BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

"Nationalismus oder Europa"

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 16.02.2006, 20:38 Uhr · 9 Antworten · 1.220 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    "Nationalismus oder Europa"

    Der Präsident der EU-Kommission stellte Forderungen an Belgrad
    Von Andrej Ivanji aus Belgrad

    Im Rahmen ihrer Balkantournee besuchten am Donnerstag der Präsident der europäischen Kommission, Jose Manuel Barroso, und EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn Belgrad. Und wie immer, wenn Vertreter der internationalen Gemeinschaft nach Serbien kommen, drehte sich zunächst einmal alles um die mangelnde Zusammenarbeit Belgrads mit dem UNO-Tribunal für Kriegsverbrechen in Den Haag.

    Die volle und konkrete Zusammenarbeit mit dem Tribunal, betonten die hohen Repräsentanten der EU, sei neben wirtschaftlichen und politischen Reformen die Voraussetzung für die europäischen Integration der Staatengemeinschaft Serbien und Montenegro (SCG). Der EU- Ministerrat werde am 27. und 28. Februar darüber entscheiden, ob Belgrad seine internationalen Verpflichtungen erfüllt habe und ob die Bedingungen für ein Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen mit der Staatengemeinschaft geschaffen seien, meldete der Belgrader Rundfunk "B 92".


    Konstruktiv zu Kosovo

    Barroso und Rehn forderten von der serbischen Regierung auch eine "konstruktive" Beteiligung an den Verhandlungen über den zukünftigen Status des Kosovo, die am Montag in Wien beginnen sollten. Die europäische Perspektive Serbiens sei "sehr konkret", erklärte Rehn vor den Gesprächen in Belgrad, an Serbien liege es nun sich zwischen der europäischen Zukunft und der nationalistischen Vergangenheit zu entscheiden.

    Falls Serbien-Montenegro nach dem Referendum über die Unabhängigkeit in Montenegro im April auseinander fallen sollte, würde die EU die Integrationsgespräche mit den zwei selbstständigen Teilrepubliken fortsetzen. Barroso betonte die Bedeutung der regionalen Zusammenarbeit, als Teil der europäischen Integrationsprozesse.

    Obwohl die Behörden in Belgrad abermals ihren Willen beteuerten alle Verpflichtungen gegenüber dem UNO-Tribunal erfüllen zu wollen, befindet sich der vor über einem Jahrzehnt wegen Kriegsverbrechen angeklagte, in Serbien vermutete, bosnisch-serbische Ex-General Ratko Mladic immer noch auf freiem Fuß. Sollte Mladic nicht in Kürze festgenommen werden, will Verteidigungsminister Zoran Stankovic die Spitze des militärischen Geheimdienstes abzulösen. Sollte auch das keine Resultate bringen, kündigte Stankovic seinen Rücktritt an.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2346153

  2. #2
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    ich hoffe wir kommen in die EU . wär ne tolle sache , aber zuerst müsste mladic gefangen werden oder wir warten bis er stirbt .

  3. #3

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    vielleicht ist er ja tot

  4. #4
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    vielleicht

  5. #5
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    man weiß nie , aber es hätte sich schon rum gesprochen .

    @gjakova : woher kommst du den ? also aus welchem Land ?

  6. #6

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von Yugo
    man weiß nie , aber es hätte sich schon rum gesprochen .

    @gjakova : woher kommst du den ? also aus welchem Land ?
    aus Kosova

  7. #7
    Avatar von ETHNICALBANIA

    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von Yugo
    ich hoffe wir kommen in die EU . wär ne tolle sache , aber zuerst müsste mladic gefangen werden oder wir warten bis er stirbt .
    Wollt ihr den ueberhaupt fangen?

    Normaler weise ist nicht so schwer ihn zu fangen, aber die cetniks in serbien wollen wieder helden spielen,und verraten ihn nicht, und das nutzt er aus wie slobo und verarscht euch bis zum geht nicht mehr.
    Und was haben die cetnicks daraus gelernt,
    nichts...!

  8. #8
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    Zitat Zitat von Gjakova
    Zitat Zitat von Yugo
    man weiß nie , aber es hätte sich schon rum gesprochen .

    @gjakova : woher kommst du den ? also aus welchem Land ?
    aus Kosova
    kosovo ist kein land .
    also biste kosovo-albaner?

  9. #9
    Feuerengel
    * Ich denke mal das SCG keine Chancen hat in der EU.
    Zu viel Krieg und zu viele Kriegsverbrecher können die
    EU-Staaten nicht akzeptieren. Noch dazu das Serbien kein
    neutrales Land ist wo man sagen kann sie sind dem Frieden
    ergeben. Von daher hört auf zu träumen und hört auf euch
    Ureinwohner des Kosova zu bez. davon könnt ihr nämlich nur
    träumen.

  10. #10
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    Zitat Zitat von Gjergj
    * Ich denke mal das SCG keine Chancen hat in der EU.
    Zu viel Krieg und zu viele Kriegsverbrecher können die
    EU-Staaten nicht akzeptieren. Noch dazu das Serbien kein
    neutrales Land ist wo man sagen kann sie sind dem Frieden
    ergeben. Von daher hört auf zu träumen und hört auf euch
    Ureinwohner des Kosova zu bez. davon könnt ihr nämlich nur
    träumen.
    Junge , geh dich bilden.

Ähnliche Themen

  1. "hajde" oder "ajde"?
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 11:06
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  3. "Revival des Nationalismus"
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 12:55
  4. DOBRICA COSIC: "Europa treibt uns aus Europa"
    Von Sandalj im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 10:22