BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 514 von 568 ErsteErste ... 14414464504510511512513514515516517518524564 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.131 bis 5.140 von 5676

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.675 Antworten · 222.678 Aufrufe

  1. #5131
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.998
    Ich erinnere mich nicht mehr, aber bin sicher dass es verboten war, aber da war vieles verboten an das sich keiner hielt, und einen öffentlichen Aufschrei gab es eh nicht weil die Presse halt staatlich war, bei denen bestanden die Bevölkerung vermutlich zu 99% aus guten revolutionären Schwimmern

  2. #5132

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    459
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich nicht mehr, aber bin sicher dass es verboten war, aber da war vieles verboten an das sich keiner hielt, und einen öffentlichen Aufschrei gab es eh nicht weil die Presse halt staatlich war, bei denen bestanden die Bevölkerung vermutlich zu 99% aus guten revolutionären Schwimmern
    Flüsse werden selbst für gute Schwimmer schnell zur Todesfalle, Stromschnellen, Wirbel und das relativ kalte Wasser wird von sehr vielen unterschätzt, dazu brechen die meisten dann zusätzlich in Panik aus wenn sie einen Krampf erleiden oder eben durch einen Wirbel runtergezogen werden, dadurch unterschreiben sie meist ihr eigenes Todesurteil.

  3. #5133
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10.986
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Flüsse werden selbst für gute Schwimmer schnell zur Todesfalle, Stromschnellen, Wirbel und das relativ kalte Wasser wird von sehr vielen unterschätzt, dazu brechen die meisten dann zusätzlich in Panik aus wenn sie einen Krampf erleiden oder eben durch einen Wirbel runtergezogen werden, dadurch unterschreiben sie meist ihr eigenes Todesurteil.
    Wirbel habe ich selten gesehen. Was tut man da am besten, wenn man in einen hineingerät?

  4. #5134

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    836
    Guck dir Legijas Post eine Seite vorher an.
    Hat es ziemlich gut erklärt!

  5. #5135

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    459
    Zitat Zitat von Nik Beitrag anzeigen
    Wirbel habe ich selten gesehen. Was tut man da am besten, wenn man in einen hineingerät?
    Sich ziehen lassen und nicht gegen ankämpfen, da biste chancenlos und nach kurzer Zeit kraftlos.

  6. #5136
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10.986
    Ich wurde mal in Durrës (Albanien) von riesigen Wellen fast ins offene Meer gezogen. Das Wetter schlug extrem schnell um und wir blödelten weiter herum, bemerkten nicht, dass wir schon ziemlich tief waren und dann begannen die riesigen Wellen. Meine Arme fielen mir fast ab, wir sind um unser Leben geschwommen.

  7. #5137
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.218
    NATO: Nikome ne pretimo, zajedno brinemo o miru na Balkanu



    Severnoatlantska alijansa nikome ne preti, a general Petr Pavel govorio je o tenzijama u regionu koje inače prepoznaju i svi lideri u regionu, prenosi dopisnik "Tanjuga" iz Brisela odgovor neimenovanog vojnog zvaničnika NATO-a na pitanje može li se Pavelova izjava smatrati pretnjom za Srbiju.







    Predsedavajući Vojnog odbora NATO-a, general Petr Pavel, izjavio je ranije da je Balkan i dalje potencijalni izvor ratnih sukoba i poručio da Severnoatlantski savez mora da poseduje sposobnost odvraćanja protivnika i odbrane svojih članica, kao i veću ulogu u borbi protiv terorizma.
    General Petr Pavel (arhivska fotografija)

    Odgovarajući na pitanje da li je Pavel izneo lični stav ili je to stav alijanse, u NATO-u odgovaraju da je Pavel to izgovorio kao predsedavajući vojnog odbora NATO-a i konstatuju da NATO i sve zemlje u regionu blisko i dobro sarađuju na zajedničkom cilju – da Zapadni Balkan bude bezbedan i siguran.
    Na Pavelovu izjavuoštro je reagovao srpski državni vrh.
    Premijer Aleksandar Vučić razočaran je izjavom Pavela, a predsednik Tomislav Nikolić kaže da ne zna kome se to žuri da zvecka oružjem.
    Nikolić je poručio da Srbiju niko ne može da uvuče u nešto ako mi to ne želimo.
    "Ne razumem na koju državu je mislio kada je rekao da će u njoj prevladati ruski uticaj i da će ona biti opasna koliko je opasan i terorizam. Ne znam kome se žuri da zvecka oružjem u vreme kada je čovečanstvo suočeno s mnogo većim izazovima", rekao je predsednik Nikolić.
    Srbija, tvrdi predsednik, nikome ne preti, već na Balkanu neko drugi neprestano provocira.
    "Zašto prvo ne počiste svoje dvorište? Što nisu u Splitu rekli Hrvatima šta treba da rade? Što su se obrušili na druge koji nisu u NATO-u? Ko na Balkanu zvecka oružjem? Srbija? Ne! Neko drugi neprestano provocira", poručio je Nikolić.
    Pretnje generala Pavela prethodno je oštro kritikovao premijer Aleksandar Vučić, koji je otvoreno rekao da ga je razočarala izjava generala Pavela.
    "Nije moje da uzvraćam, da kažem da smo već videli kako je to izgledalo 17 godina ranije i da ne bi trebalo da nam prete, jer mi nikome nismo pretili", rekao je Vučić na RTS.
    Naglasio je da Srbija ne želi nikakve tuče i sukobe, već da razvija svoju zemlju, a gađanima je poručio da je u stanju da odgovori mnogo oštrije i na pravom mestu, te da ne treba da brinu jer imaju ozbiljno i odgovorno rukovodstvo.
    "Srbija ne može da se meri sa NATO-om, ali Srbija nije i neće biti slaba kakva je bila i to je naša dužnost", naglasio je Vučić.


    da rudert die nato zurück nach dem misslungenen einschüchterungsversuch .........








  8. #5138

    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    114
    Boris "Brexit" Johnson kommt nach Serbien. Der neue Ausenminister Britanniens kommt nächstes Jahr auf Einladung Vucics nach Serbien zum 180 Jahrestag der diplomatischen Beziehungen Serbiens und Großbritanniens.


    Boris Johnson accepts invitation to visit Serbia
    Serbian Prime Minister Aleksandar Vucic spoke with British Foreign Secretary Boris Johnson in New York late on Tuesday.


    SOURCE: TANJUG WEDNESDAY, SEPTEMBER 21, 2016 | 13:47

    192470088157e27388b185b845556374_v4big.jpg
    (Tanjug)
    (Tanjug)


    Johnson said Serbia was a key country in the Western Balkans and that stability in the region would be one of the priorities of the UK's foreign policy.


    Vucic and Johnson discussed bilateral relations, the situation in the Western Balkan region and the UK's support for Serbia's European path, the Serbian government press office said in a statement.


    Serbia believes in sincere friendship with the UK, with which it will next year mark 180 years of diplomatic relations, Vucic noted.


    Vucic briefed Johnson on the economic reforms undertaken by the Serbian government over the past two years, noting the significance of a larger presence of British investors in the Serbian market.


    Johnson accepted Vucic's invitation to visit Serbia.

    Boris Johnson accepts invitation to visit Serbia - Politics - on B92.net




    Bislang hat England Serbien ständig versucht in die Ecke zu drängen, besonders mit der UN Srebrenica Resolution die an ein Veto Russlands gescheitert ist.

    Meint ihr die gegenseitigen Beziehungen zwischen UK und Serbien könnten sich unter der neuen Brexit Regierung bessern?

  9. #5139
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.998
    Bestimmt will der elendige britische Pumuckl Serbien überreden auch aus der EU auszutreten

  10. #5140
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.334
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Bestimmt will der elendige britische Pumuckl Serbien überreden auch aus der EU auszutreten
    Das fände ich voll gut und so
    ...
    Moment mal wir noch nicht mal EU-Mitglied

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7386
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 20:11
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34