BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

NATO, die Privat Armee der kriminellen Kosovo Banden.

Erstellt von lupo-de-mare, 20.06.2007, 22:38 Uhr · 18 Antworten · 1.783 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    NATO, die Privat Armee der kriminellen Kosovo Banden.

    Aus Österreichischen Militär Quellen !

    "NATO, die Privat Armee der kriminellen Kosovo Banden"


    http://www.bmlv.gv.at/pdf_pool/publi...01_18_osch.pdf

    Netter Autor ein echter bekannter Professor, nette Quelle, gute Fakten, was will man mehr!

  2. #2
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Herrgott nochmal, wie oft denn noch?
    Außerdem heißt der Artikel nicht "NATO, die Privat Armee der kriminellen Marsmännchen, die mit mir auf Beteigeuze bei jedem Vollmond sexuell entwürdigende Experimente durchführen, die ich trotzdem sehr erregend finde", sondern "Serbiens Wiedergeburt - gelassener Umgang mit dem brutalen Unvermeidlichen" und dreht sich - wenn man es mal über die erste Seite hinaus geschafft hat - überhaupt nicht um die kriminellen Machenschaften von deinen gesammelten Steckenpferden NATO, UCK, CVJM, usw., sondern generell um die politische Lage in Serbien im Jahre 2001.

  3. #3
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Aus Österreichischen Militär Quellen !

    "NATO, die Privat Armee der kriminellen Kosovo Banden"


    http://www.bmlv.gv.at/pdf_pool/publi...01_18_osch.pdf

    Netter Autor ein echter bekannter Professor, nette Quelle, gute Fakten, was will man mehr!

    (Der bericht ist super gut und hat echt gute fakten übrig)
    was die NATO angeht,....
    naja, vieleicht teile der us armee die den albanern geholfen haben beteiligen sich mit an den Kriminälen machenschaften der albaner.Andere Nato partner wie Franzosen ,Spanier;portugiesen usw usw. sind alle gegen die albanische ausbreitung eingestellt, ich kenne soldaten die in der KFOR waren, auch kenne ich zwei Holländer, alle sagen das die kos-albaner einer der hässlichsten charakter sind die sie je kennengelernt haben.Du musst mal sehen wenn ein albaner von solche kfor kräfte festgenommen wird der grade versucht ne kirche oder soetwas anzuzünden, der wird windelweich von der kfor verklopft.
    Sie doch was passiert ist als der kranke albin kurti versucht hat die menschenmenge aufzuhetzten, ruckzug waren paar albaner tot, erschossen von Nato soldaten.
    Es mag sein das einige us generäle korrupt sind und sich mit den albanern zusammen in den sumpf reinstellen, aber das sind nur einige.
    die NATO ist heute zu tage was kosovo betrefft eher antialbanisch eingestellt.Bloss wird dieses gesetzlose und im chaos und armut versinkente kosovo von menschen dafür ausgenutzt um krominäle geschäfte zu machen.Für die bevölkerrung wird garnichts getann, jedem zweiten albaner der das alter von 22 jahre ca. hat fehlen schon alle zähne in der gosch oder sind verfault,dabei geben aber viele organisationen geld dafür aus das medizinische niveau zu verbessern, das geld kommt aber nie an, das ergebniss ist analphabete und zahlose jugendliche.

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    sondern generell um die politische Lage in Serbien im Jahre 2001.
    Andere finden den Bericht halt sehr informativ und zeigt schon damals wie die Lage wirklich ist. 2001, organisierten Amerikaner bekanntlich, vollkommen illegal und kriminelle 9 Container, mit modernen Waffen (herbei geschafft mi t3 Helikopter Flügen der Amerikaner), um die UCK Terroristen, für die Terror Aktionen in Mazedonien auszurüsten u.a. mit speziellen Satelliten Telefonen, die auf einer US Militärischen Frequenz sendeten.

    Was hießt eigentlich schon wieder! Das war Premiere, was so in Österreichischen Miltär Archiven steht, über den Kosovo, Serbien und den Balkan. Premiere war das und nicht "schon wieder"

    Es ist halt schwierig, wenn etwas seinen eigenen Vorstellungen nicht entspricht. Das Leben ist halt hart.

  5. #5
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    lupo du idiot, les dir die seiten vorher durch, bevor du die postest.

  6. #6
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    lupo du idiot, les dir die seiten vorher durch, bevor du die postest.
    Ich zitiere jetzt mal "Die 10 Millionen Serben litten unter Milošević und wurden seinetwegen von der
    internationalen Gemeinschaft noch kollektiv bestraft."

    Kurz gesagt, könnte man die Passage auch so auslegen, das die Internationale Gemeinschaft, ein Volk terrorisiert und kollektiv bestraft, u.a. damit das die NATO, sich zur Hilfs Armee, von kriminellen BAnden aus dem Kosovo machte.

    Wie geschichtlich bewiesen ist, suchten die Amerikaner eine neue Aufgabe für die NATO und deshalb arbeitete man mit den Terroristen und Verbrecher Clans aus dem Kosovo zusammen, um durch Gegenreaktionen der Terror Anschläge der UCK, einen Krieg inzenieren zu können.



    No comment

    Ein ausgezeichneter Thread mit vielen links dazu gibt es hier

    http://www.serbien-forum.de/viewtopi...light=gelbhard

    Und genau für diesen Terror gegen die gesamte Zivil Bevölkerung im Balkan, trägt vor allem der Amerikaner Schuld und seine dummen Nationalitsichen Gefolgs Leute, verschiedener Regionen dort.

    Mit Terror und dem Aufbau krimineller Terroristen, wrid eine CIA Strategie verfolgt, das man überall in der Welt willige Gefolgs Leute hat. Man lese deshalb Prof. Krysmanski9, der genau dieses Amerikanische System des "Nation Builing" inzeniert.

    http://www.uni-muenster.de/PeaCon/krys.html

    Und warum haben die Amerikaner den Hashim Thaci in der Hand. Ganz einfach. Die Kriminal Akte von Hashim Thaci, ist in Tirana verschwunden, als er seinen Zimmer Genossen umbrachte, mit dem er auf der Uni Tirana studierte.

  7. #7
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Ich zitiere jetzt mal "Die 10 Millionen Serben litten unter Milošević und wurden seinetwegen von der
    internationalen Gemeinschaft noch kollektiv bestraft."
    Die armen, lieben 10 Millionen Serben haben den sauberen Herrn Milošević lange genug unterstützt und außerdem zu keinem Zeitpunkt mehrheitlich die richtigen Konsequenzen aus dessen verbrecherischen, chauvinistischen Machenschaften gezogen.
    Wie Viktor Meier seinerzeit anmerkte, war die serbische Opposition gegen Milošević politisch gespalten und zum Teil auch noch viel nationalistischer als er selbst, sprich wenn sie gegen ihn waren, dann aus wirtschaftlichen Gründen oder weil sie ihn für einen Sozialisten hielten oder höchstens weil sie der Meinung waren, er schade dem serbischen Volk, aber sie waren nicht gegen ihn wegen seiner kriminellen nationalistischen Politik gegenüber den Kroaten, Bosniaken und Kosovo-Albanern!

  8. #8
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Die armen, lieben 10 Millionen Serben haben den sauberen Herrn Milošević lange genug unterstützt !
    Antrag auf Verwarnung, weil Du hier Volks Verhetzung betreibst.

    Es ist gar nicht möglich, das 10 Millionen Serben, irgendjemanden schützen können bzw. konnten und schon gar nicht einen Milosevic.

    Auch ein armseliges Spatzen Hirn, sollte sowas kapieren.

  9. #9
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Antrag auf Verwarnung, weil Du hier Volks Verhetzung betreibst.
    8O 8O 8O

    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Es ist gar nicht möglich, das 10 Millionen Serben, irgendjemanden schützen können bzw. konnten und schon gar nicht einen Milosevic.
    Ich schrieb unterstützen, nicht "schützen". Und eine Bevölkerung kann ihren politischen Führer sehr wohl unterstützen -- oder zum Teufel jagen, was in diesem Fall bekanntlich erst 2000 geschah.

    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Auch ein armseliges Spatzen Hirn, sollte sowas kapieren.
    Du musst es ja wissen. Mit armseligen "Spatzen Hirnen" hast du schließlich viel mehr Erfahrung als meine Wenigkeit...

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    8O 8O 8O


    Ich schrieb unterstützen, nicht "schützen". Und eine Bevölkerung kann ihren politischen Führer sehr wohl unterstützen -- oder zum Teufel jagen, was in diesem Fall bekanntlich erst 2000 geschah.

    .
    Also Hitler hatte bestimmt, mehr % Anhänger damals unter den Deutschen und vor allem Österreichern. Die Eskalation Politik, wird und wurde niemals von der Mehrheit des Serbischen Volkes unterstützt, weil es allein schon unlogisch ist. Das waren vor allem Partei Gänger und direkte Profiteure, auf allen Seiten, welche Angst hatten, ihre Pfründe zu verlieren.

    Der Antrag, wegen Volks Verhetzung bleibt damit sowieso bestehen, weil es ja in die Richtung schon lange mit System geht. Man könnte auch Sagen, das da jemand ständig seine Nazi Einstellung kund tut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BND Bericht über das Kosovo und der Banden
    Von TeslaNikola im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 18:20
  2. NATO plant Kosovo-Armee
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 12:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 21:18
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 18:47
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 18:44