BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Negovani, një histori e harruar

Erstellt von Adem, 14.11.2011, 23:02 Uhr · 21 Antworten · 1.983 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141

    Pfeil Negovani, një histori e harruar

    !

    In der Doku geht es um ein albanisches Dorf in Griechenland namens Negovani.
    Die Albaner in diesem Dorf stehen unter Druck der Griechen und trauen sich nicht asls Albaner zu deklarieren.Im Gegensatz zu der griechischen Minderheit in Albanien die dazu noch Gebietsansprüche stellt.

  2. #2
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Gab noch n'paar solcher Kurzdokus, wo das albanische Kamerateam von der GR-Grenzpolizei verfolgt wurde bzw. denen wurde hinterher gefahren
    Wie der pisser denen den weg versperrt.

  3. #3

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Gab noch n'paar solcher Kurzdokus, wo das albanische Kamerateam von der GR-Grenzpolizei verfolgt wurde bzw. denen wurde hinterher gefahren
    Wie der pisser denen den weg versperrt.
    Der Staat Albanien scheißt auf diese Leute.
    Das ist das einzige was ich an der albanischen Regierung hasse, dass sie die Albaner außerhalb Albaniens nicht unterstützten.

  4. #4
    Sonny Black

  5. #5

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Der Staat Albanien scheißt auf diese Leute.
    Das ist das einzige was ich an der albanischen Regierung hasse, dass sie die Albaner außerhalb Albaniens nicht unterstützten.
    Ndal pak,Shqiperia kümmert sich mehr um Kosovo als Kosovo selber,überall ist Albanien und kümmert sich.
    In Nordalbanien kümmert man sich auch nicht um uns,aber wir verlangen auch nichts vom Staat,wir zahlen ja keine steuern.^^
    Aber Albanien hat sehr viel für Kosovo getan,um die Welt gereist sind sie.
    Ohne albanien hätte man 30 anerkennungen weniger.

    Berisha hat viel getan,Bruder.
    Und er wird mehr tun.

  6. #6
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Ndal pak,Shqiperia kümmert sich mehr um Kosovo als Kosovo selber,überall ist Albanien und kümmert sich.
    In Nordalbanien kümmert man sich auch nicht um uns,aber wir verlangen auch nichts vom Staat,wir zahlen ja keine steuern.^^
    Aber Albanien hat sehr viel für Kosovo getan,um die Welt gereist sind sie.
    Ohne albanien hätte man 30 anerkennungen weniger.

    Berisha hat viel getan,Bruder.
    Und er wird mehr tun.

    Mir e ka Adem begu
    Nuk esht Fjala per Njohje (Anerkennungen), por n'pergjithsi. P.sh. dicka qe do t'ishte ma me sendesi per Shqiptaret jasht Shqiperis, e drejta e nenshtetesise Shqiptare. Por Berishes nuk pi pelqen kjo Ide. Spo di tash cka me permen, ama ka ni truq sene...
    Aber nicht nur ausserhalb Albaniens...Hab mal ein Video von dieser sendung "Shqipëria ndryshe" hier i-wo gepostet. Aty behej fjale per nje Fshat n'shqiperi, e cila kishte nje shkoll qe bejke pershtypjen se i kan ra nja 200 bomba Atomike dhe nuk kishte kurrfar kushte per msim. N'tnjejtin Fshat kan shku Greket dhe e kan ndertu nje Shkoll te re, ku fmijet shqiptar msojn ne gjuhen Greke, dhe cdo mengjes e kendojn Himnin Grek.
    Nuk e di sigurt, por mdoket se behej fjale perafersisht per 200-300 nxenes

  7. #7

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856

  8. #8

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    -

  9. #9
    Zef
    Avatar von Zef

    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Ndal pak,Shqiperia kümmert sich mehr um Kosovo als Kosovo selber,überall ist Albanien und kümmert sich.
    In Nordalbanien kümmert man sich auch nicht um uns,aber wir verlangen auch nichts vom Staat,wir zahlen ja keine steuern.^^
    Aber Albanien hat sehr viel für Kosovo getan,um die Welt gereist sind sie.
    Ohne albanien hätte man 30 anerkennungen weniger.

    Berisha hat viel getan,Bruder.
    Und er wird mehr tun.
    Zeig mir ein Beispiel das sich dein beliebter Berisha für Albaner außerhalb des eigenen Landes eingesetzt hat. (Außer das mit der Anerkenung des Kosovo, das hat mehr politische Huntergründe als patriotische)

  10. #10
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen

    @ Robert, per qet sen e pata Fjalen. edhe per fat tkeq nuk esht rast i njehershem.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maqedoni: Shqiptaret ortodoks te harruar e te asimiluar.
    Von Ciciripi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 07:05
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 14:20