BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Wir sind eine Nation - Wir entscheiden

Erstellt von Gentos, 12.07.2010, 13:48 Uhr · 64 Antworten · 3.332 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Dort wo ein Katalane ist, ist Katalanien, und niemand darf sie schlagen.
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Katalanija je srce spanije

  2. #12

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Ich hoffe mal die Demos weiten sich auch auf das Baskenland und Andalusien aus.

  3. #13

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    wieso sollte man dagegen sein ?

  4. #14
    Pejan
    Die Basken sollen auch ihren Staat kriegen.

  5. #15
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Ich hoffe mal die Demos weiten sich auch auf das Baskenland und Andalusien aus.

    und was hast du davon wenn sich spanien zerstreut in zahlreiche spanische staaten????

    jetzt sag nicht weil sie nein zum kosovo sagen

    spanien soll als ganzes bestehn

  6. #16

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Dort wo ein Katalane ist, ist Katalanien, und niemand darf sie schlagen.
    Katalonien ist das Herz Spaniens !

  7. #17
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Ich hoffe mal die Demos weiten sich auch auf das Baskenland und Andalusien aus.
    warum ?

  8. #18

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Hunderttausende Katalanen haben in Barcelona für die Eigenständigkeit der nordostspanischen Region demonstriert.



    Mit der Kundgebung unter dem Motto «Wir sind eine Nation - Wir entscheiden» protestierten am Samstag(10.7.10) sie gegen ein Urteil des spanischen Verfassungsgerichts. Das hatte vor knapp zwei Wochen einige Artikel des katalanischen Autonomiestatuts gekippt. Angeführt wurde die Demonstration vom Regierungschef Kataloniens, dem Sozialisten José Montilla. Die Polizei sprach von rund einer Million Teilnehmern.

    Die Demonstranten zogen mit katalanischen Fahnen durch das Zentrum der Mittelmeer-Metropole und skandierten Unabhängigkeitsparolen. «Adéu Espanya» («Tschüss Spanien») war auf Transparenten zu lesen. Nicht alle Demonstranten forderten die Unabhängigkeit der wirtschaftsstärksten Region Spaniens, sondern die Aufhebung des Urteils des Verfassungsgerichts.

    Katalanisch nicht vor spanisch

    Die Verfassungsrichter hatten unter anderem den - im Statut vorgesehenen - Aufbau eines katalanischen Justizsystems abgelehnt. Sie stuften es auch als verfassungswidrig ein, dass die katalanische Sprache in den Schulen und der Verwaltung einen Vorrang vor der spanischen bekommen soll.

    In der am heftigsten umstrittenen Passage fällten die Richter eine salomonische Entscheidung: Die Einstufung Kataloniens als eine «Nation» liessen sie zwar gelten, sie stuften die Formulierung aber zu einer rhetorischen Formel «ohne rechtliche Bindung» herab.

    Das Autonomie-Statut entspricht in etwa der Verfassung eines Schweizer Kantons. Es gewährt den 7,5 Millionen Katalanen grössere politische und finanzielle Eigenständigkeit gegenüber dem Zentralstaat. Es war bereits im September 2005 vom katalanischen Regionalparlament in Barcelona gebilligt worden.

    2006 stimmten dann das spanische Parlament in Madrid sowie die katalanische Bevölkerung in einem Referendum zu. Die konservative Volkspartei (PP) hatte damals Verfassungsbeschwerde eingelegt. Sie argumentierte, das Statut bedrohe die Einheit Spaniens.

    Quelle - 20min.ch




    Free Catalunya!

    Ach ja, zu der Großdemonstration hatten rund 1400 katalanische Organisationen wie Parteien, Gewerkschaften sowie Kultur- und Wirtschaftsvereinigungen aufgerufen. Andere gehen bis zu 1.5 Millionen Demonstranten aus.
    Die soll'n die Fress' halten!
    Was haben die davoN!? Die werden 'ne mikrige Wirtschaft haben!

  9. #19

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Die soll'n die Fress' halten!
    Was haben die davoN!? Die werden 'ne mikrige Wirtschaft haben!
    Sowie Andorra?

  10. #20

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Ich glaube mich zu erinnern gelsen zu haben das Katalonen garnicht mal so eine überragende Mehrheit in der Region stellen, kann gerne Berichtigt werden.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was macht eine "Nation" aus?
    Von artoni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 18:21
  2. Albaner und Türken eine Nation
    Von HASSANderALBANER im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 19:03
  3. Die Griechen sind eine phobische Nation
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 21:14
  4. NationalSozialismus eine art des Kommunismus nür für die Nation?
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 09:03