BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 155

Najveci Hrvat - Nikola Tesla

Erstellt von Mastakilla, 30.12.2011, 20:30 Uhr · 154 Antworten · 10.384 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Mit der Drecksflagge des Königreich Jugoslawiens? War wohl ein Cetnik

    Ausserdem, Quelle?
    Ein Serbe der vorgibt Jugoslawe zu sein ist von Hause aus suspekt und zumindest latent Cedolastig eingestellt.
    Quelle?
    Geschichte!

  2. #72
    Avatar von SinisaGlavasevic

    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    260
    Verstehe nicht was daran witzig sein soll, wenn man Tesla als Kroaten ansieht.
    Tesla ist GEBÜRTIGER Kroate, von den WURZELN her Serbe und aufgrund seines Lebens auch i.wo Amerikaner- also ist es ganz sicher nicht falsch ihn als Kroaten zu bezeichnen. Sogar ihn als Amerikanischer zu bezeichnen wäre nicht falsch, da es die USA ihm erst ermöglicht hat seine Ideen umzusetzen.

    Nur als Beispiel, Ivo Andric der noch weniger mit Serbien zu tun hatte als Tesla mit Kroatien wird von den Serben auch als Serbe betrachtet und die Kroaten, obwohl sie ein Recht darauf hätten, versuchen auch nicht Andric als Kroaten darzustellen. Fakt ist, dass Tesla aus unserem heutigen Kroatien kommt, also ein Teil der Geschichte unseres Territoriums ist und wir ihn deshalb, zumindest meiner Meinung nach, als Teil unseres Landes ansehen.

    Als es Ende der 30er mit den Spannungen zwischen Kroaten und Serben anfing, hat er ja keine Partei ergreifen wollen, da er laut seiner bekannten Aussage von damals:"stolz auf seine serbische Herkunft und auf seine kroatische Heimat war".

  3. #73
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Ein Serbe der vorgibt Jugoslawe zu sein ist von Hause aus suspekt und zumindest latent Cedolastig eingestellt.
    Quelle?
    Geschichte!
    Sowas nennt man einen "Cedo im Jugopelz"
    Weiss garnicht wieso man sowas im Kontext zu Tesla bringt.

  4. #74
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.229
    von mir aus soll Tesla serbe sein, aber warum wundern sich einige das Petrovic Kroate ist ?

  5. #75
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Pametno je to sve napravio Tesla, otisao je tamo, gdje su ga znali cjeniti (pa i na kraju krajeva financirati) i tamo se namucio isto, ali ovdje na nasem brdovitom balkanu nemozes prodavat ideju, nego slamu.

    25. maja 1936. godine, Nikoli Tesli uputio dr. Vlatko Maček: „Velikom sinu naroda srpskog, a domovine Hrvatske, vođi čovečanstva u borbi sa prirodom, čestita u ime hrvatskog naroda dr. Vlatko Maček“
    „Hvala na mnogo cijenjenoj čestitki i počasti. Jednako se ponosim moga srpskoga roda i moje hrvatske domovine. Živeli svi Jugoslaveni!“ -- Tesla

  6. #76
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Seznac Beitrag anzeigen
    von mir aus soll Tesla serbe sein, aber warum wundern sich einige das Petrovic Kroate ist ?
    welcher Petrovic?

  7. #77

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen

    welcher Petrovic?
    drazen

  8. #78
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    tko to kaze, tko to laze ...
    znas li onaj vic kad je huso otiso u hrvatsku da radi...nakon duzeg vremena dodje mu mujo u posjetu....pokuca na vrata a huso ce : tko jeee ?.......tmujoo......

  9. #79

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Mit der Drecksflagge des Königreich Jugoslawiens? War wohl ein Cetnik

    Ausserdem, Quelle?

  10. #80
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von SinisaGlavasevic Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht was daran witzig sein soll, wenn man Tesla als Kroaten ansieht.
    Tesla ist GEBÜRTIGER Kroate, von den WURZELN her Serbe und aufgrund seines Lebens auch i.wo Amerikaner- also ist es ganz sicher nicht falsch ihn als Kroaten zu bezeichnen. Sogar ihn als Amerikanischer zu bezeichnen wäre nicht falsch, da es die USA ihm erst ermöglicht hat seine Ideen umzusetzen.

    Nur als Beispiel, Ivo Andric der noch weniger mit Serbien zu tun hatte als Tesla mit Kroatien wird von den Serben auch als Serbe betrachtet und die Kroaten, obwohl sie ein Recht darauf hätten, versuchen auch nicht Andric als Kroaten darzustellen. Fakt ist, dass Tesla aus unserem heutigen Kroatien kommt, also ein Teil der Geschichte unseres Territoriums ist und wir ihn deshalb, zumindest meiner Meinung nach, als Teil unseres Landes ansehen.

    Als es Ende der 30er mit den Spannungen zwischen Kroaten und Serben anfing, hat er ja keine Partei ergreifen wollen, da er laut seiner bekannten Aussage von damals:"stolz auf seine serbische Herkunft und auf seine kroatische Heimat war".
    Du machst es dir ein wenig zu einfach. Der Vergleich triftt es zwar nicht ganz, aber 99% der in der Diaspora lebenden Kroaten und Serben, sind dort geboren und aufgewachsen, jedoch sind sie trotzdem keine Deutschen oder Österreicher. Nikola Tesla ist als Sohn serbischer Eltern und eines serbischen Priesters aufgewachsen.

    Wie bereits erwähnt worden ist, stammen sie aus der Lika und diese war zu der Zeit stark serbisch dominiert, wie andere Teile Dalmatiens, a la Knin. Wär der Krieg nicht gewesen würden heute immer noch 90 % Serben dort leben.

    Du kannst sagen, er ist Serbe aus Kroatien und hat dort den Großteil seines Lebens verbracht aber ihn als Kroaten abzustempeln, wäre zu plump. Wie du richtig gesagt hast, war der Mann stolz auf seine serbische Herkunft, aber seine kroatische Heimat war ihm auch nciht peinlich.



    Was mich ein wenig stört, dass die Kroaten Tesla als reinen Kroaten verkaufen. Jedoch kenn man in der Physiker-Welt seine serbische Herkunft, von daher verstehe ich den Quatsch nicht.

    -------------------------------------------------------------------------

    Was Ivo Andric angeht, er ist ethnischer Kroate, aufgewachsen unter Serben und wandte sich von den Kroaten ab. Er wurde Teil der serbisch-königlichen Akademie, begann "serbische" Literatur zu schreiben und sprach in seinen letzen Jahren, reines "ekavski", sprich den serbischen Dialekt des "Serbokroatischen". Er war Mitglied des serbischen Schriftstellerverbands und lehnte diverse Anfragen, diverser kroatischer Verbände ab.

Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nikola Tesla
    Von Grasdackel im Forum Glückwünsche
    Antworten: 555
    Letzter Beitrag: 11.07.2016, 07:59
  2. Nikola Tesla – Magischer Erfinder
    Von ***Style*** im Forum Film
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 02:12
  3. Štrajk upozorenja u TE Nikola Tesla
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 00:30
  4. Nikola Tesla
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 00:18
  5. Nikola Tesla Grad
    Von Gospoda im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 20:22