BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Nazi-Verbrechen: Serbien ermittelt gegen Ungarn

Erstellt von Der_Buchhalter, 26.09.2008, 11:43 Uhr · 50 Antworten · 2.217 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

    Nazi-Verbrechen: Serbien ermittelt gegen Ungarn

    [h1]Nazi-Verbrechen: Serbien ermittelt gegen Ungarn[/h1]
    [h2]Sonderstaatsanwaltschaft in Belgrad schlägt die Auslieferung des 94-jährigen Sandor Kepiro nach Belgrad vor [/h2]
    Belgrad - Die serbische Sonderstaatsanwaltschaft für Kriegsverbrechen hat am Mittwoch Ermittlungen gegen einen in Ungarn lebenden mutmaßlichen Nazi-Kriegsverbrecher eingeleitet. Dem 94-jährigen Sandor Kepiro, einem ehemaligen Gendarm, wird angelastet, im Jänner 1942 in Novi Sad an der Ermordung von mindestens 2000 Serben und Juden beteiligt gewesen zu sein und sich somit des Völkermordes schuldig gemacht zu haben.
    Novi Sad gehörte damals zu Jugoslawien, war aber vom faschistischen Ungarn besetzt. Man legte einen Raster für Durchsuchungskommandos über die Stadt, und am 21., 22. und 23. Jänner 1942 wurden serbische und jüdische Zivilisten auf den serbischen Friedhof oder an das Ufer der Donau getrieben und erschossen. Ihre Leichen wurden in den Fluss geworfen.
    Kepiros Name firmiert auf der vom Simon-Wiesenthal-Zentrum in Jerusalem angefertigten Liste der zehn meistgesuchten Nazi-Kriegsverbrecher. Die Sonderstaatsanwaltschaft in Belgrad schlug dem Justizministerium auch vor, von Ungarn die Auslieferung Kepiros zu beantragen.
    Der Leiter des Simon-Wiesenthal-Zentrums, Efraim Zuroff, hatte bei einem Besuch in Belgrad vorige Woche Wien und Budapest "mangelnden politischen Willen" vorgeworfen, mutmaßliche Nazi-Kriegsverbrecher vor Gericht zu bringen. Das Problem bei Gerichtsverfahren liege nicht daran, dass es schwierig sei, den Beschuldigten auf die Spur zu kommen und die notwendigen Beweise beizubringen, sondern im "mangelnden politischen Willen" der Staaten, sie der Justiz zuzuführen, so Zuroff.
    Kepiro war 1944 zu zehn Jahren und 1946 zu 14 Jahren Haft verurteilt worden, doch die Urteile wurden nie vollzogen. Er war 1945 nach Österreich geflohen und drei Jahre später nach Argentinien, wo er bis 1996 lebte, dann kehrte er nach Ungarn zurück. Im Herbst 2006 spürte ihn das Wiesenthal-Zentrum dort auf. Kepiro selbst bestreitet jede Schuld.
    Ein Budapester Gericht befand, dass das Urteil von 1946 nicht angewandt werden könne. Obwohl Kriegsverbrechen nach ungarischem Recht nicht verjähren, leitete die Staatsanwaltschaft kein neues Verfahren ein. (APA, awö/DER STANDARD, Printausgabe, 26.9.2008)

    www.derstandard.at


    Ausliefern und vors Gericht wie es mit jedem mutmasslichen Kriegsverbrecher ablaufen soll.

  2. #2
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    das bringt doch nichts es hier rein zu posten. gleich kommen eh alle an und sagen: serben heult nicht rum, serben stellen sich immer als opfer da, serben sind kein deut besser bla bla bla...

  3. #3
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    das bringt doch nichts es hier rein zu posten. gleich kommen eh alle an und sagen: serben heult nicht rum, serben stellen sich immer als opfer da, serben sind kein deut besser bla bla bla...
    richtig!!

  4. #4
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von baduglyboy Beitrag anzeigen
    richtig!!
    und da haben wir schon den ersten vollidioten

  5. #5
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    und da haben wir schon den ersten vollidioten
    gedo pusi cacin kurac
    wen interessieren eure nazis und eure naziparteien?
    sind euer ganzer stolz!!

  6. #6
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von baduglyboy Beitrag anzeigen
    gedo pusi cacin kurac
    wen interessieren eure nazis und eure naziparteien?
    sind euer ganzer stolz!!
    bist du zu blöd um den text zu verstehen? warum UNSERE naziparteien und UNSERE nazis???

  7. #7

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Des 94 jährigen....... Der wird in den Nächsten Wochen sowieso verrecken. Bis ein Urteil gebildet wird braucht es bei Kriegsverbrechern immer ein paar Jährchen.

  8. #8
    Jehona_e_Rahovecit
    DieserThread ist sinnlos.
    Wieso stellst du keinen Thread über die Verbrechen der Serben in Kosovo?

  9. #9

    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    143




    HIER KÖNNT IHR ALLES DAZU HÖRN UND DAS IST KEINE PROPAGANDA SONDERN 100% REAL.

  10. #10

    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    143
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    DieserThread ist sinnlos.
    Wieso stellst du keinen Thread über die Verbrechen der Serben in Kosovo?
    schau dir doch das zuerst an bevor du redest.WIR GEHEN DIE SACHE VOM 1.WELTKRIEG AUFWÄRTS AN ABER BIS WIR BEI 98 LANDEN WERDEN IN DER GESCHICHTE NOCH 3MILLIONEN SERBEN STERBEN ALSO HAB GEDULT

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbrechen gegen Völker
    Von skorpion im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 17:50
  2. Polizei ermittelt gegen Ivan Klasnic
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 13:16
  3. Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 11:48
  4. serbische polizei ermittelt gegen klubs
    Von skenderbegi im Forum Sport
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 16:08
  5. Serbische Polizei ermittelt gegen Klubs
    Von Yutaka im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 23:40