BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 166

"Nema šanse da mi zet bude Srbin"

Erstellt von Crveni Vojvoda, 21.09.2009, 16:03 Uhr · 165 Antworten · 5.508 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    Der Thread ist Scheisse, sollte geschlossen werden, samo siri mrznju medu srbima i hrvatima!

    ich mag die 2 lilien in deiner signatur.

  2. #112

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    ich mag die 2 lilien in deiner signatur.
    Evo ekstra za tebe

    Котромањићи


  3. #113
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    Evo ekstra za tebe

    Котромањићи

    hättest du noch die latinica benützt, hättest du jetzt ein danke bekommen

  4. #114

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du drehst es dir entweder wie es dir passt oder aber du begreifst es tatsächlich nicht! Ich habe nichts zu befürchten denn ich habe immer die Freiheit von familiärer Seite besessen zu tun was ich für richtig halte


    Nehmen wir an ein Kroate heirate eine Serbin.

    Schon geht es los! Nie im Leben würde in beiden Familien Friede herschen, es wäre immer einer da, von welcher Seite auch immer der Öl ins Feuer giest!

    Dann gehen die Probleme los:

    Heiraten! Wo? Orthodoxe oder Katholische Kirche? In beide wird die hälfte beider Familien nicht gehen wollen?

    Hochzeit! Welche Musik darf gespielt werden und welche nicht?

    Welche Sitten und Bräuche nimmte man den jetzt? Die einen wollen Ihre Tradition die anderen Ihre!?

    Wo heiratet man? In Serbien oder Kroatien?

    Dann kommen Kinder! Welche Namen? Orthodox oder doch katholisch?

    Welche Sprache? Ekavica oder Ijekavica?

    Bla bla bla.....so kann das Stunden weitergehen!



    Wie gesagt, kategorisch ausschliessen würde ich gemischte Ehen auch heute nicht, jedoch muss man sich der Berge an Problemen bewusst sein!
    Und wenn der alte Serben-Mann sich einen ansäuft, dann gibt's Parolen wie diese zur eigenen Frau; Stano ti si ustasa, mamu ti j.., ti me terorises! vor allen Leuten!!! Alles schon gehört, noch vor dem Krieg, von diesem gewissen Ex-Nachbarn, dem sie den Arsch gerettet hat und er jetzt in Dubrovnik, mit seiner "ustasa" lebt. Tja, da hat er sich aber was von meinem Vater anhören lassen müssen. Seine einzige Tochter wurde von einem Serben preko bare verarscht und nie geheiratet, und seine einzige Enkelin aus dieser Beziehung hat einen Kroaten geheiratet und lebt als deklarierte und patriotische Kroatin mit ihrer Familie in ZG. Tja, wie man in den Wald ruft...

  5. #115
    Dadi
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Und wenn der alte Serben-Mann sich einen ansäuft, dann gibt's Parolen wie diese zur eigenen Frau; Stano ti si ustasa, mamu ti j.., ti me terorises! vor allen Leuten!!! Alles schon gehört, noch vor dem Krieg, von diesem gewissen Ex-Nachbarn, dem sie den Arsch gerettet hat und er jetzt in Dubrovnik, mit seiner "ustasa" lebt. Tja, da hat er sich aber was von meinem Vater anhören lassen müssen. Seine einzige Tochter wurde von einem Serben preko bare verarscht und nie geheiratet, und seine einzige Enkelin aus dieser Beziehung hat einen Kroaten geheiratet und lebt als deklarierte und patriotische Kroatin mit ihrer Familie in ZG. Tja, wie man in den Wald ruft...

    Und du verbeitest also keinen Hass und stellst die Serben pauschal als solche dar?

  6. #116

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Und du verbeitest also keinen Hass und stellst die Serben pauschal als solche dar?
    Ich verbreite keinen Hass, wie kommst du darauf?

    Der Alte, wenn er schon eine Kroatin heiratet, dann muss er sich für den Rest seines Lebens solche Verbalkacken verbieten. Oder stellst Du ihn etwa unter Deinen Schutzmantel? Mit so etwas muss man aber rechnen, heiratet man eine andere Nation und unterwirft sich dieser nicht.

    Es müssen nicht alle Serben so sein, hier in meiner Straße hat eine sogar einen geheiratet und beide Söhne (!) in der kroatisch-katholischen Mission die Sakramente der Kommunion und Firmung spenden lassen. Und ihr Mann hatte kein Problem damit. Die Frau war ja schon immer der dominantere Part in der Religionserziehung der Kinder.

    Aber wenn mir ein Ehemann (Gott bewahre mich, habe einen Kroaten geheiratet und bin glücklich mit ihm) mir so etwas sagen würde wie der seiner Stana, würde ich sofort die Scheidung einreichen.

  7. #117

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Ich verbreite keinen Hass, wie kommst du darauf?

    Der Alte, wenn er schon eine Kroatin heiratet, dann muss er sich für den Rest seines Lebens solche Verbalkacken verbieten. Oder stellst Du ihn etwa unter Deinen Schutzmantel? Mit so etwas muss man aber rechnen, heiratet man eine andere Nation und unterwirft sich dieser nicht.

    Es müssen nicht alle Serben so sein, hier in meiner Straße hat eine sogar einen geheiratet und beide Söhne (!) in der kroatisch-katholischen Mission die Sakramente der Kommunion und Firmung spenden lassen. Und ihr Mann hatte kein Problem damit. Die Frau war ja schon immer der dominantere Part in der Religionserziehung der Kinder.

    Aber wenn mir ein Ehemann (Gott bewahre mich, habe einen Kroaten geheiratet und bin glücklich mit ihm) mir so etwas sagen würde wie der seiner Stana, würde ich sofort die Scheidung einreichen.
    Tu nicht so, als ob das nur bei Serben vorkommt!

  8. #118
    Dadi
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Ich verbreite keinen Hass, wie kommst du darauf?

    Der Alte, wenn er schon eine Kroatin heiratet, dann muss er sich für den Rest seines Lebens solche Verbalkacken verbieten. Oder stellst Du ihn etwa unter Deinen Schutzmantel? Mit so etwas muss man aber rechnen, heiratet man eine andere Nation und unterwirft sich dieser nicht.

    Es müssen nicht alle Serben so sein, hier in meiner Straße hat eine sogar einen geheiratet und beide Söhne (!) in der kroatisch-katholischen Mission die Sakramente der Kommunion und Firmung spenden lassen. Und ihr Mann hatte kein Problem damit. Die Frau war ja schon immer der dominantere Part in der Religionserziehung der Kinder.

    Aber wenn mir ein Ehemann (Gott bewahre mich, habe einen Kroaten geheiratet und bin glücklich mit ihm) mir so etwas sagen würde wie der seiner Stana, würde ich sofort die Scheidung einreichen.

    Weil du sagtest alle seien so bzw. bei allen würde so ne Scheiße kommen, wie kann man nur sowas behaupten? Das sagt ne Menge über dich aus, wie du wärst, wenn jemand aus deiner Familie ne Serbin/nen Serben heiratet...

    Edit: Habe mich verlesen, hast du doch nicht so geschrieben...mein Fehler...

  9. #119
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Und wenn der alte Serben-Mann sich einen ansäuft, dann gibt's Parolen wie diese zur eigenen Frau; Stano ti si ustasa, mamu ti j.., ti me terorises! vor allen Leuten!!! Alles schon gehört, noch vor dem Krieg, von diesem gewissen Ex-Nachbarn, dem sie den Arsch gerettet hat und er jetzt in Dubrovnik, mit seiner "ustasa" lebt. Tja, da hat er sich aber was von meinem Vater anhören lassen müssen. Seine einzige Tochter wurde von einem Serben preko bare verarscht und nie geheiratet, und seine einzige Enkelin aus dieser Beziehung hat einen Kroaten geheiratet und lebt als deklarierte und patriotische Kroatin mit ihrer Familie in ZG. Tja, wie man in den Wald ruft...
    Takvu kao tebe naprimer i treba covek svaki dan da bije...ali ne zato sto si hrvatica nego zato sto si glupa kao tocak

  10. #120

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Takvu kao tebe naprimer i treba covek svaki dan da bije...ali ne zato sto si hrvatica nego zato sto si glupa kao tocak
    Eure Sitten in den Ehen sind mir fremd; aber es wundert mich nicht dass Typen wie Du gewalttätig sinc und auf Frauen einschlagen, wenn man schon harte Kost von Euren Tastaturen gewohnt ist. Tja, Kroatinnen wird ihr euch mit diesen erbärmlichen Schläge-Androhungen kaum holen können.

    MODERATORI?

    Wir haben es hier mit einem Verfechter der GEWALT GEGEN FRAUEN zu tun, und ich glaube Aviator verstösst hier heftig gegen die Regeln des Forums!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 01:12
  2. Bolje vuvuzele nego "ubij, zakolji, da Hrvat/Bošnjak/Srbin ne postoji"
    Von Pajpina im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 22:26
  3. Ronaldo: "Mršave šanse za titulu"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 16:30
  4. Šljaka: Do posla preko "Prve šanse"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 13:00
  5. ?okovi?: "Imamo podjednake šanse"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 15:30