BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 82 von 570 ErsteErste ... 327278798081828384858692132182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 5700

Nachrichten aus Serbien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 16:43 Uhr · 5.699 Antworten · 223.450 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    10.946
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    breaking news!!!DER TSCHECHISCHE PRÄSIDENT ZEMAN NENNT HASHIM TACI EINEN KRIEGSVERBRECHER UND KRIMINELLEN ALBANER.ER BEDAUERT DAS TSCHECHIEN KOSOVO ALS LAND ANNERKANNT HAT.er schickt keinen botschafter ins kosovo.ER PERSÖNLICH SIEHT KOSOVO ALS TEIL SERBIENS.!!!!!mein persönlicher kommentar:milos zeman ist ein ehrlicher,mutiger politiker der seine eier an der richtigen stelle trägt und den albanern "MÖCHTEGERN STAAT KOSOVO" den mittelfinger zeigt.gut gemacht milos.gruss oliver
    dafür gib es sicher eine quelle....
    die selbstverständlich auf deutsch übersetzt werden sollte¨!!!!

  2. #812
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    Tschechiens Präsident brüskiert Kosovo und eigenes Land - news.ORF.at

    Dennoch sagt er nirgends dass Tschechien die Anerkennung zurückziehen wird.

  3. #813
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    wenn das gelingen sollte, wird das aber trotzdem ein sehr schöner und moderner teil der Stadt, natürlich nicht gleich abu Dhabi, aber klein ist das projekt auch nicht.
    Die sollen mal lieber dafür sorgen, dass Skadarlija nicht verkommt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    ex yu friend du verstehst das nicht richtig.wie würdest du reagieren wenn man dich beklaut und dann von dir verlangt dich damit abzufinden?denk mal darüber in ruhe nach.ich gebe dir die nötige zeit dafür.gruss oliver

    - - - Aktualisiert - - -

    ausserdem hat serbien nicht gegen die nato verloren.das weiss jeder militär historiker.gruss oliver
    Da gab es doch einen Fall, der mir sofort in den Sinn kommt... Ist ein paar Jahre her... Wer hat da nochmal welches Land plötzlich beansprucht?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    ex yu friend du hast gut geantwortet.weise und besonnen.das hast du gut gemacht.einen neuen krieg will niemand haben aber man muss den albanern klar machen wer der boss ist.in wahrheit verhandelt serbien mit der eu-nato in brüssel über kosovo.albaner sind nur zuschauer.gruss oliver
    Gehst du dir nicht selber auf die Nerven, mit diesen Wichtigtuer-Ton? Den Abgeklärten spielen, braucht etwas mehr Substanz.

  4. #814
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.916
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Die sollen mal lieber dafür sorgen, dass Skadarlija nicht verkommt

    - - - Aktualisiert - - -



    Da gab es doch einen Fall, der mir sofort in den Sinn kommt... Ist ein paar Jahre her... Wer hat da nochmal welches Land plötzlich beansprucht?

    - - - Aktualisiert - - -



    Gehst du dir nicht selber auf die Nerven, mit diesen Wichtigtuer-Ton? Den Abgeklärten spielen, braucht etwas mehr Substanz.
    Das ist doch wieder was anderes...oder kennst du den Leitsatz, wo ein Kosovare ist, ist Kosovo?

  5. #815
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    Startseite »
    Panorama »

    22-Jährige setzt politisches Zeichen : "Miss-Trans" in Serbien gekürt

    Panorama Die 22-jährige Milica überzeugte die Jury am meisten. Bewertet wurden "Charme, Make-Up, Kleidung und Einstellung" .(Foto: AFP)
    Freitag, 24. April 2015
    22-Jährige setzt politisches Zeichen"Miss-Trans" in Serbien gekürt

    In der serbischen Hauptstadt Belgrad findet erstmalig ein Schönheitswettbewerb für Transsexuelle statt. Die 22-jährige Gewinnerin darf sich freuen: Sie sieht ihre Teilnahme nicht nur als wichtige Erfahrung, sondern auch als politisches Statement.








    22-Jährige setzt politisches Zeichen: "Miss-Trans" in Serbien gekürt - n-tv.de

  6. #816
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.452
    Gratuliere, Indianer

  7. #817
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Gratuliere, Indianer

    isch weiss
    isch bin genial

  8. #818
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.882
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Kommt mal von dieser plumpen Diaspora Verschwörungs-Nummer herunter. Falls du wirklich Veränderungen haben willst, ist der einzige Politiker in Serbien der aus der ganzen Masse herausragt und die wirklichen Ursachen thematisiert und auf dem Punkt bringt Sasa Radulovic. Kein serbischer Politiker in den letzten 25 Jahren spricht die Dinge ohne Tabu bei Namen an wie er. Liess dir mal seine Kolumnen und Reden genau an, dann wirst du merken, von welchem Kaliber wir hier sprechen.

    Du sprichst vom Widerstand gegen Vucic, dabei ist nicht seine SNS-Partei, DS oder SPS Schuld, sondern unser sogenanntes Parasiten-System dass während der Milosevic Amtszeit eingerichtet wurde und die heutigen Parteien und Politiker dies gekonnt ausnützen und sogar verfeinert haben.

    Das ist ein ungesundes politisches System, wo treue Parteimitglieder im öffentlichen Sektor forciert werden, wo Parteikader bewusst und gezielt in den öffentlichen Unternehmen installiert sind, Kreditaufnahmen von irgendwelchen Para-staatlichen Bankinstitutionen aufgenommen und wo Subventionen von verschiedenen Fonds unter sich aufgeteilt werden.

    Ein solches System verschlingt und lähmt den Staat mitsamt seinen Institutionen, und wir spüren das schon seit zwei Jahrzehnten. Bis jetzt hat keine einzige Partei die Absicht, das System zu demontieren. Verständlich. Das Ziel der Politik bei uns ist gerade, dass man die Macht gewinnt um die Mechanismen des Systems zu erhalten.
    Slazem se skoro 100% ko po obicaju
    Raduloviceve izjave su dobre, jedino sto mi se ne svidja je da crni neke stvarno dobre mere ove vlade i da vise puta ne ponudi alternative. Ja nebi birao partiju bez jasnih odgovora na neka pitanja.

    Zitat Zitat von Dubioza Beitrag anzeigen
    ma kakav crni beograd na vodi jebo im ja mater.
    nek pare podele što dalje od beograda, pa tek su novi most dobili,
    daj drugima malo da normalizuju neke osnovne stvari života.
    Taj BG na vodi se ne placa iz budjeta, nego od investora, inace se slazem, drugim gradovima Srbije su potrebna neka ulaganja i subvencije.

  9. #819
    Avatar von Dubioza

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.541
    iz budŽeta ili ne, šalji repa što dalje od bg-a

  10. #820

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.155
    Zitat Zitat von Dubioza Beitrag anzeigen
    iz budŽeta ili ne, šalji repa što dalje od bg-a
    Ich halte das auch für einen Grund des Zerfalls der SFRJ

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Mazedonien
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 7387
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 13:16
  2. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34