BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Ja zur NATO, nein zur EU

Erstellt von Grasdackel, 04.02.2008, 19:56 Uhr · 15 Antworten · 1.135 Aufrufe

  1. #11
    Popeye
    [h1]Kroatien will EU-Beitritt bis Mitte 2009 aushandeln[/h1]
    Montag, 4. Februar 2008, 19:46 Uhr

    Diesen Artikel drucken
    [-] Text [+]

    Zagreb (Reuters) - Die Regierung Kroatiens will ihre Reformen vorantreiben, um Mitte nächsten Jahres die Verhandlungen über einen Beitritt zur Europäischen Union abzuschließen.
    Alle Minister müssten mit Hochdruck an Reformen arbeiten, sagte Ministerpräsident Ivo Sanader am Montag in Zagreb. "Ich bleibe dabei, dass wir die Gespräche in der ersten Hälfte 2009 abschließen können." Mit dem Beitritt zur Union rechnet er dann im Jahr 2011.
    Kroatien verhandelt derzeit aber erst über 16 der insgesamt 33 Themenfelder, über die eine Einigung notwendig ist. Unter anderem das Justizwesen, der öffentliche Sektor sowie die Renten- und Sozialsysteme müssen angepasst werden. Auch hatte die EU in der Vergangenheit kritisiert, die Korruption müsse stärker bekämpft werden. Justizministerin Ana Lovrin sagte Reuters, sie wolle bis zum Sommer einen Entwurf für die Justizreform vorlegen.
    Doch die Gespräche mit Kroatien werden derzeit auch von dem Konflikt über die Fischereischutzzone in der Adria überschattet, die Zagreb im Januar verhängt hatte. Kroatien hat diesen Schritt damit begründet, eine Überfischung des Meeres verhindern zu wollen. Das soll vor allem Fischer aus Italien und Slowenien fern halten. Die slowenische EU-Ratspräsidentschaft bremse derzeit deshalb die Beitrittsgespräche hinter den Kulissen, deutete Sanader an.

  2. #12
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157
    Als Nato-Mitglied kann man nie zu viele haben. Aber zu wenige schon. Die EU ist ein Verbündnis das nicht mehr lange halten wird. Kroatien ist zwar nicht so groß aber etwa so groß wie Griechenland also hilfreich. Kroatien versucht schon seit etwa 1995 oder so in die Nato zu kommen... vor allem für die Flüchtlinge würde es eine sehr große bereitschaft gegen über anderen Ländern sein.

  3. #13

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von 50-Power Beitrag anzeigen
    Als Nato-Mitglied kann man nie zu viele haben. Aber zu wenige schon. Die EU ist ein Verbündnis das nicht mehr lange halten wird. Kroatien ist zwar nicht so groß aber etwa so groß wie Griechenland also hilfreich. Kroatien versucht schon seit etwa 1995 oder so in die Nato zu kommen... vor allem für die Flüchtlinge würde es eine sehr große bereitschaft gegen über anderen Ländern sein.
    GR ist etwa dreimal so groß und 10 mal so wichtig und 20 mal so hilfreich wie Kroatien, wie kommst du auf den Vergleich CRO - GR ???

  4. #14
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von The Rock Beitrag anzeigen
    Bietet Schutz vor militärischen Angriffen.
    vor wem denn??

    ist dir noch nie in den sinn gekommen dass es dabei darum gehen könnte, dass die mitglieder einen "nato standard" haben müssen und somit ihre waffen bei bestimmten lieferanten kaufen müssten (und natürlich warten lassen um später wieder neu einzukaufen)?

    irgendjemand verdient dabei viel, sehr viel geld während die anderen ihre steuerzahler dafür plündern.

    uhh, moment mal, diese hersteller sitzen ja zumeist in...huch in den usa, frankreich, uk, deutschland...(russische waffen findet man ja kaum innerhalb der nato)
    aber halb so wild, da es sich bei denen um die guten handelt, waschechte demokraten eben, pumpen wir denen doch gerne unsere steuern in den hintern.

    und als bonus, darf man dann noch seine leute in einen gerechten krieg schicken (verteidigungskrieg natülich) wo sie drauf gehen für irgendwelche interessen die mit den eigenen nichts zu tun haben.

    immerhin, das dürfte bedeuten das danach noch einiges material nachbestellt werden muss.

    schutz vor angriffen....höhöhö...

  5. #15
    cro_Kralj_Zvonimir
    Neidisch?
    Viel Spaß beim Bündnis mit Rusija.

  6. #16
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Neidisch?
    Viel Spaß beim Bündnis mit Rusija.
    neidisch? darauf?
    es kommt mir eher so vor, als seien viele andere neidisch weil sie selber nichts mehr zu bestimmen haben.

    von welchem bündnis mit russland sprichst du?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Nein zu Islam,Nein zu Islamisierung und Nein zu Moschee Bauten
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 01:12
  2. NATO skup u Beogradu - NATO Konferenz in Belgrad
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 21:38
  3. Nein!
    Von Caesarion im Forum Sport
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 22:34