BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

Ist Nationalismus alles, was wir können ?

Erstellt von Denis_Zec, 20.07.2004, 23:06 Uhr · 55 Antworten · 4.172 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Du bist mir ja eigendlich ganz sympathisch, aber das Kroaten Kroaten sind und waren das ist eine Tatsache kuck mal hier rein: http://www.geschichtsforum.de/showth...7&page=1&pp=20
    http://www.geschichtsforum.de/showthread.php?t=1230
    Ich habe mich auch schon des öffteren Geirrt.
    Ich dachte Kroaten währen Perser und sonst was , aber im GF wurden mir die Augen geöffnet!
    Wir sind alle Slawen , aber wir sind auch verschiedene Völker!

  2. #32
    Mare-Car
    Sag ich doch!!!! Es ist kein widerspruch, Jugoslawe (Südslawe) und gleichzeitig Kroate oder Serbe zu sein. Ein Byer ist ja auch Deutscher, aber auch gleichzeitig Bayer. Wir sind alle Südslawen, der zweite Begriff, (Serbe, Kroate) definiert nur unsere Religion und den teil aus dem wir kommen. Durch dne Krieg haben sich aber die ursprünglichen Gebiete verschoiben. zB war die Krajina mehrheitlich von Orthodoxen, also Serben bewohnt, diese wurden vertrieben, und jetzt ist es Kroatisches Gebiet. Genauso oist es in sehr vielen Teilen Ex-Yugoslaviens geschehen. Dadurch wurde dies einerseits verwischt, und andererseits gefestigt. Denn wnen die Serben in die Krajina zurückkehren, wird das Gebiet nicht mehr so 2rein" sein, sondern es wird mehr vermischung geben. Andererseits werden sie sich mehr als Serben fühlen als vorher. Jetzt schwer zu verstehen, aber es kommt schon ungefähr so. Weil sich vertrieben nicht mit denen die sie vertrieben habne gleichsetzen wollen, ob sie es nun sind oder nicht.

  3. #33

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102

  4. #34
    Mare-Car
    Ich hab es gar nicht gelesen. Wenn es ein Forum ist, dann kann doch da drin jeder schreiben was er will.

    Ich werd es mir mal anschaun, aber nicht jetzt.

  5. #35

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Ist eins da bin ich auch angemeldet!
    Ich muss Technik bis Heute Abend!
    :wink:

  6. #36

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Ah ja noch was zum Forum , da sind Leutz die wirklich Ahnung von Geschichte haben: Lehrer, Profs, Studenten, Ich ,ok ich hab mich wohl überschätzt.
    Aber informativ ist es alle mal!

  7. #37

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Sag ich doch!!!! Es ist kein widerspruch, Jugoslawe (Südslawe) und gleichzeitig Kroate oder Serbe zu sein. Ein Byer ist ja auch Deutscher, aber auch gleichzeitig Bayer. Wir sind alle Südslawen, der zweite Begriff, (Serbe, Kroate) definiert nur unsere Religion und den teil aus dem wir kommen. Durch dne Krieg haben sich aber die ursprünglichen Gebiete verschoiben. zB war die Krajina mehrheitlich von Orthodoxen, also Serben bewohnt, diese wurden vertrieben, und jetzt ist es Kroatisches Gebiet. Genauso oist es in sehr vielen Teilen Ex-Yugoslaviens geschehen. Dadurch wurde dies einerseits verwischt, und andererseits gefestigt. Denn wnen die Serben in die Krajina zurückkehren, wird das Gebiet nicht mehr so 2rein" sein, sondern es wird mehr vermischung geben. Andererseits werden sie sich mehr als Serben fühlen als vorher. Jetzt schwer zu verstehen, aber es kommt schon ungefähr so. Weil sich vertrieben nicht mit denen die sie vertrieben habne gleichsetzen wollen, ob sie es nun sind oder nicht.


    Ja Ok!





    Aber Serben , Bosnijaken und Kroaten fühlen sich aber nicht zusammengehörig !

    Gut sie haben gleiche Wurzeln aber ihre religiösen Merkmale in dem sie sich indentifizieren , grenzen voneiander ab.

    Aber das ist nicht zu vergleichen mit den Albanern die ja gleich der drei Glaubensgemeinschaften finden.

    Aber ein Nation sind!

  8. #38

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    ALLAHU EKBER ich bin stolz ein Moslem zu sein!

  9. #39
    Avatar von Gabrijel

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    422
    Seinen religiösen Eifer sollte man für sich persönlich haben
    und ihn nicht immer nach Aussen tragen - wird nur unglaubwürdiger.

    Bzw. Mach doch den Avatar kleiner..



    /Edit:
    Hvala :!:

  10. #40
    Avatar von magneto

    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    nie und nimmer sind alle menschen auf dem balkan serben, denn so begründeten die serben ihren anspruch auf vormachtstellung in jugoslawien.

    ich denke eher, dass die bewohner serbiens kroaten sind, die den orthodoxen glauben angenommen haben, da die orthodoxie eh nach dem katholizismus auf den balkan gekommen ist.
    Die Kroaten sind Serben! Die Serben sind Kroaten!
    True . Mensch ist Mensch ist Mensch.
    Da müssen wir hin. Nicht irgendwelche Unterschiede konstuieren die total nebensächlich sind wie Nationalität, Religion usw. Den niemand hat sich ausgesucht wo er auf die Welt kam. Die kosmische Zufallszentrale hat ihn dort ausgespuckt. remeber that. !?





Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frauen können alles haben
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 14:48
  2. Was ist Nationalismus ?
    Von Stanislav im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 02:02
  3. Patriotismus/Nationalismus
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 00:25
  4. Nationalismus
    Von absolut-relativ im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 19:23
  5. Nationalismus
    Von LaLa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 12:10