok su neki na kraju, kao što je Koridor 10", kazala je ona u interviju agenciji Beta.
    Mihajlović je dodala da je pruga Beograd-Budimpešta veoma značajna za Srbiju i interes je da ta pruga bude modernizovana po evropskim standardima, za vozove brzine 200 kilometara na sat.
    Ona je naglasila i da je veoma važno da se što pre s kineskim partnerima postigne dogovor o načinu finasiranja modernizacije te pruge, jer, kako je precizirala, do dogovora još nije došlo zbog razlike dveju strana u proceni vrednosti radova.
    "Očekujem u narednih mesec dana u odnosu na studiju opravdanosti da mi utvrdimo i vrednost tog projekta. Reč je o iznosu od blizu milijardu evra", kazala je ona podsetivši da se jedan deo deonice te pruge Stara Pazova-Novi Sad finasira iz ruskog kredita, a u junu je potpisan aneks ugovora o tome.

  7. #4837
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.236
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Hab ich Deine Gefühle verletzt oder bist Du wegen Partizan schlecht drauf ?



  8. #4838
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982

  9. #4839
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.177

  10. #4840
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.446
    Jebeš Dinamo i sve hrvatske klubove (<----Partizan).

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: Gestern, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34