BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Haben die Türken das Recht dazu, die Bulgaren anzuklagen

Teilnehmer
20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Türkei hätte ganz klar das Recht dazu

    8 40,00%
  • Nein! Jeder soll sich nennen dürfen wie er möchte.

    7 35,00%
  • Nein, das Staatstragende Volk sollte sich auch im Namen repräsentieren

    2 10,00%
  • Ich weis nicht, ich kann mich nicht entscheiden

    3 15,00%
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 112

Namensstreit zwischen Türkei und Bulgarien

Erstellt von Emirkan, 23.01.2012, 22:11 Uhr · 111 Antworten · 6.673 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    wenn es einen richtig dummen menschen gibt in diesem forum, dann yunan hast du diesen tietel verdient! redlich!!!

    1.Die heutigen mazedonier sind auch slaven. Ob es dir passt oder nicht, ich binn mazedoneir, und das ist international wie auch von euch griechen so anerkannt.

    2. wegen assimilation erfindest du jetzt irgendwelchen bullshit damit du noch argmuentieren kannst, ohne uns recht geben zu müssen.

    Du hast einfach deinen hirnlosen nationalistenschrott im kopf und willst ihn noch rechtfertigen.
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ich fande die Nato aber vorallem die UN immer fuer Kriminael die beiden Vereine oder was das ist hat Griechenland mehr Geschadet als Genutzt.

    Von mir aus koennt ihr so Nennen aber was Denkt sich ein Aussen stehender aMoment mal Wieso gibt es Zwei Makedonien Mazedonien,und aussedem wenn wir Ja sagen wer Garantiert uns das ihr nicht Gebiets anfoederungen stellt in der Un oder sonst wo.



    Es geht in diesem Thread um Bulgarien und um die Türkei, ihr elenden Nullen, und ausnahmsweise mal nicht um FYROM und um die vermeintlich "antike Abstammung" der FYROMer!

    Heraclius

  2. #42

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    warum streiten jetzt wieder die griechen und die mazedonier? man man

  3. #43

    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    138
    Jeder hat sein anrecht auf selbstbestimmung... daher kann sich jeder nennen wie er will, die können sich ja auch Dschingis Khan nennen ist doch wayne... ist deren problem wie sie sich nennen

  4. #44
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    warum streiten jetzt wieder die griechen und die mazedonier? man man


    :'D :'D :'D :'D

  5. #45
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Emirkan Beitrag anzeigen
    Inspiriert durch den Namensstreit zwischen den Mazedoniern und Griechen. Rein theoretisch könnten die Türken auch gegen die Bulgaren ähnlich wie die Griechen argumentieren, dass der Name (Bulgar/Bulgarien) türkischen Ursprungs ist, der bereits für ein türkisches Volk (Bulgaren) verwendet wird. Slawische Stämme sind in der Balkanregion aber erst im frühen Mittelalter (ab dem 6. Jahrhundert n. Chr.) erschienen - die Bulgarischen Türken kamen noch später und haben sich auf diese "vorhandene" Bevölkerung aufgedünnt.

    Die heutigen Bulgaren auf dem Balkan sind allerdings Slawen.



    So kann man des net vergleichen.

    Stell dir vor,die heutigen Bulgaren würden behaupten:

    1.Das sie die wahren Nachfahren der Türkstämme sind die im 10 Jahundern in Europa gewandert sind,ihr heutigen Türken dagegen,seit ein Mischvolk.

    2. Sie gebietsansprüche haben bis Istanbul,da dort immer schon Bulgaren wohnten.

    3.Das Mehmet II eigendlich ein Bulgare war und das Mehmet II nix mit den heutgen Türken zu tun hat.


    und so weiter....

  6. #46
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    warum streiten jetzt wieder die griechen und die mazedonier? man man
    Weil Yahwan und Herrknabenlibius sich mal wieder nicht am Thema gehalten haben und gegen Makedonier hetzen und pöbeln.

  7. #47
    Burgas
    Zitat Zitat von Emirkan Beitrag anzeigen
    Sie tragen allerdings einen Namen, der für ein Türkisches Volk zugewiesen ist. Die eigentlichen Bulgaren sind aber Türken und keine Slawen.

    ...erm wie bitte?? ich würde mal ganz genau nachlesen...den das was du da von dir gibst ist eigentlich totaler blödsinn

  8. #48
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    das kann man doch garnicht vergleichen....griechen haben eine ganz anderes nationalbewusstsein als türken.

    in erste stelle ist bei uns die kultur und sprache. bei den türken ist atatürk oder sowas ähnliches...was soll man schon von den türken geschichtlich so klauen?

  9. #49
    Burgas
    ..und wo zum teufel ist da ein "Namensstreit" ausgebrochen?? Ich weiss ebenfalls nichts davon.... ich stimme den kollegen barbaros zu :

    "....die türkei hätte so gesehen kein recht da die protobulgaren tataren waren und die ethnischen türken in der türkei zum grösstenteils keine tataren sondern oghusen sind.

    Wie langweilig muss einem sein damit er so eine thread aufmacht??

  10. #50

    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    32
    Die Türkei ist nur eines von mehreren Ländern mit Verbindung zu den Turkvölkern.

    Welches Anrecht haben sie dadurch?

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 22:53
  2. Unterschiede zwischen Türkei und EU
    Von Hakan im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:37
  3. Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 22:31