BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 91 bis 95 von 95

Die Nation- alles oder nichts

Erstellt von skorpion, 03.10.2011, 19:46 Uhr · 94 Antworten · 4.088 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    *wtf juckt mich die nation sowas braucht man nich ganz kla

  2. #92
    Cagliostro

    .

    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    ...
    Warum sind bspw. die Deutschen eine Nation? Warum gehören die Österreicher, Deutsch-Schweizer, Südtiroler, Liechtensteiner usw. nicht mit dazu? Warum haben nicht bspw. die Bodenseeanrainer im südl. Baden-Württemberg, in Vorarlberg und um Schaffhausen, St. Gallen usw. eine Nation gegründet, wo sie sich doch von Sprache und Kultur her viel näher sind, als ihre "Landsleute" in Mecklenburg, Kärnten oder im Tessin?

    Warum bilden Schotten und Engländer einfach keine gemeinsame Nation?

    Wie können die Deutschen eine Nation sein, wo sie doch unterschiedliche Religionszugehörigkeiten, Bräuche, Kulturen und im Prinzip auch Sprachen haben?

    ...

    Das ist sehr schwierig.
    Im 18.und 19.Jahrhundert geisterte ein Krankheitsbild durch Europa: der Nationalismus.
    Über Nacht waren so z.B. aus Österreichern Slowenen, Tschechen oder Polen geworden...
    Nicht immer nachvollziehbar, aber es ist halt passiert.
    Gibt es eine deutsche Nation?
    Nein, eher nicht. Es gibt gravierende Unterschiede zwischen Nord und Süd, zwischen "Piefke" und Österreichern.
    Die Dinge brauchen Zeit.
    Wenn etwas zu schnell zusammenwächst, dann ist das Zentralismus und wird als bedrohlich empfunden.

    Vielleicht sollten wir alsbald das Projekt: Vereinigte Staaten von Europa angehen. Muss nicht nach drei Jahren schon der riesen Hammererfolg werden, aber nötig ist es.
    Wir brauchen ein starkes Europa, das nicht abhängig ist von den Chinesen wie die USA.

  3. #93
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Cagliostro Beitrag anzeigen
    Das ist sehr schwierig.
    Im 18.und 19.Jahrhundert geisterte ein Krankheitsbild durch Europa: der Nationalismus.
    Über Nacht waren so z.B. aus Österreichern Slowenen, Tschechen oder Polen geworden...
    Nicht immer nachvollziehbar, aber es ist halt passiert.
    Gibt es eine deutsche Nation?
    Nein, eher nicht. Es gibt gravierende Unterschiede zwischen Nord und Süd, zwischen "Piefke" und Österreichern.
    Die Dinge brauchen Zeit.
    Wenn etwas zu schnell zusammenwächst, dann ist das Zentralismus und wird als bedrohlich empfunden.

    Vielleicht sollten wir alsbald das Projekt: Vereinigte Staaten von Europa angehen. Muss nicht nach drei Jahren schon der riesen Hammererfolg werden, aber nötig ist es.
    Wir brauchen ein starkes Europa, das nicht abhängig ist von den Chinesen wie die USA.
    Sehr richtig. Die Welt "globalisiert" und wir etablieren die Renaissance des Kirchturmdenkens.


  4. #94
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Sehr richtig. Die Welt "globalisiert" und wir etablieren die Renaissance des Kirchturmdenkens.
    Was hat Kirchentum damit zu tun?

  5. #95
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Was hat Kirchentum damit zu tun?
    ist das ironisch gemeint? :

    ansonsten: Kirchturmpolitik

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. Religion oder Nation?
    Von Wetli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 18:04
  2. Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 16:16
  3. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 20:13
  4. News, B92 oder gar nichts..
    Von jelenko im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 12:02
  5. was ist euch wichtiger,Religion oder nation?
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 14:42