BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 53 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 529

Namibia erkennt Republik Mazedonien an!

Erstellt von Zoran, 22.12.2011, 09:02 Uhr · 528 Antworten · 22.909 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dein Link zeigt doch genau das ich Recht hatte, Philosoph, hat in Belgrad studiert, und war KPM Mitglied.


    Was davon soll nicht wahr sein?
    Ich habe doch extra für Menschen wie dich - mit einer eingeschränkten Wahrnehmung - das Wichtigste rot hervorgehoben.

    Mein Link zeigt doch ganz genau, dass du lügst. Ich sagte dir, dein Versuch die Leistung von Herrn Stardelov herunter zu spielen, wird nicht klappen. Egal wie sehr du es dir wünscht.




    Hippokrates

  2. #212
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dein Link zeigt doch genau das ich Recht hatte, Philosoph, hat in Belgrad studiert, und war KPM Mitglied.


    Was davon soll nicht wahr sein?
    Stardelov hat aber Recht.
    Laut MANU der höhsten akademischen Institution (In jene er der Präsident ist) ist das mazedonische Volk ein Mischvolk mit prädominierenden slawischen Elementen (Sprache).

    Der Blödsinn mit der Antikisierung findet ausserhalb der akademischen Institutionen statt.

  3. #213
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Stardelov hat aber Recht.
    Laut MANU der höhsten akademischen Institution (In jene er der Präsident ist) ist das mazedonische Volk ein Mischvolk mit prädominierenden slawischen Elementen (Sprache).

    Der Blödsinn mit der Antikisierung findet ausserhalb der akademischen Institutionen statt.

    Das habe ich auch nicht bestritten.

    Wäre im Norden Griechenlands heute auch noch so wenn keine Gräzisierung statt gefunden hätte, sowohl sprachlich als auch kulturell.

  4. #214
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was ich dazu sage?

    Der eine Philosoph der andere Politiker, beide haben ihre Abschlüsse in Belgrad gemacht zu Zeiten YU, beide sind ex- KPM Mitglieder. Beide wurden mit Titos Doktrin erzogen.

    Mehr fällt mir dazu gerade nicht ein. Komisch das du Gligorov so bewunderst, ist doch er auch dafür verantwortlich das Mazedonien als eigener Staat überhaupt existiert. Irgendwie ein Widerspruch im Widerspruch



    Ist man verdammt noch mal minderwertig, wenn man Kommunist ist? Altersrente, Sozialleistungen, Mindestlöhne, bezahlte Feiertage usw. usf. wurden wegen den Kommunisten und den Sozialisten eingeführt, und nicht wegen euch dämlichen Nationalisten.

    Diese Scheiß-Diskussionen um deine vermeintlich antike Identität ist lächerlich, und geht den meisten Usern hier im Forum langsam aber sicher mächtig auf den Geist!

    Heraclius

  5. #215
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich habe doch extra für Menschen wie dich - mit einer eingeschränkten Wahrnehmung - das Wichtigste rot hervorgehoben.

    Mein Link zeigt doch ganz genau, dass du lügst. Ich sagte dir, dein Versuch die Leistung von Herrn Stardelov herunter zu spielen, wird nicht klappen. Egal wie sehr du es dir wünscht.




    Hippokrates
    Deswegen habe ich dich konkret gefragt.

    Was von meinem Beitrag war konkret gelogen.

  6. #216
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ist man verdammt noch mal minderwertig, wenn man Kommunist ist? Altersrente, Sozialleistungen, Mindestlöhne, bezahlte Feiertage usw. usf. wurden wegen den Kommunisten und den Sozialisten eingeführt, und nicht wegen euch dämlichen Nationalisten.

    Diese Scheiß-Diskussionen um deine vermeintlich antike Identität ist lächerlich, und geht den meisten Usern hier im Forum langsam aber sicher mächtig auf den Geist!

    Heraclius
    Die KPM/KPJ hat Mazedonier die für Mazedonien eingestanden sind verhaftet, getötet, vertrieben.

  7. #217
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Deswegen habe ich dich konkret gefragt.

    Was von meinem Beitrag war konkret gelogen.
    Vergleiche einfach deine anfänglichen Aussagen mit den rotmarkierten Sätzen. So schwer ist das doch nicht.

    Aber ich finde, dass wir - in deinem Fall - einen gewaltigen Schritt vorwärts gekommen sind. Immerhin hast du eingesehen, dass euer Antikisierungswahn nichts mit der Historie zu tun hat.




    Hippokrates

  8. #218
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch nicht bestritten.

    Wäre im Norden Griechenlands heute auch noch so wenn keine Gräzisierung statt gefunden hätte, sowohl sprachlich als auch kulturell.
    Du sagtest aber mal, dass wir nun unsere Geschichte selber schreiben könnten ohne das Diktat aus Belgrad. Nun, es wird getan und siehe da was die MANU dazu sagt. Oxi Alexander.

    Das alles wird von der MANU reguliert und die Schulbücher werden auch von jener herausgegeben, also ist auch die Behauptung einiger Schlümpfe absoluter Bullshit die behaupten dass die "Antikisierung" im Bildungsapparat stattfindet, denn wie gesagt die finden ausserhalb jener statt getragen von Nationalisten*.

  9. #219
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Du sagtest aber mal, dass wir nun unsere Geschichte selber schreiben könnten ohne das Diktat aus Belgrad. Nun, es wird getan und siehe da was die MANU dazu sagt. Oxi Alexander.

    Das alles wird von der MANU reguliert und die Schulbücher werden auch von jener herausgegeben, also ist auch die Behauptung einiger Schlümpfe absoluter Bullshit die behaupten dass die "Antikisierung" im Bildungsapparat stattfindet, denn wie gesagt die finden ausserhalb jener statt getragen von Nationalisten*.
    Ist Stardelovs Aussage die Meinung von Manu?

    Was ist mit Enzyklopedia? Kam die nicht von Manu?

  10. #220
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Vergleiche einfach deine anfänglichen Aussagen mit den rotmarkierten Sätzen. So schwer ist das doch nicht.

    Aber ich finde, dass wir - in deinem Fall - einen gewaltigen Schritt vorwärts gekommen sind. Immerhin hast du eingesehen, dass euer Antikisierungswahn nichts mit der Historie zu tun hat.




    Hippokrates
    Also kannst du es nicht konkret sagen.

    Danke.
    Hab nen schönen Tag

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 14:10
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 19:24
  3. Syrien erkennt Republik Mazedonien an
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:24
  4. Tag der Republik Albanien in Kumanove(Mazedonien)
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 17:58
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20