BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 107

Nationalstolz

Erstellt von skorpion, 29.10.2009, 05:18 Uhr · 106 Antworten · 4.472 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Das kommt darauf an, ob du selbst gewählt hast, welcher Religion du beitreten willst. Höchstens auf das kann man stolz sein, auf die Religion selbst nicht. Man ist ja nicht verantwortlich dafür, dass es eine Religion gibt.
    Das ist sicher abhängig vom Umfeld. Wenn man gegen den Widerstand von Familie und Umgebung die Religion wechselt, kann auch dazu Mut gehören, in meinem Umfeld interessiert es den Gasmann, welche Religion ich habe oder ob ich überhaupt eine habe. Wenn dann wäre es wahrscheinlich umso cooler, je abgefahrener die Religion ist.

    Mit dem Stolz auf die Religion warte ich also noch solange, bis sich Gott direkt an mich wendet und mich auffordert, eine neue Religion zu gründen. Sollte das eines tages passieren, wäre das allerdings ein Grund stolz zu sein.

  2. #62
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Die Taktangabe ist das Eine. Der Violinenschlüssel, die Vorzeichen, alles sehr diabolisch. Klingt mit Sicherheit infernalisch.

    Die neue Nationalhymne...?

  3. #63
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Das ist sicher abhängig vom Umfeld. Wenn man gegen den Widerstand von Familie und Umgebung die Religion wechselt, kann auch dazu Mut gehören, in meinem Umfeld interessiert es den Gasmann, welche Religion ich habe oder ob ich überhaupt eine habe. Wenn dann wäre es wahrscheinlich umso cooler, je abgefahrener die Religion ist.

    Mit dem Stolz auf die Religion warte ich also noch solange, bis sich Gott direkt an mich wendet und mich auffordert, eine neue Religion zu gründen. Sollte das eines tages passieren, wäre das allerdings ein Grund stolz zu sein.
    Genau das meine ich.

  4. #64
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Die Taktangabe ist das Eine. Der Violinenschlüssel, die Vorzeichen, alles sehr diabolisch. Klingt mit Sicherheit infernalisch.

    Die neue Nationalhymne...?

    Hell yeah!

    Ich bin ein Death Metal und Shostakovich-Fan, das sollte einiges erklären

  5. #65
    Cvrcak
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Das ist in meinem Fall nicht ganz einfach, weil da ja vier Länder in Frage kommen. Bei einem Länderspiel berührt mich das nicht so besonders, also ich stehe nicht auf mit der Hand aufs Herz und küsse die Flagge, bei ernsthafteren Anlässen empfinde ich aber schon ein sehr warmes Gefühl beim Klang dieser Melodie(n).

    Beim Fußball halte ich es so, daß ich in der Quali immer für die schwächeren bin (also meist Österreich oder Montenegro) und nach deren Ausscheiden dan eben für Deutschland oder Frankreich.

    Wobei ich natürlich zugeben muß, daß ich schon gerne mal ein bißchen provoziere und dann auch mal die Flagge vom Balkon hänge, weil ich weiß, meine Nachbarn fühlen sich ans Bein gepinkelt. das hat aber nicht so sehr mit Nationalstolz zu tun, das macht einfach nur Spaß.
    Aber wenigstens hast du eine Flagge zu Hause.

  6. #66
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Nationalismus ist wie Chemie. Alle Nationen streben wie viele Elemente danach Edelgaseigenschaften zu erringen! Dieses Edelgas ist das Illyrertum!

  7. #67
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ist dein auto auch so kariert wie dein hirn?
    Sieht doch viel schoener aus, als deine Jugo-Flagge mit der du staendig rumwedelst.


  8. #68

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Nihilist Beitrag anzeigen
    Nationalismus ist wie Chemie. Alle Nationen streben wie viele Elemente danach Edelgaseigenschaften zu erringen! Dieses Edelgas ist das Illyrertum!

  9. #69
    Lopov
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    ich würde sogar einen schritt weitergehen, der nationalstolz ist sogar lebenswichtig für ein land.
    nationalstolz heißt ja nichts anderes als sein land zu lieben.
    Das würd ich so nicht sagen.

    Wie könnt ihr eigentlich stolz auf so viel Blutvergießen sein? Der Balkan ist ja nix anderes als ein Schlachtfeld, wenn man sich die Geschichte anschaut. Und trotzdem sind alle soooo furchtbar stolz.

    Ich mag Nationalstolz nicht, ich verbinde damit nur Negatives.

  10. #70
    Avatar von KogaBriga

    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    1.464
    Nationale Traditionen zu bewahren heißt noch lange nicht, ausländische Einflüsse in rassistischer Manier abzulehnen und radikal zu bekämpfen. Wer fähig ist, differenziert zu denken, der wird den Unterschied zwischen Nationalsozialismus und Nationalstolz mit Sicherheit deutlich erkennen und nicht angsterfüllt vor der Wortkombination von Nation und Stolz zurückweichen.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NATIONALSTOLZ
    Von nex im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 19:29
  2. Nationalstolz !!!
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 09:19