BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

NATO

Erstellt von El Greco, 09.07.2008, 13:10 Uhr · 61 Antworten · 3.168 Aufrufe

  1. #1
    El Greco

    Pfeil NATO

    Was ist die nato? seit wan gibtes diese NATO ....

    Die NATO ist eine Internationale Organisation, die den Nordatlantikpakt, ein militärisches Bündnis europäischer und nordamerikanischer Staaten, umsetzt. Das NATO-Hauptquartier beherbergt mit dem Nordatlantikrat das Hauptorgan der NATO, diese Institution ist seit 1967 in Brüssel. Nach der Unterzeichnung des Nordatlantikpakts am 4. April 1949 – zunächst auf 20 Jahre – war das Hauptquartier in Paris eingerichtet worden. Die Beratungen über den Vertragstext und Inhalt führten die Delegierten seit dem 6. Juli 1948.

    Mitglieder





    Sinn dieser Organasitation?

    Der Nordatlantikvertrag sieht ein Defensivbündnis ohne automatische militärische Beistandspflicht der Mitglieder vor. Die ersten Artikel des Vertrags verpflichten die Mitglieder zur friedlichen Konfliktbeilegung und freundschaftlichen Ausgestaltung internationaler Beziehungen. Auch die Wahrung der westlich-liberalen Gesellschaftsordnung mit politischer, ökonomischer, sozialer und kultureller Zusammenarbeit und Anerkennung demokratischer Prinzipien ist Bestandteil. Für den Fall des bewaffneten Angriffs auf eines der Mitglieder verpflichtet der Vertrag die übrigen Mitgliedstaaten zur sog. kollektiven Selbstverteidigung. Zur Umsetzung der durch den Vertrag vorgegebenen Mechanismen und Verpflichtungen ist die Gründung der Nordatlantikvertrag-Organisation, bestehend aus Nordatlantikrat und den nachgelagerten Stellen, vorgesehen.

    Aufgaben

    Die im Nordatlantikvertrag formulierten Ziele haben sich im Verlauf seines Bestehens nicht geändert, denn der Vertrag ist in seinem Wortlaut seit 1949 unverändert. Allerdings wurden die Aufgaben der NATO an veränderte sicherheitspolitische Gegebenheiten angepasst und werden aktuell anders interpretiert.
    Während der Zeit des Kalten Kriegs bestand die Hauptaufgabe der NATO darin, die Freiheit und Sicherheit der Mitglieder durch Abschreckung, Aufrüstung und ständige Abwehrbereitschaft zu garantieren.
    Die Wiedervereinigung Deutschlands, der Zerfall des Warschauer Paktes und der UdSSR sowie die Demokratisierung der ehemaligen Ostblock-Länder waren Auslöser einer grundlegenden Änderung des sicherheitspolitischen Umfelds in Europa. Die Aufgaben der NATO wurden an die neue Lage angepasst und gemäß dem Nordatlantikvertrag blieben Abschreckung und Verteidigung zwar Hauptaufgaben, traten jedoch etwas in den Hintergrund. Vermehrt wurde auf Dialog und Zusammenarbeit mit den „alten Gegnern“ gesetzt und verschiedene Partnerschaftsprogramme mündeten schließlich in der NATO-Osterweiterung.
    Auf dem Washingtoner Gipfeltreffen am 24. April 1999 wurde das derzeit gültige Strategische Konzept gebilligt. Es beschreibt Ziele und Aufgaben, analysiert die sicherheitspolitische Lage und leitet davon strategische Perspektiven und Aufgaben ab. Durch Bestehen und Stärkung der transatlantischen Bindung soll eine möglichst enge transatlantische Bindung die Sicherheit Europas und Nordamerikas verknüpfen. Mit der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung effektiver militärischer Fähigkeiten wird die Verteidigungsbereitschaft der Mitglieder sichergestellt. Wichtigste Änderung aber ist die Feststellung, dass zur Konfliktverhütung und Krisenbewältigung auch militärische Operationen außerhalb des NATO-Gebietes zur prophylaktischen Gefahrenabwehr möglich sein sollen (sog. „Out-of-Area-Einsätze“). Des Weiteren behält sich die NATO das Recht vor, auch ohne Mandat der Vereinten Nationen (UN) in Krisengebieten zu intervenieren (siehe Kosovo 1998). NATO-Eingriffe in internationale Konflikte, bei denen kein Mitgliedstaat unmittelbar als Konfliktpartei beteiligt ist, gehen über den ursprünglichen Verteidigungsauftrag hinaus und werden daher oft auch als „Out-of-Defence-Einsätze“ bezeichnet.

    __________________________________________________ _________

    Truppenstärke der NATO-Mitgliedsstaaten mit Kontingenten aus den USA und Kanada und der Staaten des Warschauer Paktes in Europa 1959.


    Truppenstärke der NATO-Mitgliedsstaaten mit Kontingenten aus den USA und Kanada und der Staaten des Warschauer Paktes in Europa 1973



    ----------

    Weitere infos hier

    NATO – Wikipedia
    North Atlantic Treaty Organization - Official Homepage

  2. #2

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Interessant wem sich mein land 3 Monate gestellt hat und diese feigen Schweinchen durften nicht mal Bodentruppen schicken gegen Serbien. Kleine feige Pisser sind das ist die NATO.

    So groß und trotzdem düfen und werden sie was unternehmen dürfen wenn sich Russland Georgiens Provinzen krallt.

    NATO = Natur Assotiale Trottel Opfer

  3. #3

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Die Nato ist nunmal ein millitärisches Bündniss, und wer hier Feige war, die tapferen Serben oder die miesen NATO-Bomber, müsstest du dir ja denken....

  4. #4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Interessant wem sich mein land 3 Monate gestellt hat und diese feigen Schweinchen durften nicht mal Bodentruppen schicken gegen Serbien. Kleine feige Pisser sind das ist die NATO.

    So groß und trotzdem düfen und werden sie was unternehmen dürfen wenn sich Russland Georgiens Provinzen krallt.

    NATO = Natur Assotiale Trottel Opfer

    Nahezu alle Serben wissen dass sie keine Chance gegen die NATO haben/hatten doch trotzdem wollen alle Blutbäder indem man Bodentruppen schicken soll.




    Serbien -> <- NATO

  5. #5
    El Greco
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Die Nato ist nunmal ein millitärisches Bündniss, und wer hier Feige war, die tapferen Serben oder die miesen NATO-Bomber, müsstest du dir ja denken....
    Aber was mich wundert Albanien war mal mitgleid vom Warschauer pakt ...lol ihr seid doch die US freunde

  6. #6

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von * El_Greco * Beitrag anzeigen
    Aber was mich wundert Albanien war mal mitgleid vom Warschauer pakt ...lol ihr seid doch die US freunde
    Damals waren wir Kommunisten und hatten keine Freundschaft mit Den Amis gepflegt. Nur mit China, unseren kommunistischen Kameraden.

  7. #7

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Nahezu alle Serben wissen dass sie keine Chance gegen die NATO haben/hatten doch trotzdem wollen alle Blutbäder indem man Bodentruppen schicken soll.




    Serbien -> <- NATO

    Hätten wir dann gesehen, von uns wären zwar viele gefallen aber die hätten auch ihr 2 Viatnam ganz sicher.

  8. #8

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Hätten wir dann gesehen, von uns wären zwar viele gefallen aber die hätten auch ihr 2 Viatnam ganz sicher.
    Jaja sicher..

  9. #9

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Hätten wir dann gesehen, von uns wären zwar viele gefallen aber die hätten auch ihr 2 Viatnam ganz sicher.
    Ich schätze eher ihr wärt nach Nagasaki- Standart gefallen...

  10. #10
    Avatar von Beograd

    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    743
    Die NATO hat ihre Identität verloren und ist daher für mich völlig inakzeptabel.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NATO vs. SCO
    Von BeZZo im Forum Rakija
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 18:29
  2. NATO skup u Beogradu - NATO Konferenz in Belgrad
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 21:38
  3. NATO vs. SCO
    Von BeZZo im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 23:54
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 20:35
  5. Nato
    Von Lepoto im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 21:48