BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 103 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 1026

Nachrichten aus Zypern

Erstellt von Amphion, 05.11.2014, 23:57 Uhr · 1.025 Antworten · 41.021 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    20.891
    Wie so sagt mir niemand bescheid, dass hier diese niveauvolle Diskussion weiter geführt wird?

  2. #72

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Die Türkei und der politisch-rechtsfreie Raum

    Die EU hat sich zur Kanonenbootpolitik der Türkei, die neuerdings wieder bestrebt ist, in der EU Gehör und Aufnahme zu finden, geäussert.

    Sie fordert die (wahrscheinliche baldige Islamische) Republik Türkei auf, das internationale Recht zu achten und nicht in die Gewässer Zyperns zu fischen.

    Die Türkei antwortete gleich einem Neandertaler: ""Die EU-Resolution hat keine Bedeutung für uns"

    So wird keiner Gehör und Aufnahme in der EU finden.

    Das Europäische Parlament hat in einer am Donnerstag angenommenen Resolution die „maritime Beobachtung“ griechisch-zyprischer Explorationsmaßnahmen im Mittelmeer verurteilt und sich auf den Standpunkt gestellt, diese würden in der exklusiven Wirtschaftszone Griechisch-Zyperns stattfinden und deshalb eine Ausübung des „souveränen Rechts zur Exploration eigener natürlicher Ressourcen“ darstellen.
    Die jüngsten Maßnahmen der türkischen Regierung müssten deshalb als „sowohl illegal als auch provokativ“ betrachtet werden, so das Europaparlament. Sie würden die griechisch-zyprischen Souveränitätsrechte sowie das Völkerrecht verletzen. Die Türkei wird aufgefordert, ihre Beobachtungsschiffe von innerhalb der exklusiven Wirtschaftszone sowie auch aus deren Umfeld abzuziehen.
    (?Keine Bedeutung für uns?: Türkei weist europäische Resolution zu Zypern zurück - DTJ ONLINE)

  3. #73

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    US-Botschafter: die Türkei bricht das internationale Seerecht

    Artikel vom 14.09.2014
    Κύπρος: Το «Μπαρμπαρός» παραβιάζει το Δίκαιο της Θάλασσας», λέει ο αμερικανός πρεσβευτής

    Θέση των Ηνωμένων Πολιτειών είναι η απόσυρση του τουρκικού ερευνητικού σκάφους «Μπαρμπαρός» από την κυπριακή AOZ και η ακύρωση της τουρκικής ΝΑVTEX, δήλωσε στο ΡΙΚ ο αμερικανός πρεσβευτής στην Κύπρο Τζον Κόνιγκ, επισημαίνοντας ότι το «το Μπαρμπαρός παραβιάζει το Δίκαιο της Θάλασσας και τη νομιμότητα».

    Ο Τζον Κόνιγκ απέρριψε τη θέση ότι οι Ηνωμένες Πολιτείες τηρούν ίσες αποστάσεις, λέγοντας ότι η αμερικανική θέση όσον αφορά τα δικαιώματα της Κύπρου είναι ξεκάθαρη. Παράλληλα, εξέφρασε στήριξη στις προσπάθειες του ειδικού συμβούλου του γενικού γραμματέα του ΟΗΕ Εσπεν Άιντε, για αποκλιμάκωση της κατάστασης που έχει δημιουργηθεί, λόγω των τουρκικών ενεργειών.

    Σχολιάζοντας τοποθετήσεις αξιωματούχων της Τουρκίας για το ενδεχόμενο λύσης δύο κρατών στην Κύπρο, ο αμερικανός διπλωμάτης τόνισε ότι οι Ηνωμένες Πολιτείες στηρίζουν την επανένωση της Κύπρου σε μία διζωνική, δικοινοτική ομοσπονδία, ενώ σε καμία περίπτωση δεν στηρίζουν λύση δύο κρατών.

    Σημείωσε, ότι και οι δύο πλευρές πρέπει να επιστρέψουν στο τραπέζι των διαπραγματεύσεων και στον πραγματικό στόχο που είναι η εξεύρεση λύσης στο Κυπριακό.

    Ο Τζον Κόνιγκ είπε ότι δεν ανταποκρίνονται στην πραγματικότητα αναφορές πως οι ΗΠΑ δεν επιθυμούν τη δημιουργία τερματικού υγροποίησης φυσικού αερίου στην Κύπρο. Ανέφερε δε, ότι οι ποσότητες που έχουν εντοπιστεί, μελετήθηκαν από τις εταιρείες και την κυπριακή κυβέρνηση και διαπιστώθηκε ότι δεν ευνοούν τη δημιουργία σταθμού υγροποίησης.

    Η αγορά του φυσικού αερίου, είπε, λειτουργεί με συγκεκριμένο τρόπο και είναι πολύ δύσκολο με βάση αυτές τις συνθήκες να υπάρξει διαχείριση του φυσικού αερίου στη στεριά. Είναι, πρόσθεσε ο Τζον Κόνιγκ, η δυναμική της αγοράς που δημιούργησε την κατάσταση και όχι η αμερικανική κυβέρνηση.
    --> http://www.tanea.gr/news/politics/article/5180089/kypros-to-mparmparos-parabiazei-to-dikaio-ths-thalassas-leei-o-amerikanos-presbeyths/


  4. #74
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.481
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Die Türkei und der politisch-rechtsfreie Raum

    Die EU hat sich zur Kanonenbootpolitik der Türkei, die neuerdings wieder bestrebt ist, in der EU Gehör und Aufnahme zu finden, geäussert.

    Sie fordert die (wahrscheinliche baldige Islamische) Republik Türkei auf, das internationale Recht zu achten und nicht in die Gewässer Zyperns zu fischen.

    Die Türkei antwortete gleich einem Neandertaler: ""Die EU-Resolution hat keine Bedeutung für uns"

    So wird keiner Gehör und Aufnahme in der EU finden.



    (?Keine Bedeutung für uns?: Türkei weist europäische Resolution zu Zypern zurück - DTJ ONLINE)
    Die Fratze der türkischen Außenpolitik hat sich damit bestätigt ...

  5. #75
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Übrigens, ich an der Stelle der Griechen würde NIEMALS die Israelis auf meiner Seite wägen. Sie verfolgen ihre eigenen Interessen. Wenn morgen die Türkei ein besseres Angebot als die Griechen machen, sind sie wech. Und Ägypten wird sich niemals offen gegen die Türkei stellen, never. Das würde Saudi-Arabien nicht gestatten.

  6. #76
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.421
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Übrigens, ich an der Stelle der Griechen würde NIEMALS die Israelis auf meiner Seite wägen. Sie verfolgen ihre eigenen Interessen. Wenn morgen die Türkei ein besseres Angebot als die Griechen machen, sind sie wech. Und Ägypten wird sich niemals offen gegen die Türkei stellen, never. Das würde Saudi-Arabien nicht gestatten.
    Die Türkei hat doch die ISIS Terroristen das müsste doch genug sein, das passt zum türkischen Staat.

  7. #77
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat doch die ISIS Terroristen das müsste doch genug sein, das passt zum türkischen Staat.

    Was auch immer notwendig ist, um unsere Interessen durchzusetzen, ist legitime Außenpolitik.

  8. #78
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    56.747
    Hartmut so voll der Stratege

  9. #79
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Hartmut so voll der Stratege
    Long time no see. :-*

  10. #80
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.619
    Harput, Zypern is noch nicht so alt, deshalb bitte ich dich den Thread zu verlassen bis du dich geändert hast.

Seite 8 von 103 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  2. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16
  3. "Türken raus aus Zypern"
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 22:21
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  5. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34