BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Nationalistische Parteien in Serbien einig

Erstellt von Yutaka, 16.05.2008, 11:58 Uhr · 40 Antworten · 2.328 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ich denke, vor allem die albanischen User hier, die sich ach so stolz "Kosovaren" nennen, sollten zum Thema Serbien und deren Wahlen ganz schnelle die Klappe halten. Bevor man in "Nachbarländer" (*lach*) schielt und den Besorgten miemt sollte man sich erst mal an die eigene Nase packen.

    Wer letztlich die Regierung bilden wird in Serbien ist noch nicht 100 % sicher. Es bleibt abzuwarten was passiert.

    Aber liebe Serben-Hasser hier im BF, verschont uns mit euren billigen und durchweg langweiligen Provokationen. Machts doch einfach in eurem "Land" (*gröhl*) besser.

  2. #22
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Gab es in Serbien jemals Demokratie??? Wisst ihr überhaupt was Demokratie ist????.
    Kannst du so ziemlich allen Ländern des ehemaligen Ostblocks fragen. Serbien ist in dieser Region nicht das einzigste Land wo Demokratie überhaupt nicht funktioniert.

  3. #23
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ich denke, vor allem die albanischen User hier, die sich ach so stolz "Kosovaren" nennen, sollten zum Thema Serbien und deren Wahlen ganz schnelle die Klappe halten. Bevor man in "Nachbarländer" (*lach*) schielt und den Besorgten miemt sollte man sich erst mal an die eigene Nase packen.

    Wer letztlich die Regierung bilden wird in Serbien ist noch nicht 100 % sicher. Es bleibt abzuwarten was passiert.

    Aber liebe Serben-Hasser hier im BF, verschont uns mit euren billigen und durchweg langweiligen Provokationen. Machts doch einfach in eurem "Land" (*gröhl*) besser.
    sagt jemand der die ganze zeit im kosovo bereich aktiv ist

  4. #24
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    sagt jemand der die ganze zeit im kosovo bereich aktiv ist

    Ja, da mich die Innenpolitik des ganzen Serbiens interessiert. Und da der Kosovo dazugehört frage ich mich warum genau DU dich jetzt anpisst ????

  5. #25
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ja, da mich die Innenpolitik des ganzen Serbiens interessiert. Und da der Kosovo dazugehört frage ich mich warum genau DU dich jetzt anpisst ????
    Okej dan wissen wir ja bescheid.............

  6. #26
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ja, da mich die Innenpolitik des ganzen Serbiens interessiert. Und da der Kosovo dazugehört frage ich mich warum genau DU dich jetzt anpisst ????
    ok das ist schon gut das du dich für die serbische innenpolitik interessierst. aber damit hast du ja meine aussage nicht kommentiert.

    ich hab gesagt dass du ständig im Kosovo bereich bist!

  7. #27
    Avatar von BigWaveSurfer

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    52
    dü würdest dir so in die hose kacken wenn ein krummsäbel schwingender türke auf dich zurennt hinter sich einige tausend seiner brüder und du in der mitte mit den anderen albanern leicht bekleidet und leicht bewaffnet mit lederpeitschen in den reihen des königs lazars und seinen serbischen rittern.....so war das 1389
    haha ich bitte dich Albanien war dank Skanderbeg, das einzige Land Im Balkan, dass über 20 Jahre unabhängig gegenüber den Türken blieb. Serbien wurde doch ziemlich schnell eingenommen

    Naja, egal, zurück zum Thema, Ich habe nix gegen Serben, ich denke nur Serbien hätte viel mehr Vorteile für sein Land Kosovo anzuerkennen. Erstaunlich ist, dass es Serben gibt die wirklich pro-westlich denken, und Kosovo als einen eigenen Staat sehen.
    Wenn nur die Mehrheit so denken würde, wäre Serbien heute wirklich gut dran. Nur leider sieht es niemand. Ich weiß nicht einmal ob es eine Partei gibt, die nicht mehr an Kosovo hängt.
    Am besten wäre natürlich wenn sogar die Albaner und Serben selbst eine Freundschaft aufbauen würden. Meiner Meinung nach könnten wir so zu starken wirtschaftlichen Staaten Im Balkan aufwachsen. Kooperation statt Feindseligkeit. Am besten sollte man alles hinter sich lassen was zwischen den Serben und Albanern vorgefallen ist auch wenn es nicht leicht ist. Aber, naja das ist nur meine Meinung.
    Und wie es nach diesen Wahlen aussieht nicht die Meinung der [mehrheitlichenen] Serben.

  8. #28
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Yutaka Beitrag anzeigen
    Nationalistische Parteien in Serbien einig


    In Serbien zeichnet sich eine Regierung des nationalistischen Parteienlagers ab. Vertreter der ultranationalistischen Serbischen Radikalen Partei (SRS), der Demokratischen Partei Serbiens (DSS) und der Sozialistischen Partei (SPS) teilten nach einem Treffen am Donnerstag mit, dass sie eine Einigung über fünf Prinzipien für eine Koalitionsregierung erzielt hätten.

    Es bestünden große Aussichten auf eine schnelle Bildung einer Parlamentsmehrheit, meinte die SRS-Vizevorsitzende Pop-Lazic nach dem Treffen. Die drei Parteien wollen auch die "Bosniakische Liste für einen europäischen Sandschak" - mit zwei Parlamentssitzen - in die Regierung einbeziehen. Im künftigen Kabinett soll es auch Platz für parteilose Experten geben. Die SRS, DSS und die SPS verfügen über 128 von 250 Parlamentssitzen. Die Gespräche sollen laut Dacic von der SPS schon am Freitag fortgesetzt werden. Am vergangenen Sonntag hatte die prowestliche Demokratische Partei (DS) von Präsident Tadic einen überraschenden Wahlsieg errungen.
    Die fünf Prinzipien, über welche sich die Parteien nun einig sind, betreffen die Wahrung der Zugehörigkeit des Kosovo zu Serbien, den Kampf gegen die Korruption, eine weitere Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung, aber auch die europäische Eingliederung Serbiens - allerdings keine bedingungslose, sondern nur samt dem Kosovo als einem Bestandteil Serbiens. Der Kosovo hatte sich im Februar für unabhängig erklärt. Die Sozialisten erweiterten die Liste um den Einsatz für die soziale Gerechtigkeit und eine Reihe von Gesetzen, die zur Umsetzung dieses Zieles beitragen sollen.



    Kommentare:


    Ah die sind doch alle Nationalisten.

    Tadic auch schau dir mal diesen Typen Tadic an und seine Körpersprache und die Augen.

    Der ist ein Killer er hat bestimmt Menschen Leben auf dem Gewissen.

    Serbien ist ein Schurkenstaat.

    Jetz ist auch noch Milosevic in Serbien auferstanden.lol

    Gibt es eine Partei in diesem Land das nicht mit Kosova zu tun haben will oder einen Vernünftigen Menschen.

    Ist diese Horde von Menschen vollkommen versaut.



    Nationalistische Parteien in Serbien einig

    Halo Serbien willkommen in der 90 er jahren Millosevic lässt grüssen. Einmal Blöd immer blöd..







    Während Kroatien und Slowenien schon entwickelte europäische schöne Staaten sind hat Serbien die Rückehr in die 90er Jahren beschlossen.

    Fazit:

    Die Unabhängigkeiten der jeweiligen ehemaligen "Jugoslawischen" Staaten war das beste was für die Länder passieren konnte, es sind nun Jahre seit dem Krieg vergangen, einige haben sich entwickelt und andere gehen den Schritt in die Steinzeit nationalistischer Gedankengut zurück.



    Bravo Serbien ich gratuliere
    Du bist unheimlich intelligent.. du vergleichst Kroatien mit Serbien ?

    Wieso kann man diese nicht vergleichen? :

    1. Weil Kroatien kein Binnenstaat ist
    2. Weil Serbien, Probleme hat, die andere nicht haben
    3. Weil sich die Serben als Verteidiger sehen

    Und noch etwas, DU meinst, dass die EU perfekt ist ?
    Dass die EU nicht korrupt ist und nicht dem Geld hinterher läuft ?
    Dass die EU nicht das kleine Hündelein der USA ist ?

  9. #29
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    @KraljEvo

    ehm das ist kopiert und nicht von mir:

  10. #30
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Yutaka Beitrag anzeigen
    @KraljEvo

    ehm das ist kopiert und nicht von mir:
    ja ich weiss... ?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 18:39
  2. Piusbrüder und der Papst sind sich einig
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 04:06
  3. Nationalistische Partei in Serbien bald an der Macht wegen Mladic Festnahme?
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 18:14
  4. Drogenboss kaufte Medien und Parteien in Serbien
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 13:17
  5. Milosevic-Parteien holen in Serbien auf
    Von Rehana im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 16:00