BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 230

Nationalismus in Serbien: Gefährlicher Traum vom großen Reich

Erstellt von ooops, 23.08.2010, 00:05 Uhr · 229 Antworten · 7.006 Aufrufe

  1. #191
    kenozoik
    ja, genau

  2. #192
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    seselj hatte tatsächlich mal den titel eines cetnik vojvoda... wenn ich mich recht entsinne hat er in von pop djuic höchstpersönlich bekommen... vielleicht ist er, wenn du darauf anspielst, kein klassischer cetnik (dann gibt es heute allerdings auch keine klassischen ustasa), aber er ist alles, für was auch ein cetnik steht... als lass deine verharmlosungen...
    Du weißt ganz genau, wie ich das meine. Die Ustasa waren die Handlanger Hitlers bzw. das persönliche Mordkommando jedes Serben auf dieser Welt. Sie exestieren heute noch in den Geistern vieler Kroaten auf gleiche Art und Weise, nur mit dem Unterschied, das jetzt nicht die Mittel bestehen, alle Serben mti dem Srbosjek aufzuschlitzen.

    Die Cetniks wurden vor Beginn des 19. Jhr. gegründet, um serbische Bauern vor Angriffen der Türken zu schützen, alles andere ist Propaganda oder das Werk von Möchtegerncetniks, wie 91' als auch die Verräterbande unter Draza Mihajlovic.

    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Schon klar

    Aber 30% wollen weiter Krieg und das findest du ja wohl selbst nicht normal?
    Hast du das aus dem Wahlprogramm der SRS entnommen ?

  3. #193
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Du weißt ganz genau, wie ich das meine. Die Ustasa waren die Handlanger Hitlers bzw. das persönliche Mordkommando jedes Serben auf dieser Welt. Sie exestieren heute noch in den Geistern vieler Kroaten auf gleiche Art und Weise, nur mit dem Unterschied, das jetzt nicht die Mittel bestehen, alle Serben mti dem Srbosjek aufzuschlitzen.

    Die Cetniks wurden vor Beginn des 19. Jhr. gegründet, um serbische Bauern vor Angriffen der Türken zu schützen, alles andere ist Propaganda oder das Werk von Möchtegerncetniks, wie 91' als auch die Verräterbande unter Draza Mihajlovic.



    Hast du das aus dem Wahlprogramm der SRS entnommen ?
    1. Nur das Ustasa nicht gewählt werden cetniks schon...
    2. Ja habe ich sie sind weiter für velika srbija..was ohne krieg nicht möglich ist und ihr "häuptling" ist seselj das würde schon ausreichen..

  4. #194
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    1. Nur das Ustasa nicht gewählt werden cetniks schon...
    2. Ja habe ich sie sind weiter für velika srbija..was ohne krieg nicht möglich ist und ihr "häuptling" ist seselj das würde schon ausreichen..

    1. Lerne zu differenzieren.
    2. Hmm was heisst den velika Srbija, mit wem wollen sie denn Krieg führen, welche Waffen stehen zur Verfügung, wie viele Soldaten, was soll sich angeeignet werden ? Beantworte mir all das, dann gucken wir weiter, kleiner Mann.

    So ich verabschiede mich und wir sehen uns dann heut Abend.

  5. #195
    kenozoik
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Du weißt ganz genau, wie ich das meine. Die Ustasa waren die Handlanger Hitlers bzw. das persönliche Mordkommando jedes Serben auf dieser Welt. Sie exestieren heute noch in den Geistern vieler Kroaten auf gleiche Art und Weise, nur mit dem Unterschied, das jetzt nicht die Mittel bestehen, alle Serben mti dem Srbosjek aufzuschlitzen.

    Die Cetniks wurden vor Beginn des 19. Jhr. gegründet, um serbische Bauern vor Angriffen der Türken zu schützen, alles andere ist Propaganda oder das Werk von Möchtegerncetniks, wie 91' als auch die Verräterbande unter Draza Mihajlovic.



    Hast du das aus dem Wahlprogramm der SRS entnommen ?
    wie pathetisch ist denn das bitte...

  6. #196
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    1. Lerne zu differenzieren.
    2. Hmm was heisst den velika Srbija, mit wem wollen sie denn Krieg führen, welche Waffen stehen zur Verfügung, wie viele Soldaten, was soll sich angeeignet werden ? Beantworte mir all das, dann gucken wir weiter, kleiner Mann.

    So ich verabschiede mich und wir sehen uns dann heut Abend.
    1.Seselj ist ein cetnik...srs ist seine partei....also!
    2. was sich angeeignet werden soll?
    Großserbien

    Ich zitiere: "Bei den Parlamentswahlen am 11. Mai 2008 bekam die Srpska Radikalna Stranka (Serbische Radikale Partei, SRS) 1.219.436 Stimmen, das sind 30,1% der abgegebenen Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 61%. Sie tritt offen dafür ein, den Staat Serbien im Sinne des großserbischen Konzepts entlang der Virovitica-Karlovac-Karlobag-Linie zu vergrößern."
    Der rest ist eh egal ihr seit von der NATO umzingelt ein zucken und das wars..

  7. #197

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    1.Seselj ist ein cetnik...srs ist seine partei....also!
    2. was sich angeeignet werden soll?
    Großserbien

    Ich zitiere: "Bei den Parlamentswahlen am 11. Mai 2008 bekam die Srpska Radikalna Stranka (Serbische Radikale Partei, SRS) 1.219.436 Stimmen, das sind 30,1% der abgegebenen Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 61%. Sie tritt offen dafür ein, den Staat Serbien im Sinne des großserbischen Konzepts entlang der Virovitica-Karlovac-Karlobag-Linie zu vergrößern."
    Der rest ist eh egal ihr seit von der NATO umzingelt ein zucken und das wars..

    wenn ich so deine gülle lese kommt mir langsam das gefühl hoch das du uns serben am liebsten los haben willst egal mit welchen mitteln.
    Der rest ist eh egal ihr seit von der NATO umzingelt ein zucken und das wars..<---schon allein die aussage sagt schon alles und deine ganzen beiträge bistn kleiner tudjman der zukunft was

  8. #198
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von SrbijaBoy Beitrag anzeigen
    wenn ich so deine gülle lese kommt mir langsam das gefühl hoch das du uns serben am liebsten los haben willst egal mit welchen mitteln.
    Der rest ist eh egal ihr seit von der NATO umzingelt ein zucken und das wars..<---schon allein die aussage sagt schon alles und deine ganzen beiträge bistn kleiner tudjman der zukunft was
    NÖ bestimmt nicht...Krieg ist geldverschwendung...
    mit geht es nur darum das 1/3 der leute glauben sie können velika srbija kriegen, das ist aber unmöglich..

  9. #199
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Tuka Beitrag anzeigen
    Serbischen Nation hat keinen anderen Ausgang als Revolution in den Balkan, die die Zerstörung aller Staat jetzt eingreifen, dass diese Völker Menschen als frei und gleich Arbeiter vereinigen würden.
    Na toll, noch ein Kommunist

  10. #200
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Na toll, noch ein Kommunist
    ich weiss nicht ob mir n kommunist lieber ist als ein faschist....

Ähnliche Themen

  1. Nationalismus in Serbien heute
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 18:32
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 23:45
  3. Gross-Serbien:Kosovo, 3 Reich:Ost-Preussen
    Von Turcin-Ipo im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 01:53