BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 41 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 406

Ne Frage an den Griechen

Erstellt von Piro, 30.10.2011, 11:34 Uhr · 405 Antworten · 16.535 Aufrufe

  1. #21
    Yunan
    Zitat Zitat von Piro Beitrag anzeigen
    also im norden griechenlands leben viele albaner. das ist kein geheimniss
    aber von kumpels aus drama und kavalla habe ich auch gehört das verdammt viele in ihren städten leben.
    Ich wüsste nicht, dass es besonders viele Albaner im Norden geben soll. Die meisten immigrierten Albaner leben in den großen Städten, also Athen, Thessaloniki usw. und natürlich in den regionalen Städten.

  2. #22
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Piro Beitrag anzeigen
    diesen text habe ich aus Wikipedia entnommen

    Das Verhältnis zu Albanien, mit dem der faktische Kriegszustand erst 1987 beendet wurde, wird heute von einer engen Zusammenarbeit geprägt. Die Beziehungen zu Albanien wurden in der Vergangenheit und seit dem Fall des Eisernen Vorhangs immer wieder durch eine starke und unkontrollierte Migrationsbewegung albanischer Wirtschaftsflüchtlinge belastet.

    solange albaner und griechen in der NATO sind können wir gar nciht verfeindet sein.
    und selbst mit der türkei machen die griechen abkommen.

    Griechenland verfolgte in den Jahren ab 1996 unter Premierminister Konstantinos Simitis und Außenminister Giorgos Papandreou verstärkt eine Politik der europäischen Integration. Im Zentrum standen dabei eine stärkere Abstimmung der griechischen Europapolitik zur Politik der Europäischen Union, der Ausbau der bilateralen Zusammenarbeit mit den Staaten Südosteuropas und die Annäherung an die Türkei. Dies führte zu einer Vielzahl bi- und multilateraler Projekte zwischen Griechenland und den Staaten des Balkans sowie zu einer Reihe vertrauensbildender Abkommen mit der Türkei.

    sieht man was man von diesen abkommen von hat..die türken tanzen uns auf der nase herum

    darum ist es richtig so das die militärkosten hoch sind


    man weiß nie was passiert


    sicher ist sicher

  3. #23
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Piro Beitrag anzeigen
    solange albaner und griechen in der NATO sind können wir gar nciht verfeindet sein.
    und selbst mit der türkei machen die griechen abkommen.
    Heutztage "traditionelle" Feindschaften zu pflegen ist sowieso Blödsinn. Wir sind alle wirtschaftlich miteinander verflochten, ein Krieg würde keinen Sinn machen. Und unter NATO-Partnern sowieso nicht, wie du vollkommen richtig sagst.

  4. #24
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    sieht man was man von diesen abkommen von hat..die türken tanzen uns auf der nase herum

    darum ist es richtig so das die militärkosten hoch sind


    man weiß nie was passiert


    sicher ist sicher
    Das ist die Geldmacherei einiger, die uns glauben machen wollen, dass es notwendig ist, dass die Rüstungsindustrie so viel durch GR verdienen muss. Es gab nie einen Krieg zwischen NATO-Partnern und den wird es auch nie geben.

  5. #25
    Avatar von Piro

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    212
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    sieht man was man von diesen abkommen von hat..die türken tanzen uns auf der nase herum

    darum ist es richtig so das die militärkosten hoch sind


    man weiß nie was passiert


    sicher ist sicher
    wenn die türkei angreifft ist da sofort deutschland italien der balkan spanien zur stelle.

    wenn ein NATO mitglied angegriffen wird müssen alle anderen NATO mitgliederm dem angegriffen zur seite stehen.

    angenommen serbien greifft kroatien an, dann muss griechenland serbien angreiffen.

    ihr seid auch ein teil des nato paktes ihr habt auch unterschrieben

  6. #26
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.514
    Wieso sollte es jemals Krieg untereinander gebe, wie schon gesagt wurde sind beide Länder in der Nato und kleine Feindschaften zwischen den Nachbarn gibt es immer, aber jedoch ist es in der heutigen Zeit sehr wichtig die Freundschaft aufrecht zu halten nicht nur aufgrund von wirtschaftlichen Aspekten. Auch rein geschichtlich haben wir viel gemeinsam. Zu deinem ersten Post habe auch ein paar griechische Kumpels und habe die selbe erfahrung gemacht, denn die ausm Norden sind für mich offener und einem sehr freundlich gesinnt, was nicht heißen muss das die ausm Süden es nicht sind. Diejenigen die eine Feindschaft zwischen Albanien und Griechenland aufrecht halten wollen sind dumme Nationalisten die nen IQ von ~20 haben.

  7. #27
    Avatar von Piro

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    212
    ich bin mal so unverschämt und sage euch.
    die ost-türken sehen nicht aus wie leute aus dem nahenosten oder zentral asiens.
    was sind sie dann?

    die albaner stammen auch von einem pelasgischen volk.
    traditionel müssten wir eigentlich zusammenhalten.
    aber es ist wohl die religion die uns trennt.

  8. #28
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Das ist die Geldmacherei einiger, die uns glauben machen wollen, dass es notwendig ist, dass die Rüstungsindustrie so viel durch GR verdienen muss. Es gab nie einen Krieg zwischen NATO-Partnern und den wird es auch nie geben.
    wenn es die ganze aktionen aus seiten der türken gäbe würde ich dir vollkommen recht geben und ich wäre der erste der gegen die militärkosten wäre

    aber 96 beweist das dieses nato abkommen ein scheissdreck ist

    in diesem jahr standen die beiden länder kurz vor einem krieg wegen zwei unbewohnten felseninselchen trotz natoabkommen


    jetzt wolle die sogar mit ihrem bergungsschiff auf gr territorium nach erdöl suchen




    Dass die Türkei nicht einmal die UN-Seerechtskonvention unterzeichnet hat, die Regeln für die Aufteilung von Wirtschaftszonen vorsieht, macht die Sache nicht besser – zumal Ankara nun auch in der Umgebung der griechischen Insel Kastellorizo, die vor der türkischen Südküste liegt, nach Bodenschätzen suchen will. "Null Probleme mit den Nachbarn" lautete die Devise von Außenminister Ahmet Davutoglu


    Ausland: Türkei sucht vor Zypern nach Erdgas - badische-zeitung.de



    demzufolge sind die hohen militärausgaben unerlässlich

  9. #29
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Piro Beitrag anzeigen
    wenn die türkei angreifft ist da sofort deutschland italien der balkan spanien zur stelle.

    wenn ein NATO mitglied angegriffen wird müssen alle anderen NATO mitgliederm dem angegriffen zur seite stehen.

    angenommen serbien greifft kroatien an, dann muss griechenland serbien angreiffen.

    ihr seid auch ein teil des nato paktes ihr habt auch unterschrieben
    ich traue dem westen noch weniger als die türkei

    immer wenns draufankam haben die uns fallen lassen

    ne lass ma

  10. #30
    Avatar von Piro

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    212
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ich traue dem westen noch weniger als die türkei

    immer wenns draufankam haben die uns fallen lassen

    ne lass ma
    dann kannst du es so machen wie die albaner unter dem kommunismus.
    abspallten von der welt.
    bunker alle 2 meter um den grenzverlauf machen und versuchen zu überleben.

    das wird nciht klappen. das hat es bei uns auch nicht.

    das war der grund warum wir so zurückgeblieben sind.

    isolation ist der falsche weg

Seite 3 von 41 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Griechen.
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:36
  2. Frage an die BF-Griechen
    Von Kejo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 19:17
  3. Frage an die Griechen.
    Von Ilir O im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:33
  4. Frage an die Griechen 2
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 21:04
  5. Frage an die Griechen
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 343
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 17:13