Der primitive ist da.

Sei doch bitte nicht so blöd, Kosovo ist nicht wirklich unabhängig, und ausserdem wissen wir doch beide was die hautpsächlichen probleme sind.

Ganz einfach, sobald wir uns "rühren" würden wir damit rechnen müssen das die Nato uns wieder bombadiert, und da leider unschuldige Zivilisten unsererseits sterben müssten wäre dies keine Alternative.

Also gehen wir ganz einfach ruhig und gelassen an die Sache ran

Das wir mit unserem Militär und unserer Polizei da vollständig Präsent sein werden, kann ich dir sogar jetzt zu 100% bestätigen.

Aber wie sagte Šešelj doch so schön, wenn nicht heute dann morgen, und wenn nicht morgen dann in 5 Jahren, und wenn nicht in 5 Jahren dann eben in 10 Jahren.

Kosovo wird die nächste Zeit in der "Luft" bleiben. Für unseren Teil sowie für die, die es nicht annerkannt haben bleibt es weiterhin bestandteil serbiens, lediglich für den kleineren Teil bleibt es ein "Pseudo" Staat.