BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 98

Nationalismus und der Balkan

Erstellt von FloKrass, 15.06.2012, 22:46 Uhr · 97 Antworten · 5.977 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Stimme dir da 100% zu. Mein Ur Opa war ein Bey.
    Ramadan Bey Kodra war sein Name. Dennoch so erzählte mir meine Oma mir, hatte er nicht gerade positives über die Osmanen zu erzählen.
    Besonders weil er als kleiner Junge verschleppt wurde, und er erst später wieder zurück nach Dibër zurückkehren konnte.
    Die Albaner kämpften nun mal gegen jeden erdenklichen Feind
    Gegen Osmanen , gegen Serben , gegen Griechen ,gegeneinander usw... Das hat mir mein Uropa erzählt und der lebt noch ^^ Davor sind in meiner Familie so einige Männer nicht älter als 30 geworden und der weilt nun schon seit über 100 Jahren auf dieser Erde^^ Er ist sogar älter als die Republik Albanien

  2. #72
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Posa Beitrag anzeigen
    Harput hat euch allen gegeben
    Keine Quellenangabe ,keine Zitate ,nichts an das man sich festhalten kann
    Eine sehr einseitige Sichtweise ,oder du versuchst hier ein wenig zu provozieren

  3. #73
    Avatar von Marano

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    126
    Ich habe auch nie so richtig verstanden wieso viele Albaner so nationalistisch sind und mindestens in Besitz einer albanischen Flagge sein müssen. Vielleicht wollen sie einfach nicht übersehen werden, denn wenn wir ehrlich sind, ist Albanien ein ziemlich kleines und unbedeutendes Land (zumindest auf der politischen Weltbühne), welches leicht übersehen werden kann. Soll jetzt kein Vorwurf sein, eher eine Vermutung.

  4. #74
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von Marano Beitrag anzeigen
    Ich habe auch nie so richtig verstanden wieso viele Albaner so nationalistisch sind und mindestens in Besitz einer albanischen Flagge sein müssen. Vielleicht wollen sie einfach nicht übersehen werden, denn wenn wir ehrlich sind, ist Albanien ein ziemlich kleines und unbedeutendes Land (zumindest auf der politischen Weltbühne), welches leicht übersehen werden kann. Soll jetzt kein Vorwurf sein, eher eine Vermutung.
    Mein Freund du solltest zwischen Patriotismus und Nationalismus differenzieren.
    Wieso sollte ein Albaner nicht im Besitz einer albanischen Flagge sein, wenn er doch stolz auf sein Land ist.
    Zu deiner Vermutung, das ist purer Schwachsinn. Ich weiß nicht wo du diese Flaggen gesehen hast, aber ich nehme mal an bei ihnen daheim. Ich lebe in Deutschland, hier gibt es auch einige Albaner, aber ich habe nie eine albanische Flagge gesehen die an irgendwelchen Fensterbänken runterhing oder sonst irgendwo außerhalb des Hauses zur Schau gestellt wurde. Hier sehe ich Italienische, deutsche und viele vom Königreich Württemberg, sind das nun auch alle Nationalisten?
    Nur weil jemand eine Flagge seines Landes hat ist er doch kein Nationalist, dass war eine Erklärung deinerseits die völlig daneben ist.
    Deswegen halte ich deine Vermutung das sie zur Schau stellen wollen einfach für falsch.

  5. #75
    Avatar von Marano

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Mein Freund du solltest zwischen Patriotismus und Nationalismus differenzieren.
    Wieso sollte ein Albaner nicht im Besitz einer albanischen Flagge sein, wenn er doch stolz auf sein Land ist.
    Zu deiner Vermutung, das ist purer Schwachsinn. Ich weiß nicht wo du diese Flaggen gesehen hast, aber ich nehme mal an bei ihnen daheim. Ich lebe in Deutschland, hier gibt es auch einige Albaner, aber ich habe nie eine albanische Flagge gesehen die an irgendwelchen Fensterbänken runterhing oder sonst irgendwo außerhalb des Hauses zur Schau gestellt wurde. Hier sehe ich Italienische, deutsche und viele vom Königreich Württemberg, sind das nun auch alle Nationalisten?
    Nur weil jemand eine Flagge seines Landes hat ist er doch kein Nationalist, dass war eine Erklärung deinerseits die völlig daneben ist.
    Deswegen halte ich deine Vermutung das sie zur Schau stellen wollen einfach für falsch.
    Dieses zur Schau stellen ist ja nicht nur mir aufgefallen... Es passiert vor allem hier im Internet. Es wurde doch hier mal eine Umfrage durchgeführt, mit der Frage welche User im Balkanforum am nationalistischsten (von mir aus auch patriotischsten) sind. Wenn ich mich recht erinnere haben albanische User bei der Umfrage das Rennen gemacht. In Deutschland habe ich es auch selten bis gar nicht beobachtet, da die Albaner im Vergleich zu anderen Minderheiten eine kleine Anzahl in Deutschland stellen und schon alleine deswegen weniger auffallen.

  6. #76
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von Marano Beitrag anzeigen
    Dieses zur Schau stellen ist ja nicht nur mir aufgefallen... Es passiert vor allem hier im Internet. Es wurde doch hier mal eine Umfrage durchgeführt, mit der Frage welche User im Balkanforum am nationalistischsten (von mir aus auch patriotischsten) sind. Wenn ich mich recht erinnere haben albanische User bei der Umfrage das Rennen gemacht. In Deutschland habe ich es auch selten bis gar nicht beobachtet, da die Albaner im Vergleich zu anderen Minderheiten eine kleine Anzahl in Deutschland stellen und schon alleine deswegen weniger auffallen.
    Dennoch ist Patriotismus nicht gleichzustellen mit Nationalismus, dass sind zwei paar Schuhe.
    Mag sein das es in Deutschland nicht sehr viele gibt, dennoch kann ich dir garantieren das kein Albaner dir das so extrem zur schau stellst wie du es versuchst hier uns zu zeigen.

    Die Umfragen hier kannst du mir doch nicht als Quelle nennen. Die Serben wählen die Albaner und andersherum.

    Nehmen wir mal dieses Forum als Beispiel, wieviele Threads wurden beispielsweise von Türken allein jetzt im letzten Monat eröffnet gegen Griechenland oder die mächtige Armee, die wenn sie könnte bis nach Saloniki vordringen kann.
    Oder der durchgehende Konflikt Mazedonien Vs. Griechenland.
    Und jetzt ist man ein Nationalist, wenn man seine Flagge daheim hat. Ich kann dir persönlich von einem Türken in unserer Klasse erzählen der die Meinung vertritt Albanien sei und wird immer Osmanisches Gebiet bleiben, das gilt auch für den Griechen in meiner Klasse, Saloniki ist griechisch und und und.

    Es gibt solche Menschen überall.

  7. #77
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Jeder einzellne von uns ist Nationalist von seinem Vaterland und das ist auch gesund, alles andere wäre krank !!

    Albanischer Bruder bleibt Albanischer Bruder, egal ob er Moslem, Katholik oder Orthodox ist wir haben für einander gekämpft und werden für einander kämpfen, egal ob mit Waffe oder mit dem Kopf ...

    Wir sind Albaner und unser Glaube ist das Albanertum.

  8. #78
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Jeder einzellne von uns ist Nationalist von seinem Vaterland und das ist auch gesund, alles andere wäre krank !!

    Albanischer Bruder bleibt Albanischer Bruder, egal ob er Moslem, Katholik oder Orthodox ist wir haben für einander gekämpft und werden für einander kämpfen, egal ob mit Waffe oder mit dem Kopf ...

    Wir sind Albaner und unser Glaube ist das Albanertum.

  9. #79
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    hat man bei der EM bestaunen können zuletzt, was ich nicht verstehe, bzw. nie verstehen werde ist dieses zum Teil hassverzerrte gegenüber anderen Nationen, es ist klar, dass der Krieg viel leid und Armut brachte und auch Wut, Adrenalin und Gewalt mitsich bringt, was aber können farbige Menschen oder andere Länder dafür, die mit dem Krieg nicht soviel am Hut hatten? Aber Nationalismus scheint in ganz Osteuropa weit verbreitet zu sein.

  10. #80
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Jeder einzellne von uns ist Nationalist von seinem Vaterland und das ist auch gesund, alles andere wäre krank !!

    Albanischer Bruder bleibt Albanischer Bruder, egal ob er Moslem, Katholik oder Orthodox ist wir haben für einander gekämpft und werden für einander kämpfen, egal ob mit Waffe oder mit dem Kopf ...

    Wir sind Albaner und unser Glaube ist das Albanertum.
    Kann ich dir nicht ganz zustimmen, auch wenn ich nicht sehr religiös bin bleibt unser Glauben der Katholische, der Muslimische und der Orthodoxe.
    Das was uns verbindet ist das Albanertum.
    Das Albanertum als Glauben zu sehen ist nicht korrekt es ist eher wie ein Kodex, welches die verschiedenen Glaubensrichtungen zusammenschweißt.
    Das ist das was uns Albaner, so würde ich es sagen einzigartig macht, das Zusammenspiel und die Brüderlichkeit unter verschiedenen Religionen.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Balkan/Nationalismus oder Patriotismus?
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 21:56
  2. Nationalismus-Problem auf dem Balkan
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 10:45
  3. Folgen des Extrem Nationalismus auf dem Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 14:19
  4. Balkan Schulbücher und die Verbreitung des Nationalismus
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 00:32