BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 663 von 795 ErsteErste ... 163563613653659660661662663664665666667673713763 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.621 bis 6.630 von 7941

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 7.940 Antworten · 294.677 Aufrufe

  1. #6621
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    7.434
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...immer wieder dieses komplex gerede ...rechnet man die 22 milliarden jasenovac toten + 300 millionen oluja toten zusammen...kommt man auf eine sehr KOMPLEXE summe...

  2. #6622
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.842
    Byкoвapaц hat auch immer so coole Sprüche auf Lager

  3. #6623
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    21.028
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...immer wieder dieses komplex gerede ...rechnet man die 22 milliarden jasenovac toten + 300 millionen oluja toten zusammen...kommt man auf eine sehr KOMPLEXE summe...
    Rechnet man sie von den 23 Milliarden Bleiburgtoten ab, kommt man dann auf die kroatischen Komplexe?

  4. #6624
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    8.098
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Rechnet man sie von den 23 Milliarden Bleiburgtoten ab, kommt man dann auf die kroatischen Komplexe?
    Bei Bleiburg gings nie um die Zahl, sondern um das bewusste unter Teppich Wischen.
    Bei Bleiburg wurde offiziell die Zahl der Opfer nie nach oben getrieben, nur bei neuen Leichenfunden geht die Zahl der Toten nach oben. Bei Jasenovac ist es quasi umgekehrt.

  5. #6625
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.674
    Suti Dzeko. Ovo nije nas rat.

  6. #6626
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    60.714
    Kako vam se da vise?

  7. #6627

    Registriert seit
    25.12.2016
    Beiträge
    1.816
    Serbien wird bald vom verurteilten Totschläger der Tugce A. beehrt werden. Er muss "heim", weil er eine Gefahr für die Gesellschaft darstellt.

    Tu?çe Albayrak: Sanel M. soll abgeschoben werden - Panorama - Süddeutsche.de

    Seine Eltern sollte man gleich mit abschieben, da sie bei der Erziehung versagt haben.

  8. #6628
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.382
    Serbiens Troll-Truppen

    Serbiens Regierungspartei beeinflusst offenbar mit eigens eingesetzten Trollen die öffentliche Meinung im Internet. Sie bejubeln den Ministerpräsidenten und diffamieren Kritiker. Das berichten mehrere Medien.
    Regierungschef Aleksandar Vučić und seine Fortschrittspartei kamen vor fünf Jahren an die Macht und verbuchten seitdem zahlreiche Wahlsiege - sowohl auf Landes-, als auch auf lokaler Ebene. Vučić kennt sich aus im sozialen wie politischen Belgrad - der Hauptstadt Serbiens. Nicht nur, weil er dort geboren und aufgewachsen ist. In den 1990er-Jahren sammelte er zudem Erfahrungen in der Propaganda und Zensur. In den letzten Jahren des Milošević-Regimes, als der Kosovo-Krieg tobte, war der angriffslustige Nationalist Vučić Informationsminister. Wobei diese Bezeichnung eher beschönigend ist. Denn im Grunde war er für Propaganda und Zensur zuständig.
    Serbiens Troll-Truppen | Europa | DW.COM | 09.01.2017

  9. #6629

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.373
    Zitat Zitat von Mirjana Beitrag anzeigen
    Serbien wird bald vom verurteilten Totschläger der Tugce A. beehrt werden. Er muss "heim", weil er eine Gefahr für die Gesellschaft darstellt.

    Tu?çe Albayrak: Sanel M. soll abgeschoben werden - Panorama - Süddeutsche.de

    Seine Eltern sollte man gleich mit abschieben, da sie bei der Erziehung versagt haben.
    Hast recht mit der Sippenhaft. Sollte man auch in BiH mit den ganzen Cetnikeltern machen.

  10. #6630
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.135
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Denn Juden ist etwas endgangen glaube ich.

    SRPSKI NACI-FAŠIZAM NEKAD I SAD

    Srbi su kosmički narod koji je naselio sve planete, pa i Zemlju“ ;„Srbi su etnogenetski pupak Evrope i sveta“; „Srbi su narod arijevske krvi“; „Mi Srbi smo krenuli iz Indije u sam osvit civilizacije i naselili celi svet“; „Sanskrt je srpsko pismo, a drugi naziv za stare Srbe je: ‘Vede’“; „Svi znameniti ljudi, od Adama nadalje (uključujući i oca istorije Herodota, zatim Sokrata, Aristotela, Platona, Odiseja,Aleksandra Velikog, Ahileja, Homera, Cezara, slavne egipatske, grčke i rimske vladare), bili su Srbi“; „Srbi su stariji od Rimljana“, „Srbi su bili stanovnici Atlantide i od njih potiču Sumeri, Etrurščani, Tračani, Iliri…“ Kralj Artur i vitezovi okruglog stola su bili Srbi“; „Isus Krist je propovedao na srpskom“, „Aramejski je ustvari srpski jezik“, „Biblija je prvo napisana na srpskom jeziku a tek posle su je preveli Jevreji“,„Mojsije je ispisao 10 Zapovedi Božjih na srpskom pismu (jer tada Jevreji još nisu imali svoje pismo)“ a „Zapovedi je od Boga primio na Srpskom vrhu na Sinaju“; „Srbi su postojali i prije Adama“ – što nije nikakvo čudo ako se zna da je i „Bog bio Srbin“; „U 4. i 5. veku, cela Evropa je bila pod vlašću Srba – oni tada nisu bili najbrojniji u Evropi, ali su bili jako dobri konjanici, pa su krstarili kontinentom i vladali nad svima drugima“; „Srbi su se brojčano smanjili kao narod samo zato što su bili jako dobrodušni, miroljubivi i naivni, pa su to njihovi neprijatelji iskoristili da ih potisnu“; „Krojači novog svetskog poretka upravo i mrze Srbe zato što su oni najstariji genetski materijal čovečanstva“; itd., itd.

    Piše : Zlatko Pinter


    Tko god mislio da su ovo puke izmišljotine nekih dokonih šereta ili neslane šale, grdno se prevario. Sve navedene (i brojne druge slične) teze, fraze i tvrdnje u svojim su „znanstvenim“ člancima, knjigama i na predavanjima već davno obradili i na svjetlo dana iznijeli Sima Lukin Lazić, političar, publicist, književnik (Srbi u davnini, Zagreb, 1894.; Kratka povjesnica Srba od postanja Srpstva do danas, objavljivana 1894. u Srbobranu a kao posebna knjiga u Zagrebu 1895.); Miloš S. Milojević , političar, književnik i pravnik (Odlomci istorije Srba i srpskih – jugoslavenskih – zemalja u Turskoj i Austriji, Beograd, 1872.;Zabranjena istorija Srba ); Olga Luković – Pjanović (Srbi narod najstariji, 1-2, Beograd, 1990.); Jovan Deretić (Zapadna Srbija, Istorija Srba i Rusa, Izmišljeno doseljavanje Srba,Srbicaistorijapismenosti, Srbi i Arbanasi, Kulturna istorija Srba i dr.) i mnogi drugi srpski autori.

    I ne bi tu bilo ničega neobičnog, kad takve knjige i predavanja na spomenute teme ne bi u srpskom narodu plijenili masovnu pozornost. Ta literatura ima vrlo širok krug poklonika, izdanja se po pravilu ponavljaju, a deseci i stotine tisuća primjeraka ovih „umotvorina“ zasipaju tržište i ulaze u gotovo svaku srpsku kuću ne samo u Srbiji, nego i diljem „srpskih zemalja“ zapadno od Drine i srpskoj dijaspori.
    Kako se ovi uradci prezentiraju čitateljima možemo vidjeti iz recenzija što ih nalazimo na internetu, gdje se svaka od tih knjiga može nabaviti po vrlo pristupačnoj cijeni.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 9962
    Letzter Beitrag: Heute, 18:57
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34