BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 41 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 406

Ne Frage an den Griechen

Erstellt von Piro, 30.10.2011, 11:34 Uhr · 405 Antworten · 16.550 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja leider wird Makedonische Geschichte zu unserer Zeit unter der griechischen Geschichte geführt. Also auch auf einer "Site Map" einer Uni.

    Jeder vernünftige Mensch wird das richtig beurteilen können.
    Jeder vernünftige Mensch kann auch das berühmteste Museum der Welt in Paris besuchen und sich selbst überzeugen wer oder was die Makedonen waren.

    Im Moment findet eine Alexander-Ausstellung statt. Ich würde dir auch raten dorthin zu fahren; es lohnt sich.






    Hippokrates

  2. #122
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ist das auch eine dieser Ausstellungen wie im Louvre die von dem griechischen Ministerium für Kultur finanziert wird???
    Wie kommst du auf solch einen fyromischen Quatsch? Glaubst du wirklich, dass sich Museen wie das Ashmolean Museum, das British Museum, das Mannheimer Museum oder der Louvre sich auf euren politischen Quatsch einlassen?





    Hippokrates

  3. #123
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ist das auch eine dieser Ausstellungen wie im Louvre die von dem griechischen Ministerium für Kultur finanziert wird???
    Nein! Hör auf irgendwelche Thesen zu stellen, ohne seriöse Quellen. Wir posten dir, dauert Quellen von seriösen Medien und du stellst trotzdem alles in Frage.

    PS: Zu deinem vorletzem Beitrag noch, auch wenn du als Mazedone bezeichnest wirst, heißt es lange nicht, dass die Person dich mit den antiken griechischen/makedonischen Menschen indetifiziert, sondern als ein ehemaliger jugoslawe der in F.Y.R of Macedonia oder Republik Mazedonien lebt bzw. geboren wurde.

  4. #124
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Nein! Hör auf irgendwelche Thesen zu stellen, ohne seriöse Quellen. Wir posten dir, dauert Quellen von seriösen Medien und du stellst trotzdem alles in Frage.

    PS: Zu deinem vorletzem Beitrag, auch wenn du als Mazedone bezeichnest wirst, heißt es lange nicht, dass die Person dich mit den antiken griechischen/makedonischen Menschen indetifiziert, sonder als ein ehemaliger jugoslawe der in F.Y.R of Macedonia oder Republik Mazedonien lebt.


    Meine Behauptung habe ich schon in einem anderem Thema mit Quellen belegt, sogar mit Links die Hippokrates selbst gepostet hat.

    Vielleicht postet er deswegen nur noch Bilder ohne Links?

  5. #125
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Meine Behauptung habe ich schon in einem anderem Thema mit Quellen belegt, sogar mit Links die Hippokrates selbst gepostet hat.

    Vielleicht postet er deswegen nur noch Bilder ohne Links?
    Ashmolean Museum, das British Museum, das Mannheimer Museum oder der Louvre werden also vom "Pleitenstaat" Griechenland finanziert?

  6. #126
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf solch einen fyromischen Quatsch? Glaubst du wirklich, dass sich Museen wie das Ashmolean Museum, das British Museum, das Mannheimer Museum oder der Louvre sich auf euren politischen Quatsch einlassen?





    Hippokrates
    Junge, junge...du bist mal blauäugig. Gerade vor kurzem hab ich euch erklärt wer die griechischen Studien in Yale University finanziert.

    Auf der Webseite vom Louvre steht doch auch das das Ministerium Mit-Organisator ist!

  7. #127
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Meine Behauptung habe ich schon in einem anderem Thema mit Quellen belegt, sogar mit Links die Hippokrates selbst gepostet hat.

    Vielleicht postet er deswegen nur noch Bilder ohne Links?
    Die Bilder nennt man Screenshots aus den jeweiligen Museumsseiten.





    Hippokrates

  8. #128
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Junge, junge...du bist mal blauäugig. Gerade vor kurzem hab ich euch erklärt wer die griechischen Studien in Yale University finanziert.

    Auf der Webseite vom Louvre steht doch auch das das Ministerium Mit-Organisator ist!
    Wenn Griechenland nicht die makedonischen Exponate ausstellt, kann auch keine Ausstellung stattfinden, du Heini.

    In der heutigen Ausstellung im Louvre werden auch die allerneuesten Funde vorgestellt. Schau dir doch mal die Interviews im jeweiligen Thread an, damit du informiert bist.




    Hippokrates

  9. #129
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Ashmolean Museum, das British Museum, das Mannheimer Museum oder der Louvre werden also vom "Pleitenstaat" Griechenland finanziert?
    Deine Fragestellung ist nicht korrekt, es werden nicht die Universitäten/Museen finanziert, sondern die Ausstellungen, Studien in griechischer Geschichte, Symposien, Publikationen, etc...

    Und ja, Ministerium für Kultur aus GR finanziert auch (als Mit-Organisator) die Ausstellung im Louvre.

    Postet mal Links von den anderen Ausstellungen, ist leicht nachzuprüfen.

    Hier vom Louvre:

    http://alexandre-le-grand.louvre.fr/...its/index.html

    This exhibition was organized by the Musée du Louvre and the Ministry of Culture of the Hellenic Republic.
    It was sponsored by the Stavros Niarchos Foundation (finanziert auch Yale!!!!), Lusis, the Total Foundation, and Château Margaux.

  10. #130
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Meine Behauptung habe ich schon in einem anderem Thema mit Quellen belegt, sogar mit Links die Hippokrates selbst gepostet hat.

    Vielleicht postet er deswegen nur noch Bilder ohne Links?





    Belege hier erst mal, warum ein vardarischer Slawe wie du etwas mit einem antiken Makedonen gemein haben sollte. Aber bitte keine Mutmaßungen und leere Behauptungen. Wobei außer behaupten und mutmaßen könnt ihr Brüder eh nicht angesichts der Tatsache, dass eine Verbindung zwischen euch und den Makedonen nicht beweisbar ist, und zweitens nicht existiert.

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Griechen.
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:36
  2. Frage an die BF-Griechen
    Von Kejo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 19:17
  3. Frage an die Griechen.
    Von Ilir O im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:33
  4. Frage an die Griechen 2
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 21:04
  5. Frage an die Griechen
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 343
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 17:13