BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 53 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 529

Namibia erkennt Republik Mazedonien an!

Erstellt von Zoran, 22.12.2011, 09:02 Uhr · 528 Antworten · 22.910 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Bedauern trifft es wohl eher, wenn man als gläubiger Christ an Heiligabend nichts besseres zutun hat als hier immer wieder das selbe durchzukauen.


    Hast wohl Recht!
    Aber ich wollte an Heiligabend (Obwohl ich Muslim bin)nicht so unhöflich sein und das sagen bzw schreiben

  2. #322
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Die Region hiess schon immer Makedonien, egal wie die Verwaltungsbezirke in der damaligen Zeit waren. Wie hiess Serbien zur Zeit Jugoslawiens oder Bosnien? Was fällt einem auf? All die Verwaltungseinheiten wurden nach Flüssen benannt.


    Aus Wikipedia.




    Euer Fyrom gehörte in der Antike zu 90% zu Illyricum und Paeonien. Das Königreich Makedonien von Philipp II. und Alexander war lediglich euer südöstlicher Nachbar. Die Benennung nach Flüssen aus jugoslawischer Zeit tut dabei nichts zur Sache.

    Heraclius

  3. #323
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Euer Fyrom gehörte in der Antike zu 90% zu Illyricum und Paeonien. Das Königreich Makedonien von Philipp II. und Alexander war lediglich euer südöstlicher Nachbar. Die Benennung nach Flüssen aus jugoslawischer Zeit tut dabei nichts zur Sache.

    Heraclius
    Geh schlafen, es ist schon spät.
    Vielleicht träumst du vom sexy Alexander während du mit deiner Phalanx spielst.

    Ich würde mich schämen als Christ den Heiligabend damit zu verschwenden um wieder die selbe Gülle in so einem Thread rauszulassen. Du brichst Jesus das Herz.

  4. #324
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Geh schlafen, es ist schon spät.
    Vielleicht träumst du vom sexy Alexander während du mit deiner Phalanx spielst.

    Ich würde mich schämen als Christ den Heiligabend damit zu verschwenden um wieder die selbe Gülle in so einem Thread rauszulassen. Du brichst Jesus das Herz.



    Halt einfach's Maul du Trottel.

    Heraclius

  5. #325
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Halt einfach's Maul du Trottel.

    Heraclius

  6. #326
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Gute Nacht allerseits.

    Heraclius

  7. #327
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Ihr habt kein Leben, sogar zu Weihnachten streitet ihr euch.

  8. #328
    Avatar von Real_Makedonce1913

    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    5
    Ke dojt Denot ! ))

  9. #329

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du hast versagt.

    Der Terminus Hellenen (Ἕλληνες) - ursprünglich der Name eines thessalischen Stammes nach dessen mythischem Stammvater Hellen - für die Griechen ist belegt bei Pausanias, Herodot und Thukydides und wurde im klassischen Griechenland der Begriff für die Gesamtheit der Griechisch sprechenden Völker (Gegenbegriff: Barbaren - βάρβαροι).
    Griechen



    Bis ca. 450 v.Chr. galten Makedonen als Barbaren und damit nicht als Griechen.
    Selbst Griechen wurden erst zu Griechen durch die Sprache.

    Was waren Griechen und Makedonen vor dem erscheinen der griechischen Sprache die sie erst zu Hellenen machte?
    was man mit sicherheit sagen kann ist dass sie nicht eine slawische sprache bzw. bulgarischen dialekt gesprochen haben. Frohe Weihnachten!

  10. #330
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    was man mit sicherheit sagen kann ist dass sie nicht eine slawische sprache bzw. bulgarischen dialekt gesprochen haben. Frohe Weihnachten!

    Kann man nur wenn man ein Ignorant ist, Thrakische Funde deuten auf eine protoslawische Sprache vor dem griechischem auf diesem Gebiet. Über die Theorie der Veneter und ihre angebliche protoslawische Elemente schweige ich mal konkret - werfe es aber trotzdem in den Raum. Weitere Funde in Makedonien existieren die das auch vermuten lassen.

    Aber ich stimme dir zu, bewiesen ist noch nichts

    Frohe WN

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 14:10
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 19:24
  3. Syrien erkennt Republik Mazedonien an
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:24
  4. Tag der Republik Albanien in Kumanove(Mazedonien)
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 17:58
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20